Freitag, 30. Januar 2015

Tabuthema... Hilfe bei Darmträgheit / Verstopfung

Wie ihr ja inzwischen wisst, habe ich vor über 3 Monaten mit dem Rauchen aufgehört und auch alle Nebenwirkungen durchlebt, die zur Entwöhnung dazu gehörten.

Vor einiger Zeit wurde ich nun gefragt, ob ich bitte mal genauer aufzählen könnte, was mir gegen die Darmträgheit geholfen hat.
Ja, leider kämpft jeder Exraucher mit diesem Problem, es will einfach nicht mehr so wie vorher und es ist Phasenweise zum Verrückt werden.

Man ißt ganz normal, aber was oben reingeht, will unten einfach nicht mehr raus. Man fühlt sich zeitweise als würde man gleich platzen, so ging es mir zumindest.
Im schlimmsten Fall sitzt man ewig auf dem stillen Örtchen und quält sich so lange bis zur Verstopfung auch noch die eine oder andere Hämorrhoiden hinzukommt.

Als Faustregel für eine normale Darmtätigkeit gilt, alles zwischen 3x täglich bis hin zu alle 3 Tage ist normal.
Ich durfte allerdings festgestellt, dass zwischen 3x täglich und alle 3 Tage Welten liegen.

Gut, dass es zahlreiche Hausmittel gibt, mit denen man dem Darm etwas auf die Sprünge helfen kann und ein paar möchte ich euch nun vorstellen:

Von Grundauf ist es schon mal wichtig, dass man genug trinkt. Mindestens 1,5 Liter Wasser oder Tee sollten es am Tag sein, die man zu sich nehmen sollte. Der Darm braucht ausreichend Flüssigkeit, viel Wasser hilft dabei, den Darm zu befeuchten, so dass der Stuhlgang erleichtert wird.
Ich habe zu dieser Zeit gerne Anis, Fenchel, Kümmeltee getrunken, der ist wirklich gut fürs Bäuchlein.

Leinsamen war bereits in den ersten Tagen meine erste Wahl.


Er enthält einen Schleimstoff, der im Darm aufquillt und so als Füllmittel wirkt, womit das Darminhaltsvolumen vergrößert wird. Zusammen mit dem ebenfalls im Leinsamen enthaltenen Leinöl, das als Gleitmittel wirkt, befördert Leinsamen den Stuhl rascher durch die Darmpassage.
Hierzu habe ich ca 1TL Leinsamen in Wasser quellen lassen und nach einiger Zeit den gequollenen Leinsamen pur gegessen. Damit der Leinsamen optimal wirken kann, muss nun mindestens 300ml Flüssigkeit nachgetrunken werden, trinkt man zu wenig, kann der Leinsamen nicht richtig wirken bzw. sogar das Gegenteil bewirken. Also immer möglichst viel nachtrinken.
Empfohlen wurde mir 3x täglich einen Teelöffel zu verzehen.
Sehr lecker ist der Leinsamen auch im Salat, ich habe an Arbeitstagen immer mehr Leinsamen quellen lassen und nach dem ich meinen TL verzehrt hatte, habe ich die restlichen gequollenen Samen dem Salat beigefügt. Der Salat bekommt dann eine leicht nussige und aromatische Note und wurde von allen gerne gegessen.

Ein anderes Mittel, welches dem Leinsamen sehr ähnlich ist, ist der (indische) Flohsamen.


Dieser ist um einiges feiner und kann so noch stärker aufquellen als der Leinsamen.


Eine Freundin hatte mir diesen empfohlen, da er ihr gut geholfen hat - mir dann auch.
Auch der Flohsamen wird mit Wasser eingenommen, muss vorher ebenfall kurz in Wasser quellen.
Soweit nicht anders verordnet, mehrmals täglich 1 Teelöffel (ca. 5 g) nach Vorquellen mit etwas Wasser (ca. 100 ml) unter Nachtrinken von 1-2 Glas Wasser, einnehmen.

Indische Flohsamen werden regulierend bei Verstopfung und Beschwerden eingesetzt, bei denen eine erleichterte Darmentleerung mit weichem Stuhl vorteilhaft ist.

