Freitag, 16. September 2011

Shoppen Berlin-Teil 2


Natürlich habe ich mir in Berlin auch ein paar Nagellacke gekauft :-)-wie sollte es anders sein.

Ich war das erstmal in meinem Leben bei Kiko, der Laden ist echt super, da man alles testen kann, auch die Nagellacke.

Ich habe mir (auf dem Bild von links) den 270, 345, 346 und den 348 gekauft.


Dann habe ich bei Galeria einen Mac Stand entdeckt und war gleich Feuer und Flamme. Ich wollte schon lange einen Mac Nagellack in meiner Sammlung haben.
Aus Nagellack Sicht war der Stand sehr mau, es gab nur 4 Farben, ich habe mich dann für den A40 entschieden.

Die Konsistenz der Kiko Lacke ist sehr dickflüssig, bereits nach einer Schicht decken die Lacke super, ich habe trotzdem wie immer 2 Schichten lackiert.



Hier nun mit dem 270 sparkle touch:






Eure Angelina

Kommentare:

  1. Wie hast du die Punkte da drauf bekommen? Das sieht voll schön aus! *-*

    Grüßchen, Lisa. (:
    P.S.: Würden uns noch über regelmäßige Leser freuen. Schau doch mal vorbei. (:
    http://gemeinsam-aktiv-atmen.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Das sind keine Punkte :-), dass ist der Sparkle Lack. Da befinden sich kleine Plättchen drin und die sehen wie Punkte aus.

    lg Angelina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.