Samstag, 31. Dezember 2011

Shopping Tour

Gestern war ich auf Shopping Tour in Rosenheim.

Als erstes mußte ich zu DM wegen den schönen Boxen von Jessa. Und ich hatte wirklich Glück noch alle zu bekommen, die Schachtel in der die Boxen waren, war schon gut besucht worden und noch dem ich weg war, waren kaum noch Boxen da.


Ich habe nun meine Stampingschablonen nach Firmen sortiert in diese Boxen geräumt und ich bin total happy. Meine Schatzkiste sieht nun richtig aufgeräumt aus und das lange Stapel durchsehen hat sich erledigt.

Dann ging es zu Tk-Maxx, ich hatte gelesen, dass Tk-Maxx Yankee Candle bekommen hat und hoffte, auch welche zu finden und tatsächlich es gab sie :-)

Die großen Duftkerzen kosteten 12,99 Euro die kleinen 9,99 Euro, ich habe gleich mal 4 Stück gekauft, eine fünfte hätte mich auch noch angelacht, aber man kann ja nicht alles kaufen.
Am meisten habe ich mich gefreut, dass 2 meiner Lieblingsdufte da waren, Mountain Lodge und Mountain Pine.
Nachdem ich mit dem Regal fertig war, waren kaum noch Kerzen da, aber ich mußte ja auch mal Glück haben.


Heute habe ich gleich mal eine Kerze angezündet und die brennen echt bis zum Rand ab, nicht wie andere Kerzen, die nur in der Mitte abbrennen. Zudem ist der Duft göttlich und so intensiv, wie bei den Wax Tarts.


Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins Jahr 2012 und, dass wir uns im neuen Jahr wiederlesen.

Eigentlich hatte ich vor euch heute Silvester Fingernägel zu präsentieren, leider hat mir mein alterschwacher Laptop einen Strich durch die Rechnung gemacht. Mit viel Mühe, konnte ich ihn nach 5 Stunden bangen hoffen und verzweifeln endlich anschalten. Und da war ich einfach zu unruhig, um meinen Nägel neu zu machen und hatte auch keinen Kopf dafür.
Als ich ihn dann endlich an hatte, habe ich erstmal ne Stunde gebraucht, um alle wichtigen Daten zu sichern, dazu war ich bis jetzt zu faul -wäre fast in die Hose gegangen.

Wie feiert ihr Silvester?
Ich werde den Abend mit meinen Nachbarn verbringen und wie jedes Jahr hat mich das gestalten der Käseplatte getroffen.


Bis im nächsten Jahr.
Eure Angelina

Donnerstag, 29. Dezember 2011

Shisem mit Konad

Ich habe mir vor einiger Zeit Lacke von Shisem in China bestellt. Ich fand die Flaschenform sehr ansprechend, sie erinnert mich sehr an die Fläschchen von KOH.

Für diese Mani habe ich den Lack mit der Nummer 142 verwendet, gestampelt habe ich mit "catwalk pink" von Essence aus der Show your Feet Serie. Schabi ist die m85 von Konad.




Eure Angelina

Mittwoch, 28. Dezember 2011

Neue Jessa Dosen bei DM

Ich habe wieder eine Mail von DM bekommen :-)

Von Jessa gibt es wieder neue Metalldosen, die Motive werden von mal zu mal schöner. Ich glaube, diesmal schlage ich auch zu.

Jessa
ultra Binden Boxen 
Mit 7 attraktiven Designs ist für jeden Geschmack etwas dabei.
 
Jede Box ist mit zwei ultra Binden New Generation normal, mit Doppelflügeln bestückt.
 
Maße der Box (B/H/T):
ca. 9 x 1,4 x 9,4 cm

€ 1,25




Ich weiß von vielen Blogs, dass diese Dosen sehr begehrt sind. Wer hat bereits Dosen von Jessa und was bewahrt ihr darin auf?

Eure Angelina

Holo Glitzer von Color Club

Color Club hat zu Weihnachten eine neue Lackserie mit Hologlitzerlacken rausgebracht. Die Serie heißt: BEYOND THE MISTLETOE



Ich habe mir unter anderem den "beyond the mistletoe" bestellt, den ich euch heute zeigen möchte.







Der Lack glitzert und funkelt vom Feinsten, leider hatte ich nicht genug Licht um euch die Schönheit des Lackes richtig zu zeigen.

Eure Angelina

Dienstag, 27. Dezember 2011

Schwarzkopf "Sensual Colors" - ich bin begeistert!!!

Ich färbe mir seit mittlerweile 17 Jahren meine Haare schwarz -oh mein Gott bin ich alt ;-)

Anfangs war es einfach nur, weil ich es schön fand. Inzwischen ist das Haarfärben bitter nötig, da ich bereits einige graue Haare habe (liegt bei uns in der Familie).

