Mittwoch, 26. November 2014

BIOMED: 5 in 1 Reinigung

Heute möchte ich euch ein weiteres Produkt von Biomed vorstellen.

Es handelt sich um die 5 in 1 Reingungscreme, die sowohl auf trockener als auch auf feuchter Haut angewendet werden kann.


Biomed 5-in-1-Reinigung
Makellose, jünger aussehende Haut fängt mit der perfekten Vorbereitung an…

Der multiaktive 5-in-1-Cleanser reinigt die Haut effektiv und entfernt dabei Make-up, Lidschatten, Eyeliner, Mascara und Schmutzpartikel ohne die Haut dabei auszutrocknen. Gleichzeitig spendet er der Haut ein frisches und geschmeidiges Gefühl, um sie optimal auf die kommende Pflege vorzubereiten.

REINIGUNG MIT 5-IN-1-FUNKTION
1. sanfte, effektive Reinigung für Gesicht und Augen zur Entfernung von Schmutzpartikeln, Make-up etc.
2. pH-Wert regulierend
3. geeignet bei sensiblen und problematischen Hautzuständen: leicht rückfettendes Avocado-Öl hat einen hohen Gehalt an Palmitoleinsäure und bewirkt so eine sehr gute Verträglichkeit
4. entgiftet: Süßholzwurzelextrakt wirkt entgiftend, beugt Irritationen und Entzündungen vor
5. spendet Feuchtigkeit: Aloe Vera durchfeuchtet die Haut auf einem optimalen Level     

Ich war vor der Ersten Anwendung etwas skeptisch, weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass eine so schonende Reinigung, die auch an den Augen angewendet werden kann, mein Gesicht ausreichend reinigen könnte.

Vielleicht denken jetzt welche von euch an das bebe "Quick and Clean - Waschgel + Augen Make-Up Entferner", dieses fand ich persönlich einfach nur schrecklich. Das Augen Make-Up bleibt dort wo es war, das Gesicht fühlt sich bei mir klebrig an. Ne, für mich war das nichts halbes und nichts ganzes.

Die 5in1 Reinigung von Biomed ist dageben ganz anderes, sie ist mild zur Haut, brennt nicht in den Augen, reinigt gründich und ist dabei noch sehr pflegend zur Haut.
Durch die enthaltende Aloe Vera wird die Haut direkt bei der Reinigung mit Feuchtigkeit versorgt, für mich ein ganz neues Haut Gefühl. Bis jetzt hatte ich auch bei sehr milden Reinigern ein leichtes Spannen der Haut aber dennnoch fühlt sich die Haut porentief rein an.

Anwendung:
Trocken:
Geben Sie den Cleanser auf ein Wattepad und reinigen Sie damit morgens und abends Gesicht, Hals und Augenpartie. 
Feucht:
Morgens und abends eine kleine Menge auf Gesicht, Hals und Augenpartie auftragen und mit den Fingerspitzen ein massieren. Danach mit lauwarmem Wasser abwaschen.     


Erhältlich sind die Produkte von Biomed in allen bekannten Online Apotheken und natürlich auch in den Apotheken vor Ort.
Zwischen der Online Apotheke www.apo-rot.de und Biomed besteht allerdings eine spezielle Kooperation.
Wenn Ihr dort Produkte von Biomed bestellen wollte, könnt ihr euch vorher einen 50% Gutschein Code besorgen. Einfach eine Mail an ( vertrieb@herba-anima.de ) schreiben und euch wird der Rabatt Code per Mail zugeschickt.

Eure Angelina


PR-Sample

Dienstag, 25. November 2014

Nagellack: 711 Luxe Tux - Sally Hansen

Inzwischen ist die aktuelle und zeitlich begrenzte "Guilty Pleasures" Kollektion bei allen Handelspartnern, die Sally Hansen vertreiben, angekommen.

Am Rand bemerkt hat nun endlich einer meiner 3 dms eine Sally Hansen Theke :-), worüber ich mich riesig freuen, ich kaufe einfach viel lieber bei dm als bei Müller ein.

Heute möchte ich euch einen weiteren bzw. den letzten der drei die mir von Sally Hansen zur Verfügung gestellt worden zeigen.

Es handelt sich um den Lack "711 Luxe Tux".