Die Wirkung der 2 mm großen Samen beruht auf besonders effektiven löslichen Quellstoffen. Diese können im Darm ein Vielfaches ihres eigenen Gewichts an Flüssigkeit aufnehmen und binden. Dadurch nimmt, bei der Einnahme mit ausreichend Flüssigkeit, der Darminhalt zu und wird weicher. Zusätzlich wird die Gleitfähigkeit des Stuhls verbessert. Der Weitertransport und die Stuhlentleerung werden spürbar erleichtert.

Ebenfalls haben sich Flohsamen zur unterstützenden Therapie bei Durchfall bewährt. Aufgrund der Quellfähigkeit der Flohsamen wird der hohe Flüssigkeitsanteil im Darm verringert und der Stuhl eingedickt.
Flohsamen sind einfach in der Anwendung und können auch während der Schwangerschaft verwendet werden. Sie sind zur Bildung von weichem Stuhl, z.B. bei Hämorrhoiden oder Verletzungen der Afterschleimhaut, auch zur längerfristigen Einnahme geeignet und führen nicht zur Gewöhnung.

Ein weiteres Hausmittel sind die berühmten Trockenpflaumen, bei mir hatten sie keinen durchschlagenden Erfolg, bei anderen hingegen helfen sie wunderbar. 3-5 Pflaumen auf nüchternen Magen sollen helfen, nun ja bei mir taten sie es nicht.
Via Facebook wurde mir dann zur Kombination mit Apfelsaft geraten, ich geben zu, dass ich mich nicht getraut habe.
In diesem Zusammenhang wurde mir auch berichtet, dass der Pflaumensaft bei dm sehr Hilfreich sein soll - so weit kam es dann aber gar nicht mehr in meinem Selbstversuch.

Ich kann euch gar nicht sagen, wie oft ich die Gesundheitsabteilung von dm in dieser Zeit abgesucht habe, um das ultimative Mittel zu finden.
Wobei normale Abführmittel für mich nicht in Frage kamen, da ich viel zu viel Angst hatte.

Zwei Produkte fielen mir bei dm besonders ins Auge.
Zum einen die Zirkulin Früchtwürfel, da sie ständig ausverkauft waren, ein gutes Zeichen. Kaum fand ich sie in einem Laden, habe ich sie sofort gekauft.


Zirkulin Früchtewürfel unterstützen als kleine fruchtig schmeckende und ballaststoffhaltige Zwischenmahlzeit die gesunde Ernährung.Die wertvollen Inhalte aus der Feige und der Indischen Dattel (Tamarinde) fördern die natürliche Verdauung. Zusätzlich trägt die Feige zu einer gesunden Balance der Darmflora bei. Fruchtige Pflaumen und hochwertiger Milchzucker runden den Geschmack des Früchtewürfels ab.



Hier fand ich es super schwierig, da es keine Verzehrempfehlung gab, ich habe einfach immer Abends 3-4 Würfel gegessen und am nächsten Tag zeigten sie bereits morgens ihre Wirkung.

Das andere Produkt möchte ich hier nur kurz am Rande erwähnen, da ich es nie verwendet habe. Es handelt sich um Kaspeln mit Rizinusöl. Bereits nach dem Kauf sagte mir eine Freundin, dass ich lieber die Finger davon lassen solle, da diese Methode aboslut veraltet sei und sich der Darm an die Einnahme gewöhnen könne.
Als ich dann die Packungsbeilage gelesen habe, war klar, dass ich dieses Zeug ganz sicher nicht nehme und habe es zu dm zurückgebracht.

Ich habe euch nun vorgestellt, was mir gut geholfen hat, ich hatte allerdings noch eine längere Liste mit Produkten, die ich mir als nächstes geschnappt hätte, hätten die bis jetzt genannten nicht den gewünschen Erfolg gebracht.
Auch diese möchte ich nun noch kurz vorstellen.

Olivenöl:
Ein Teelöffel Olivenöl oder auch Leinöl am Morgen ölt die Darmschleimhäute und stimuliert so Verdauung und Ausscheidung.

