Dienstag, 3. Mai 2011

Blick hinter die Kulissen

Bei jeder meiner Maniküren gibt es 3 Sachen die immer verwende.

Das ist der Nagellackentferner von Ebelin. Er ist super, der entfernt wirklich jeden Nagellack problemlos, enthält kein Öl, daher ist er auch gut zum Stamping geeignet.

Als Unterlack verwende ich immer den Hypoallergen + Quick Dry Base Coat von P2. Er trocknet schnell, der Nagellack hält eindeutig besser und länger und das wichtigste ist, meine Nägel sind seit dem ich ihn benutze nicht mehr verfärbt.

Als Top Coat benutzt ich den Dry Fast Top Coat von Seche Vite. Dieser trocknet in Sekunden und die Nägel erhalten einen fantastischen Glanz. Er bildet einen Art dünne Kunststoffschicht auf dem Nagel und läßt den Nagellack fast ewig halten.
Was ich zudem noch toll finde, man kann ihn als Top Coat von Stampings benutzen, da er das Stampingmotiv nicht verwischt, wie es so viele Überlacke tun (eigentlich fast alle, die man in Deutschland kaufen kann)
Erhältlich ist er in Deutschland nur in bestimmten Online Shops, wo er allerdings um die 10 Euro kostet, ich bestelle ihn immer bei Ebay.com, da bekommt man ihn schon ab 3 Dollar.


Eure Angelina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.