Die Glitzerteilchen lassen sich ohne zusätzlichen Aufwand ganz leicht beim Lackieren verteilen, ich habe allerdings 3 Schichten gebraucht, bis die Deckkraft perfekt war.

Eure Angelina 

Montag, 24. November 2014

Balea - Pflegecreme

Derzeit sieht man die neuen Pflegecremes von Balea überall und natürlich auch bei mir.


Seit kurzem hat Balea nun auch eine Pflegecreme im Sortiment, die mich und wohl auch viele andere überhaupt nicht angesprochen hätte, wenn da nicht diese tollen Döschen wären.

Ich kann hier auch gar nicht sagen, was für Balea eigentlich im Focus steht. Die Dosen sind wirklich einmalig schön und mit viel Liebe gestaltet, Balea sprach via Facebook auch von Sammler-Dosen, was sind definitiv sind.

Die Creme an sich erinnert sehr stark an die Zartpflege von bebe. Eine etwas reichhaltigere Creme, die für alle möglichen Hautstellen und Wehwehchen gut ist.



Ich bin von den beiden Düften so begeistert, dass ich sie mir gerade überall hinschmiere :-), am Liebsten verwende ich sie gerade als Handpflege, weil die Hände danach so fein riechen und auch als Lippenpflege fühlt sich diese Creme wirklich sehr fein an.

My Golden Twenties, ist im Stil der 20iger Jahre gehalten.


Bei dieser Creme hat mich die Duftbeschreibung "Rosen- & Lavendel Duft" nicht sonderlich angesprochen, so sehr ich Lavendel lieb, so sehr hasse ich den Duft von Rosen in Pflegeprodukten. Aber wegen der Dose mußte sie einfach mit.

Nach der ersten Anwendung war ich hin und weg vom Duft und verwendet sie derzeit von beiden am Liebsten. Der Duft hat so etwas heimeliges, babyhaftes und kuscheliges und trifft wirklich zu 100% meinen Geschmack.

Die zweite Dose ist 50´s forever und ist auch in diesem Stil gestaltet.


Der Duft dieser Creme geht in die süße und fruchtig Richtung und düftet wie beschrieben nach lieblich-süßen Kirschen.

Für die jetztige Jahreszeit ist für mich der Duft nicht so ganz passend, für mich gehört er mehr in die Fühlings - und Sommerzeit. Aber hier hat wohl jeder seine eigenen Vorlieben.

Der Preis der Balea Pflegecreme liegt bei 1,25 Euro und die Creme Dosen befinden sich zwischen den anderen Körperpflegeprodukten bei dm.
Leider gibt es diese Cremedosen derzeit ausschließlich in der 30ml Größe.

Eure Angelina

Sonntag, 23. November 2014

Nichtraucher werden - Nichtraucher sein

Heute gibt es mal wieder einen ganz anderen Blogpost als gewohnt.

Da für mich meine Blog auch eine Art Tagebuch dastellt, wo ich besonderes Ereignisse oder Erlebnisse festhalte, ist es nun mal wieder an der Zeit ein "wichtiges" Ereignis aus meinem Leben festzuhalten.

Auf dem Blog habe ich es die letzten Wochen vielleicht mal am Rande erwähnt, bei Facebook habe ich dieses Thema mehr gehypt.
Seit dem Besuch auf der Beauty Form in München bin ich nun nach 19 Jahren zum Nichtraucher geworden.
Wenn mir jemand am 25.10 um 11.45 Uhr gesagt hätte, dass ich nun meine letzte Zigarette rauchen werden, hätte ich dieser Person den Vogel gezeigt.

Ich hatte eigentlich nicht vor mit dem Rauchen aufzuhören, immer wenn jemand um mich rum aufgehört hat, habe ich gesagt: "So ein Schmarn, ich rauche gerne und daran wird sich auch nichts ändern."
Insgeheim waren immer mal wieder Momente, die sich in der letzten Zeit gehäuft hatten, die mich ab und an innen halten liesen.
Aber ein wahrer Wunsch mit dem Rauchen aufzuhören, bestand nicht.