Milchzucker:
Mein Opa schwor darauf - Milchzucker ist ein Naturprodukt, das aus dem Milchbestandteil Molke gewonnen wird. Milchzucker wird im Dickdarm von Bakterien in Traubenzucker und Galaktose zerlegt und dann zu Milchsäure und Essigsäure abgebaut. Diese beiden Säuren wirken sehr ähnlich auf den Darm wie Bittersalze und Glaubersalz, jedoch etwas milder. Bei Verstopfung Milchzucker pur über den Tag verteilt in einer Dosis von 1 bis 4 EL einnehmen. Oder folgendes Rezept: 1 EL Leinsamen, 1 EL Weizenkleie, 1 EL Milchzucker mit Joghurt, Milch oder Apfelmus zu einem Brei verrühren. Danach reichlich Tee oder Mineralwasser trinken. Die Wirkung ist sehr zuverlässig.

Sauerkrautsaft oder rohes Sauerkraut:
Ein bekanntes Hausmittel gegen Verstopfung ist ein Glas voll Sauerkrautsaft bzw. auch einige Gabeln mit rohem Sauerkraut. Dieses Hausmittel sollte dann einige Minuten vor der Hauptmahlzeit (Mittag- oder Abendessen) eingenommen werden.

Buttermilch:
Auch einige Milchprodukte können den Darm wieder in Schwung bringen und der Fettgehalt in der Buttermilch ist sicher eine gute Unterstützung.

Ich hatte Gott sei dank das Glück, dass sich bei mir nach ca. 2 Monaten alles wíeder in einen für mich normalen Bereich eingependelt hat und ich nun nicht mehr nachhelfen muss.


Eure Angelina

Quellen:
http://www.medizin-welt.info/tipps/Die-besten-Hausmittel-gegen-Verstopfung
http://www.zentrum-der-gesundheit.de/hausmittel-gegen-verstopfung-ia.html
http://www.philognosie.net/heilpraxis/hausmittel-gegen-verstopfung-verdauung-natuerlich-anregen

Donnerstag, 29. Januar 2015

Anny: dress to impress - Oscar Nägel

Aktuelle gibt es von Anny wieder 6 limitiert Nagellacke, die diesmal unter dem Motto Golden Globe und Oscar Verleihung stehen.
Diese Kollektion trägt den Namen "CELEBRITIES ONLY".

Die Farbe "dress to impress" möchte ich euch heute nun näher vorstellen und passende zum Thema habe ich diesen Lack noch mit einem Stamping versehen.


Bei "dress to impress" handelt es sich um einen Nude Farbenen Lack mit Satin Finish. Ich hatte vorher noch nie einen Satin Nagellack von Anny, dieses Finish sieht bei Anny wirklich wahnsinnig gut aus. Ich musste mir ständig auf die Nägel schauen.




Damit das Finish auch so bleibt, wird dieser Nagellack ohne Top Coat getragen. Die Haltbarkeit dieses Nagellackes ist dabei ausgesprochen gut.


Durch die leicht samtige Oberfläche hält auch das Stamping ohne Top Coat sehr gut, ich glaube ihr merkt es schon, mich verzückt dieser Lack wirklich.

Für das Stamping habe ich OB XXL F und BM-421 verwendet, Stampinglack ist der schwarze von Konad.




Um dieses Blogpost nun noch komplett zu machen, kommt nun noch die Pressemittelung zu den Nagellacken:

Wenn in den ersten Wochen des Jahres die roten Teppiche für den Golden Globe und den Oscar ausgerollt werden, befinden sich die Stars in der heißen Vorbereitungsphase für die glamourösesten Events der Welt.