Wie kam es dazu:
Auf der Beautyform in München wurde eine neue Zahnbleching Methode angeboten, die man vor Ort für 49 Euro testen konnte.
Ich war mit meiner Zahnfarbe schon länger nicht mehr zufrieden und war von diesem Angebot direkt Feuer und Flamme.
Ich habe mich ausführlich beraten lassen und hatte einen Termin 30 Minuten später und bin in dieser Zeit natürlich eine rauchen gegangen.

Als es dann am Samstag um 12 Uhr los ging, wurde die aktuelle Zahnfarbe bestimmt. Durch Zufall kamen wir dann zum Thema rauchen, was im Informationsgespräch irgendwie durchgerutscht war. Die Dame sagte mir, dass ich bereits mit einer Zigarette das ganze Ergebniss verfälschen kann und das ich nach dem Bleaching 48 Stunden nicht rauchen darf.
Na super, dachte ich mir, aber ich will das unbedingt.
Nach kurzem überlegen habe ich mir darauf eingelassen und habe mir gedacht, dass ich die 48 Std schon irgendwie schaffen werden, und selbst wenn ich nach 24 Std wieder rauche wird wohl nicht gleich alles futsch sein.

Nach 9 Std gab es dann allerdings einen Rückfall. Ich wurde auf der Heimfahrt von München 300m vor meiner Haustür geblitzt. Ein Raucher zündet sich in solchen Momenten einfach eine Zigarette an. Ich habe diese Zigaretten schon mit einem richtig schlechten Gewissen geraucht und bin danach direkt Zähneputzen gegangen.

Am nächsten Morgen habe ich dann erstmal meine Aschenbecher geleert, gespült und in den Schrank geräumt, auch die restlichen Zigaretten habe ich in einem Schrank verschwinden lassen.
Den Tag habe ich dann versucht mich irgendwie abzulenken, und bin in die Sauna gefahren. Sauna war immer der Ort wo ich nie geraucht habe.
Als Montag Mittag dann die 48 Std rum waren, dachte ich mir, jetzt bist du so weit schon gekommen, jetzt kannst du auch versuchen ganz aufzuhören.

Die ersten 4 Tage ging es mir relativ mies. Ich habe ständig ohne Grund geheult, war richtig aggressiv, Nachts habe ich sehr stark geschwitzt und nach jeweils 10 Minuten Schlaf bin ich wieder aufgewacht. Dazu kam noch, dass mein Kopf ständig nach einer Zigarette verlangt hat.
Es war das Mundgefühl - ziehen an einer Zigarette - was ich so vermisst habe.
Ich habe in diesen Tagen alle Getränke mit dem Strohalm getrunken :-), nebenbei Pfefferminz Pastellen gelutscht und meine Lippen mit Lippenpflege eingeschmiert.
Ich fand es als Raucher immer sehr unangenehm meine Zigaretten mit Pfefferminzbonbons oder Lippenpflege zu kombinieren.

Nach 4 Tagen hatte ich keine körperlichen Beschwerden mehr, sondern nur noch der Kopf verlangt nach einer Zigarette.
Ich fand den Kopf bedeutend fieser als den Körper vom Verlangen und dachte mir schon, wenn das nicht bald besser wird, dann will ich wieder rauchen.
Ab Tag 9 hörte aber auch der Kopf auf und es fühlte sich an als hätte ich nie geraucht.

Ich habe in den vergangen 4 Wochen kein Gramm zugenommen und das obwohl es bei so vielen heißt, dass sie stark zugenommen hätten.
Ich habe eigentlich von Anfang an einer mögliche Gewichtszunahme entgegengesteuert. Die Pfefferminz Pastillen haben gerade mal 3kcal und wenn man sie lutscht hat man nicht mal mehr Lust auf Essen.
Dann habe ich recht schnell wieder angefangen regelmäßig Sport zu treiben, mein Ziel ist es im nächsten Jahr die Berge um mich rum zu besteigen - dies war in der harten Zeit am Anfang eine schönes Ziel an dem ich mich festgehalten habe.
Ich habe auch von Anfang an etwas für meine Verdauung getan, das war der Punkt wo ich die meisten Probleme hatte und leider immer noch habe. Aber langsam finde ich die richtigen Mittel, die mir helfen und nach und nach spielt sich alles auf ein für mich normales Lewel ein.

Mein Leben hat sich in den letzten Wochen schon sehr verändert und es gibt auch sehr viel positives zu berichten.

25 Punkte warum ich stolz und auch froh bin ein Nichtraucher zu sein und auch die Gründe, die mir die Kraft geben weiter zu machen...
  1. ... weil meine Haut sichtbar schöner geworden ist.
  2. ... weil meine Zähne weiß geblieben sind.
  3. ... weil ich nicht mehr prüfen muss, ob ich noch genügend Zigaretten im Haus habe.
  4. ... weil ich nicht mehr planen muss, wann und wo ich die nächsten Zigaretten kaufe - meine Sorte gab es nicht im Automaten.
  5. ... weil ich mir mindestens 5 Euro am Tag spare, die ich sonst für Zigaretten ausgegeben habe.
  6. ... weil ich morgens länger schlafen kann.
  7. ... weil die Wohnung morgens nicht nach kaltem Rauch riecht.
  8. ... weil ich mir keine Gedanken mehr machen muss, wenn jemand unangemeldet zu Besuch kommt, ohne dass ich vorher ausgiegig lüften konnte.
  9. ... weil ich selber nicht mehr nach Rauch rieche.
  10. ... weil meine Wäsche nach dem Waschen wirklich richtig sauber duftet.
  11. ... weil ich mich einfach freier fühle.
  12. ... weil ich mir keine Gedanken machen muss, wann und wo ich die nächste Zigarette rauchen kann.
  13. ... weil ich keine Beklemmungen mehr bekomme, wenn ich irgendwo nicht rauchen kann.
  14. ... weil der Tag nun ca. 20 x 5 Mintuen länger ist
  15. ... weil sich meine Schlafqualtiät verbesser hat.
  16. ... weil ich als Nichtraucher innerlich ruhiger und nicht andauernd auf Dauerentzug bin
  17. ... weil ich in der Kälte meine Pausen nicht mehr draußen verbringen muss.
  18. ... weil ich nicht mehr gereizt bin, wenn ich lange nicht rauchen konnte.
  19. ... weil ich mich im Kopf klarer fühle.
  20. ... weil ich seltener Kopfschmerzen habe.
  21. ... weil es mir nun immer warm ist und ich nicht mehr so schnell friere an Händen und Füßen
  22. ... weil ich mir nun auch Sendungen und Filme ohne Werbung ganz in Ruhe im TV ansehen kann - in meinem Wohnzimmer herrschte schon einige Jahre rauchfreie Zone.
  23. ... weil ich niewieder jemanden anlügen muss, wenn es um mein Rauchverhalten geht.
  24. ... weil ich mich bei einem Restaurant Besuch nicht mehr vor die Tür stellen muss, nach dem Essen.
  25. ... weil ich am Bahnhof nicht mehr in die vorgezeigneten Vierecke muss, wo man sich ausgegrenzt und sozial geächtet fühlt.
 
Auch, wenn sich das nun liest, als wäre ich ein Antiraucher geworden, so ist dem ganz und gar nicht. Ich kann jeden Raucher gut verstehen und habe auch nichts dageben, wenn sich jemand neben mir eine Zigarette anzündet.
Ich "inhaliere dann mal ordentlich" und dann ist der Wunsch auch schon wieder vorbei, es dem anderen gleich tun zu wollen.
Die Entscheidung muss jeder für sich treffen und keine kann und darf sich anmaßen den anderen für ein Tun oder Nichtun zu verurteilen.
 
Besonders spannend fand ich ihn den letzten Wochen zu erfahren, wer in meinem Freundes- und Bekanntenkreis alles schon mal geraucht hat und ich war mehr als erstaunt, wieviel sich als frühere Raucher entpuppt haben.

Eure Angelina

Samstag, 22. November 2014

Catrice: lala Berlin - Nagellack "Ruby Red"

Es gab lange keine LE von Catrice, die mich so stark angesprochen hat, wie die "lala - Berlin". Bei dieser LE ist jeder Nagellack für sich ein absoluter Traum.

Sogar die beiden rot Töne haben es zu mir nach Hause geschafft und das soll wirklich etwas heißen. Ich habe mir von dieser LE alle 5 Lacke gekauft, so eine Begeisterung hat schon lange keine LE mehr bei mir ausgelöst.