Eines ist sicher: Roter Teppich heißt Blitzlichtgewitter. Da die Bilder in der yellow press durch die ganze Welt gehen werden, möchte sich jeder von seiner besten Seite zeigen und vor der Presse bestehen. Hierfür haben die ANNY-Trendscouts 6 neue Farben kreiert. Von kräftigem Rot bis hin zu edlen Gold- und Silbertönen ist alles dabei für den perfekten Auftritt auf dem Red Carpet.

private party (Art.No. 046): Satin Glam Nagellack in Dunkellila ist einzigartig durch den samtigen Matteffekt.


red carpet red (Art.No. 089.40): Satter, roter Nagellack mit semimattem Finish ist perfekt für den großen Auftritt auf dem roten Teppich.


keep on dancing (Art.No. 182): Semimattes, knalliges Pink - diese Farbe setzt ein Statement.



dress to impress
(Art.No. 302.70): Sehr eleganter Nudeton mit Pearl-Partikeln ist geschmeidig wie ein Kleid aus Seide.


silent elegance (Art.No. 317.30): Metallisch glänzender Weiß-Silberner Lack ist wie gemacht für elegante Haute-Couture und Prêt-à-Porter.



kiss the winner
(Art.No. 453): Super deckendes Gold mit feinsten, goldenen Glitterpartikeln schimmert mit dem Oscar um die Wette.


LET THE SHOW BEGIN – WITH ANNY

Eure Angelina

*PR-Sample*

Mittwoch, 28. Januar 2015

Vorschau: p2 Limited Edition - Fancy Beauty Tales

p2 Limited Edition: Fancy Beauty Tales

Pünktlich zur „fünften Jahreszeit“ startet p2 cosmetics die „funky revolution“!
Die neue Limited Edition stattet dich hierfür mit intensiven Farben und angesagten Hilfsmitteln aus. Kreiere mit ausgefallenen graphischen Linien und Akzenten deinen eigenen individuellen und kreativen Look für unvergessliche Auftritte.
Die neue Limited Edition Fancy Beauty Tales findest du vom 12. Februar bis 11. März 2015 in deinem dm-Markt.
 



scandalous matte nail polish
Matter Creme-Nagellack in 2 Farben: 010 shocking black, 020 shocking grey.
Beide Varianten sind vegan.
9 ml kosten 2,25 €

 

scandalous matte nail top coat
Der scandalous matte nail top coat schenkt glänzenden Nägeln einen tollen Matt-Look.
Das Produkt ist vegan.
9 ml kosten 2,25 €
 
 
 
kitsch up nail art pencil
Be creative! Der nail art pencil für einen individuellen und kreativen Look auf den Nägeln. Anwendung: Stift vor jeder Anwendung schütteln, Spitze mehrmals sanft auf den sauberen und trockenen Nagel drücken bis Farbe abgegeben wird. Anschließend gut trocknen lassen und mit einem p2 Top Coat versiegeln. In 3 Farben: 010 romantic naivety, 020 as you are, 030 without permission.
Alle Varianten sind vegan.
3 ml kosten 2,95 €
 



hipster hair chalk
Die trendige Haarkreide in aufsehenerregenden Farben sorgt in nur wenigen Sekunden für einen hippen Look. Ideal zum Setzen von Akzenten einzelner Haarsträhnen oder großflächig anwendbar für den angesagten ombré-Look. Lässt sich mühelos wieder auswaschen. Auf jeden Fall ein Hingucker! In 2 Farben erhältlich: 010 be crazy, 020 be maniac.
Beide Varianten sind vegan.
7,5 g kosten 3,25 €

 
 
crazy, fancy, love lipgloss
Hochglanz pur! Verleiht das trendy Lipgloss mit sagenhafter Farbabgabe ohne dabei zu kleben. Ein gleichmäßig deckendes und glossiges Finish dank der speziellen Applikator-Form. Erhältlich in 3 Farben: 010 cheeky, 020 flashy, 030 sassy. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.
Alle Varianten sind vegan.
8 ml kosten 2,95 €

 
  
artistic kajal
Intensive Farbe und mattes Finish für angesagte graphische Linien und Akzente. In 2 Farben erhältlich: 010 funky revolution, 020 just expressive. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Verträglichkeit augenärztlich bestätigt.
Beide Varianten sind vegan.
0,9 g kosten 2,45 €
 