Einen dieser beiden roten möchte ich euch heute zeigen. Es handelt sich um "Ruby Red", den helleren der Beiden.





An diesem Lack ist wirklich alles toll. Pinsel toll, Farbe toll und die Deckkraft für einen roten Lack einfach traumhaft. Bereits mit einer Schicht deckt der so gut wie perfekt.

Anders als bei andere LE´s ist der Deck der Nagellacke matt überzogen, dies macht mir ein wenig Bauchweh. Vor einigen Jahren gab es schon mal eine LE mit matten Deckeln und dieser Überzug löst sich leider nach und nach auf und sie werden ekelig klebrig.


Zu dieser LE hat Catrice folgendes zu sagen:
Fashionlover. In diesem Sommer war CATRICE bereits zum dritten Mal offizieller Make-up Partner der lala Berlin Fashion Show. Die Limited Edition „lala Berlin for CATRICE“, welche im November 2014 erhältlich ist, verbindet die beiden Marken aufs Neue und präsentiert erstmals eine Kollektion limitierter Beauty Produkte, an deren Entwicklung Designerin Leyla Piedayesh maßgeblich beteiligt war. Puristisches Schwarz-Weiß – ein Spiel aus Licht und Schatten – wird mit Rot-Nuancen kombiniert. Die Kraft der Gegensätze interpretiert Klassiker neu und schenkt den Must-Have-Produkten spannende Impulse: holografische Effekte, Lackglanz und zarter Schimmer stoßen auf matte Texturen. Beauty meets Fashion – by CATRICE.

Eure Angelina 

Mittwoch, 19. November 2014

Rossmann: Konjac-Gesichtsreinigungsschwamm

Ja, Ihr habt richtig gelesen, auch Rossmann hat nun Konjac Schwämme im Sortiment und sogar andere als dm.

Heute möchte ich euch kurz via der Pressemitteilung von Rossmann über die Konjac Schwämme von Rossmann informieren.


...eine richtige und gründliche Reinigung ist ganz wichtig für unsere Gesichtshaut, damit die anschließende Pflege wirken kann und wir mindestens 5 Jahre jünger aussehen. ;-) Von for your Beauty gibt es dafür ein tolles neues Helferlein. .

Der Konjac-Gesichtsreinigungsschwamm reinigt deine Haut auf sanfte Weise besonders gründlich und tiefenwirksam. Mit seinem leichten Peeling-Effekt ist er für alle Hauttypen und sogar für empfindliche Haut geeignet.

Der Schwamm wird aus der japanischen Konjakwurzel gewonnen, die in Asien für ihre gesundheitsfördernden Eigenschaften bekannt ist. Er ist komplett natürlich, wird ohne Zugabe von Zusätzen getrocknet und ist dadurch zu 100% vegan.




Bei dm gibt es ja den Konjac Schwamm fürs Gesicht mit grünem Tee, bei Rossmann findet ihr zwei andere Sorten der Konjak Schwämme.

Der weiße Natur-Konjac-Schwamm besteht zu 100% aus reiner Pflanzenfaser. Er ist von Natur aus reich an Feuchtigkeit und wirkt auf natürliche Weise alkalisch und gleicht so den Säuregehalt der Haut aus ohne strapazierend zu wirken. Der Schwamm ist der perfekte tägliche Helfer, um die Haut frisch zu halten und porentief zu reinigen. Er regt die Durchblutung sowie die Neubildung der Hautzellen an.



Der schwarze Konjac-Schwamm enthält Bambusholzkohle, ein natürliches Antioxidant, das Pickel, Unreinheiten und überschüssige Fettbildung der Haut vorbeugt und die Poren intensiv reinigt. Der Schwamm ist ideal für die tägliche Gesichtspflege von zu Pickeln neigenden und besonders fettigen Hauttypen. Er regt die Durchblutung und die Neubildung der Hautzellen an.


Beide Schwämme gekosten jeweils 2,49 Euro.

Die Produktvorstellung des Konjak Schwammes von dm könnt ihr hier noch einmal nachlesen, in diesem Blogpost bin ich auch noch näher auf den Rohstoff Konjac eingegangen.  *hier geht es zur Produktvorstellung

Eure Angelina 

Dienstag, 18. November 2014

essence trend edition „like an unforgettable kiss“

Gestern tauchten plötzlich LE Aufsteller von Essence auf, mit denen noch keiner gerechnet hatte. Am Nachmittag veränderte dann Essence die Sperrfrist der "Like an unforgettable Kiss" LE.



essence like an unforgettable kiss – eyeshadow

Ein unvergesslicher Augenblick… Die drei hochpigmentierten Lidschatten mit softer Textur kreieren ein schönes Augen-Make-up in Mint, Blau und Lila mit angesagtem Pearl-Effekt. Ein süßer Hingucker: Jede Farbe ist mit einem eigenen Symbol geprägt – Schlösser, Herzen und Kussmünder zieren die verschiedenen Varianten. Erhältlich in 01 always on my mint, 02 love is in the air und 03 cloud number nine.

essence like an unforgettable kiss – eyeshadow 1,79 €*


essence like an unforgettable kiss – lip smoother

First kiss! Mit dem lip smoother werden die Lippen geschmeidig und weich. Der leichte Peeling-Effekt bessert kleine Lippenfältchen aus und macht die Lippen ebenmäßig. On top verleiht der lip smoother einen schönen Glanz und fühlt sich angenehm auf den Lippen an. Erhältlich in 01 keep calm and kiss me.

essence like an unforgettable kiss – lip smoother 1,99 €*


essence like an unforgettable kiss – lipstick

Unsterblich verliebt… Mit den lipsticks in softem Apricot, intensivem Pink und leuchtendem Rot werden die Lippen schön fokussiert. Das starke High-Shine-Finish erzeugt ein glänzendes Ergebnis und langanhaltende Feuchtigkeit. Erhältlich in 01 nothing but lovestoned, 02 pink me und 03 keep calm and kiss me.

essence like an unforgettable kiss – lipstick 2,29 €*


essence like an unforgettable kiss – duo blush

Zweisamkeit…  Für einen perfekten Teint sorgt der duo blush dank zweier hochpigmentierter, perfekt aufeinander abgestimmter Farben. Die Kombinationen aus hellem Apricot und kräftigem Peach sowie Rosé und Pink verleihen frische, rosige Wangen. Das süße Packaging in Form eines Herzes ist zudem ein toller Eyecatcher. Erhältlich in 01 nothing but lovestoned und 02 pink me.

essence like an unforgettable kiss – duo blush 3,29 €*


essence like an unforgettable kiss – blush brush

True love! Der Rouge-Pinsel aus feinem, pinkfarbenem Synthetik-Haar überzeugt durch seine speziell abgeschrägte Form. Dadurch lässt sich das Puder besonders gut aufnehmen, verteilen und verblenden. Das süße lila-eingefärbte Herz macht den Pinsel zu einem tollen Unikat - wow! Erhältlich in 01 dear valentine!

essence like an unforgettable kiss – blush brush 2,79 €*


essence like an unforgettable kiss – nail polish

Handkuss! Apricot, Mint, Lila und Pink lassen die Herzen aller Sweethearts höher schlagen. Die Nagellacke kreieren dank hoher Deckkraft langanhaltende Farbe mit Gel-Shine-Finish für ein extra glänzendes Ergebnis.  Erhältlich in 01 nothing but lovestoned, 02 always on my mint, 03 you let my heart skip a beat und 04 pink me.

essence like an unforgettable kiss – nail polish 1,79 €*


essence like an unforgettable kiss – fragrance

Einfach überwältigend! Dieser spritzige, fruchtig-florale Duft ist so prickelnd wie  der erste Kuss und erweckt die schönsten Erinnerungen! Die Kopfnote sorgt mit Pink Grapefruit, Mango sowie Mandarine für eine fruchtige Frische und wird in Verbindung mit Maiglöckchen und  Himbeere in der Herznote zu einer leichten süßlich-floralen Komposition. Die Basis bilden cremiges Sandelholz, Moschus und Vanille – Ingredienzen, die dem Duft Wärme schenken. So einzigartig wie ein unvergesslicher  Kuss! Erhältlich in 10 ml um 2,99 €*. Der kleine sowie auch der große Duft ziehen danach ins Standardsortiment ein.

essence like an unforgettable kiss – fragrance 50 ml 6,99 €*



Eure Angelina