 
 
starry night tattoo stamp
Der Stempel in Sternmotiv zaubert in Sekundenschnelle ein Tattoo und lässt sich problemlos wie Make-up wieder entfernen. Einfach auf die gewünschte Hautstelle aufdrücken - kurz trocknen lassen – fertig! Wasserfest. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.
Das Produkt ist vegan.
2 ml kosten 2,45 €
 
 
unexpected magic blush
Auf den Wangen aufgetragen verschmilzt die zarte Textur mit der Haut und verleiht ein zauberhaftes Finish. Sanft zu verblenden mit einem optisch frischem Pearl-Effekt dank der lichtreflektierenden Pigmenten. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.
Das Produkt ist vegan.
25 ml kosten 3,95 €
 
 

take a rest! sleeping mask
Das Must-Have für alle Fashionistas die auch beim Schönheitsschlaf super trendig sein möchten… Ob zu Hause im Bett, im Zug oder im Flugzeug, die trendige Schlafmaske mit ihrem originellen Design ist der perfekte Begleiter für jeden Trip. Dank des angenehmen satinierten Materials sorgt sie garantiert für ein erholsames Schlaferlebnis.
1 Stück kostet 2,95 €
 
 
edgy love make up sponge
Das praktische Make-up Schwämmchen zaubert mühelos einen angesagten Look. Einfach anfeuchten und das Make-up mit sanften Tupf-Bewegungen auftragen. Regelmäßig mit mildem Wasch- oder Duschgel unter warmem Wasser reinigen und gut trocknen lassen.
1 Stück kostet 2,45 €
 


cool message nail sticker
Um keinen coolen Spruch verlegen ist man mit den ausgefallen knalligen „p2 cool message nail sticker“. Nach Lust und Laune das eigene Statement auf den Fingernägeln tragen.
45 Stück kosten 2,65 €

 
     
Eure Angelina

Catrice - Ultra Stay & Gel Shine 2.Teil

Vor ein paar Tagen habe ich euch den 1. Teil meines Catrice - Ultra Stay & Gel Shine test gepostet.


In diesem Test habe ich den Base Coat und Top Coat mit einem Nagellack von Avon getestet, um herauszufinden, ob der Nagellack dann länger hält.
Hier könnt ihr noch einmal den 1. Teil nachlesen.


Ich habe mich genau für diesen Nagellack entschieden, da dieser bei mir bereits nach einem Tag schrecklich auf den Nägeln aussah, Haltbarkeit gleich Null.

Als ich mit dem Test in Verbindung mit dem Ultra Stay System begonnen habe, habe ich mir nach einiger Zeit schon Gedanken gemacht, ob dieser Test überhaupt realistisch ist.
Bestimmt ist dieses Gel Shine System von Catrice auf die Catrice Farblacke abgestimmt, aber zu dieser Zeit war es nun schon mal drauf auf den Nägeln und viele möchten bestimmt auch andere Farblacke verwenden als ausschließlich die von Catrice.

Und nun zum Ergebniss:
Zum Verständniss:
Tip Wear = wenn sich der Nagellack an die Nagelspitze abnutzt und so eine weißer Streifen zu sehen ist.

Nach 3 Tagen sahen meine Nägel so aus:



Leichte Tip Wear hat sich auch hier gebildet, aber sonst sitzt der Lack noch sehr gut. Unter meiner Fotolampe sieht man allerdings, dass die Oberfläche nicht mehr so glänzend ist und der Lack schon einige Kratzer bekommen hat.


An Tag 6 war die Tip Wear schon eine Spur weiter nach oben gerutscht, aber eigentlich sah es noch gar nicht so schlimm aus. Schließlich hielt dieser Avon Lack mit anderen Base und Top Coat gerade mal einen Tag.
Allerdings blieb diese Tip Wear dort und rutsche nicht noch weiter nach oben.




Von der Haltbarkeit kann ich also ein dickes Plus für dieses System aussprechen. Was ich allerdings schade fand war, dass sich auf der Oberfläche einige Kratzer abgezeichnet haben, die leider von Tag zu Tag schlimmer wurden.


Evlt. kann man diesen Kratzer entgegenwirken, wenn man jeden Tag den Top Coat neu aufträgt.
Vielleicht liegt es in diesem Fall auch einfach am Farblack, der die Kratzer all zu deutlich werden läßt.

Ich kann für beide Produkte eine ganz klare Kaufempfehlung ausprechen. Der Unterlack trocknet ganz schnell und gleicht leichte Unebenheiten spielend aus.
Der Überlack gibt einen tollen Glanz und versiegelt selbst Stamping und Nail Art ohne Probleme und trocknet dabei sehr schnell.
Zusammen lassen die beiden Produkte eindeutig den Farblack länger halten und das für wenige Geld und ohne die Nägel anzugreifen.

Eure Angelina

Dienstag, 27. Januar 2015

Eilmeldung: dm startet eigenen Onlineshop auf dm.de

Nun ist es ENDLICH soweit :-)

Es wird bald einen dm Online Shop geben.

Rund um die Uhr stöbern, informieren und einkaufen
Drogistisches Service- und Beratungsangebot jetzt auch online
Lieferung nach Hause oder in alle deutschen dm-Märkte

Ein Blick in meine Einkaufstasche

Es gab lange keinen Blick in meine Einkaufstasche mehr auf dem Blog. Aber das möchte ich heute ändern und euch zeigen was ich geshoppt habe.


Einen Teil der Produkte habe ich bei ebay geshoppt, die anderen gab es bei dm. Einer meiner dms hat nämlich nun eine Sally Hansen Theke und auch noch eine 2 Meter Essence Theke - sehr praktisch.


Das ist das erste Duschgel von treaclemoon wo ich wirklich enttäuscht bin. Die Minze riecht papsüß, so wie Hubabuba Kaugummi und überhaupt nicht erfrischend nach Minze.
Wobei das ja überhaupt nicht so schlimm wäre, schließlich habe ich genug minzige Duschgel Lieblinge, aber der Geruch ist nur beim Einseifen zu riechen, auf der Haut kommt Null Komma Null an, die Haut riecht nach dem Duschen wie davor.

Dieser Nagellackentferner von essence ist mein neuer Stamping Liebling. Ich wischte nach dem Stamping den Stamper mit Nagellackentferner ab, bis jetzt habe ich den blauen von ebeline verwendet, aber irgendwas wurde da verändert, er macht seit einiger Zeit den Stamper komisch schmierig, und die Farbe haftet dann nicht mehr so gut.

Die letzten Wochen waren zum Verrückt werden, meine Haare fetteten nach ein paar Stunden so nach, dass ich es total ekelig gefunden habe. Mein Verdacht war, dass sich einige Rückstände in den Haaren gesammelt hatten, die einfach mal raus mußten.
Ich wollte dann das oxygen Shampoo von dove kaufen, aber 5 Euro fand ich dann doch zu happig, zumal ich ja nie weiß, ob ich es auch vertrage. Und so fiel meine Wahl auf das Tiefenreinigungs Shampoo von Balea - und es war genau so wie ich vermutet habe, mein "Fettkopf" ist nun weg.


Seit ein paar Tagen gibt es die aktuelle LE von Sally Hansen "velvet texture", die Bilder die ich bis jetzt gesehen habe, waren leider sehr gemischt und nun möchte ich es auch ausprobieren.

Als ich diese 4 Nagellack Farben von Avon gesehen habe, gab es kein Halten mehr und ich mußte sie bestellen. Von Avon gibt es nun auch eine Gel Serie, die nicht unter die Lampe muss und bis zu 10 Tagen halten soll, ich bin gespannt. Die anderen beiden sind aus der Sommerkollektion 2013 und haben einen Schimmer zum niederknien.

Das Sailer Set von Dior vom letzten Sommer hatte ich schon lange auf meiner Wunschliste, aber knapp 30 Euro fand ich sehr teuer, ich war dann aber letzten Sommer schon so weit es zu kaufen, aber mein Müller hatte es nicht.
Als ich dann an einem Sonntag Abend bei ebay so die Nagellackangebote checkte, sprang mir dieses Set in die Augen, welches noch eine Auktion Laufzeit von 10 Minuten hatte, neu und original verpackt war.
Und wie ihr seht ging das 3,2,1 an mich :-) und das für 13 Euro inkl. Einschreiben.

Eure Angelina

Montag, 26. Januar 2015

Dolgit - Schmerzgel und Schmerzsalbe = Wundermittel !?

Heute gibt es mal wieder einen etwas anderen Blogpost mit einer Produktvorstellung, die mir persönlich sehr am Herzen liegt.

Es handelt sich um die Produkte von Dolgit, die mir auf einer Presseveranstaltung letzten Sommer vorgestellt wurden.


Ich möchte direkt mit meinen Erfahrungen beginnen, bevor ich die Produkte genauer vorstelle:
Auf dem Weg zu dieser Presseveranstaltung war ich noch auf einen Sprung bei meiner Mutter zu Besuch. Ihr ging es zu dieser Zeit überhaupt nicht gut, sie hatte eine Art Tennisarm und litt unter starken Schmerzen.
V...salbe, diverse Tabletten, nichts hatte die gewünschte Wirkung außer den bekannten Nebenwirkungen. Es war zum verrückt werden, die Krankengymnastik versprach zwar Hilfe, aber eben nicht so schnell.
Als ich dann eben an dem Stand von Dolgit stand und mir die Dame von den Vorzügen der Dolgit Produte erzählt, war ich sofort begeistert und gefangen, das hörte sich alles nach einem perfekten Mittel für meine Mutter an.
Und so bekniete ich die Damen am Stand mir vorab ein Pressesample zu geben, da ich aus aktuellem Anlass auf keinen Fall warten könne, bis die Samples verschickt werden.
Auf dem Rückweg bin ich dann noch einmal bei meiner Mutter vorbegefahren und habe ihr die Salbe gebracht - warum Salbe und nicht Gel werde ich später noch berichten.
Noch am gleichen Abend begann sie mit der Behandlung und bereits am nächsten Tag waren die Schmerzen eindeutig besser.
So ein Wundermittel kann es doch gar nicht geben und wir schoben es auf die Erfolge der Krankengymnastik.

Letzte Woche hatte ich einen Hexenschuss, der sich gewaschen hatte. Ich konnte kaum laufen und sitzen nur unter starken Schmerzen, das einzige was ging war liegen.
Aber man kann ja nicht den ganzen Tag im Liegen verbringen.
Die ersten Tage war ich sogar noch arbeiten, und meine Kollegen versorgten mich mit V...Tabletten, die aber eine Wirkung wie Smarties hatten.
Meine Kollegen waren in diesen Tagen einfach Zucker, sie halfen mir wo es ging und zogen mir sogar die Schuhe an.
Nach 2 Tagen war allerdings klar, dass es so nicht weiter gehen konnte, zumal ich kaum noch die Treppe in unsere Wohngruppe hochgehen konnte und ich bin zum Orthopäden gegangen.
Eindeutig Hexenschuß in einer recht starken Form.
Spritzen, Schmerzmittel und Rückenbandage.
Die ersten Tage hatte ich zusätzlich noch mit verschiednen Wärmeplastern therapiert.
Als nach ein paar Tagen immer noch keine richtige Besserung zu sehen war, meinte meine Mutter am Telefon: "Hast du nicht noch die Salbe, die mir im Sommer so gut geholfen hat? Probier die doch mal aus."
Gesagt getan und bereits nach ein paar mal einschmieren, wurden die Schmerzen tatsächlich wesentlich besser.

Nun möchte ich aber nähe auf die Produkte von Dolgit eingehen:

Sie beinhalten den Wirkstoff Ibuprofen.
Ibuprofen wird den nicht-steroidalen Antirheumatika zugerechnet und besitzt sowohl schmerzlindernde als auch entzündungshemmende Eigenschaften. Dadurch ist es ideal zur Behandlung von Rücken-, Muskel- und Gelenkschmerzen. Es kann systemisch (also innerlich, z. B. in Form von Tabletten) wie topisch (d. h. äußerlich, z. B. als Schmerzcreme oder Schmerzgel) angewendet werden und ist allgemein gut verträglich.

Durch die Darreichungsform in Salbe oder Gel kann der Wirkstoff punktgenau auf die schmerzenden Stelle aufgetragen werden.

Tiefenwirkung ohne Umwege
Hier setzt Dolgit® an. Denn häufig sind Injektionen oder Tabletten gar nicht nötig! Bei der äußerlichen, lokalen Behandlung mit Dolgit® Schmerzcreme und Dolgit® Schmerzgel gelangt der Wirkstoff durch die Haut gezielt zum betroffenen Gewebe – ohne Umwege und ohne den Organismus zu belasten! Bereits kurze Zeit nach dem Auftragen stellt sich die Wirkung ein: Die Schwellung geht zurück, die Entzündung wird gelindert und die Aussendung von Schmerzsignalen unterbunden.

Zur Kurzzeit- oder Daueranwendung
Dabei ist Dolgit® in zwei verschiedenen Darreichungsformen erhältlich: als Schmerzcreme für die hautfreundliche Behandlung chronischer Schmerzen und als Schmerzgel, das insbesondere für die akuten Verletzungen in Sport und Alltag geeignet ist.

Sowohl die Schmerzcreme als das Schmerzgel beinhalten 5% Ibuprofen.
Der Unterschied liegt hier bei der Zusammensetzung des Produktes.

Schnelle Hilfe im Akut-Fall
Sportverletzungen zieht man sich naturgemäß häufig unterwegs zu. Dann ist schnelle und einfache Handhabung gefragt, denn für einen Salbenverband ist meist weder die Zeit noch das Material vorhanden. Dolgit ® Schmerzgel mit der besonderen Formel für Direktpenetration sorgt dafür, dass der Wirkstoff noch schneller in die Tiefe diffundiert (durch das Gewebe eindringt) und seinen Einsatzort erreicht. Der im Gel enthaltene Alkohol erzeugt einen kühlenden Effekt, der zusätzlich für schnelle Schmerzlinderung sorgt.
Die klare Struktur trocknet außerdem rasch an und hinterlässt keinen Fettfilm auf der Haut; Kleidung kann bald nach dem Auftragen wieder darüber gezogen werden, ohne zu verschmutzen. Dolgit® Schmerzgel ist also immer dann ideal, wenn es besonders schnell gehen soll!


Stark gegen Schmerzen – Sanft zur Haut
Insbesondere bei langwierigen Erkrankungen wie Arthrose, aber auch bei Rückenschmerzen, die eine mehrwöchige Behandlung notwendig machen, empfiehlt sich die Anwendung von Dolgit® Schmerzcreme mit der Tiefenwirkung von Ibuprofen.
Gerade bei chronischen Schmerzen wird eine Einreibung mehrmals täglich auf die betroffene Stelle aufgetragen – eine Belastung für die Haut. Deshalb enthält Dolgit ® Schmerzcreme, im Gegensatz zu anderen Präparaten, keinen Alkohol! Der Haut wird auch beim wiederholten Auftragen keine Feuchtigkeit entzogen – sie bleibt spürbar weich und gepflegt.


Neben den beiden Schmerzsalben hat Dolgit auch Schmerztabletten in Form von Weichkapseln im Sortiment.


Der Vorteil dieser Weichkapseln ist, dass sie der Wirkstoff Ibuprofen noch schnell vom Körper aufgenommen werden kann.

Mich haben diese Kapseln leider bis jetzt nicht überzeugt und ich traue mich auch nicht einen zweiten Versuch zu machen.
Wenn bei mir eine Migräne im Anflug ist, nehme ich relativ schnell eine 400mg Ibuprofen und so habe ich den Schmerz immer sehr schnell im Griff bevor es richtig schlimm wird und ich die typischen Migäneausfälle bekomme.
Als ich diese Kapsel verwendet habe, tat sich bei mir überhaupt nichts und ich hatte einen mega Migräne Anfall bekommen.
Dieses Phanomän hatte ich bereits früher schon mal bei anderen Ibuprofen Tabletten, es scheint wohl bei mir ein bestimmt Zusammensetzung zu sein, die bei mir nicht anschlägt.

Sowohl Doligt Schmerzcreme als auch Schmerzgel kann ich euch dageben wirlich nur wärmstens empfehlen.

Eure Angelina

*PR-Sample*