Mit den Jahren habe ich eine Unverträglichkeit entwickelt, die mir manchmal echt verzweifeln läßt.

Das geht schon bei den Haarshampoos los, es gibt nur noch ganz bestimmt die ich verwenden kann und selbst bei Shampoos, die ich eigentlich vertrage, kann es passieren, dass ich sie plötzlich nicht mehr vertrage.

Auf welchen Stoff ich nun wirklich allergisch reagiere weiß ich nicht, da ich nie einen Test beim Hautarzt hab machen lassen.
Und selbst, wenn ich es wüßte, würde mir das wohl auch nichts helfen, da dieser Stoff irgendwie überall drin sein muss.

Das nächste große Probem war dann das Haare färben, die Unverträglichkeit wurde von mal zu mal schlimmer.
Die Kopfhaut war nach dem Färben rot, geschwollen, pulsierte und juckte, wie verrückt. Bei gewissen Haarfarben sogar so schlimm, dass ich kurz davor war ins Krankenhaus zu fahren. Aber ich kann doch nicht alle 4-6 Wochen ins Krankenhaus fahren wegen einer Kortisonspritze, nur weil ich mir die Haare gefärbt habe, die zeigen mir doch nen Vogel.
Nach ein paar Tagen, war die Kopfhaut zwar nicht mehr geschwollen, der Juckreiz bleibt allerdings, auf dem Kopf bildeten sich Krusten, die ziemlich weh taten, weil sie an den Haaren  und der geschundenen Kopfhaut ziepten.
Wenn ich die Krusten entfernte, damit das ziepen aufhörte, wässerte die Kopfhaut und es roch immer sehr verdächtig nach Eiter. Unter den Krusten kamen dann ziemlich tiefe Krater zum Vorschein, die aber dank einer Kortisonsalbe vom Hautarzt gut verheilten.

Ihr könnt euch vorstellen, dass Haarefärben für mich zu qual wurde, ich färbe dann nur noch alle 2-3 Monate und lied in dieser Zeit unter einem brauen mit ordentlich grau durchzogenen Ansatz. Eher wäre das Färben sowie so nicht möglich gewesen, da die Kopfhaut gut 6 Wochen brauchte bis sie wieder in Ordnung war.

Vor einiger Zeit sag ich dann die Werbung von Sensual Colors im TV und war anfangs sehr skeptisch. Wieder eine Haarfarbe, die angeblich verträglich sein soll. Ich habe da schon lange nicht mehr dran geglaubt.


http://www.sensualcolors.schwarzkopf.de/sensualcolors/de/de/home.html

Vor ein paar Tagen habe ich wieder meine Haar gefärbt und ich bin echt begeistert. Das Werbeversprechen stimmt :-).
Meine Kopfhaut juckt zwar minimal, was mich nach meinen bisherigen Erfahrungen nicht weiter aufregt, da es wirklich nur ein leichtes Krippeln ist und nicht so krass wie ich es sonst hatte.
Die Kopfhaut war weder geschwollen noch rot, Krusten haben sich auch keine gebildet.

Die Haarfarbe läßt sich super gut auftragen, da sie relativ fest ist, Farbreste auf der Haut lassen sich mit Wasser ohne Schruppen abwischen, das Ausspülen nach der 30 Mintuen Einwirkzeit, geht super schnell und das Wasser ist bereits nach wenigen Minuten klar. Es bleiben keine Farbreste auf der Kopfhaut zurück, somit entfiel auch der sogenannte "Farbhelm", den ich sonst immer hatte.
Die Haarfarbe deckt perfekt, auch auf grauen Haaren.

Ich habe mir heute gleich nochmal 2 Packungen gekauft, derzeit gibt es sogar einen Rabattaktion, bei der man auf die Haarfarbe 2 Euro Rabatt bekommt.



Danke Schwarzkopf für diese tolle Haarfarbe.

Es wäre super, wenn Schwarzkopf eine Spezielle Serie für Empfindliche Kopfhaut rausbringen könnte, eine Haarkur habe ich beispielsweise noch keine gefunden, die ich wirklich vertrage. Ich würde mich auch gerne als Testperson zur Verfügung stellen.

Eure Angelina

Color Club "gossip column" mit Red Angel

Vor kurzem habe ich mir den "888 gossip column" von Color Club bestellt.

Ich war schon lange auf der Suche nach einem perfekten Petrol und dieser Lack kommt meinen Vorstellungen sehr nahe.

Gestampelt habe ich mit "miracle shine!" von Essence, Schabi ist die RA-108 von Red Angel.





Leider habe ich immer noch Probleme große Motive gerade zu stampeln, bei diesem Motiv fällt es leider besonders auf.

Eure Angelina

Sonntag, 25. Dezember 2011

Stamping Schatzkiste

Letzte Woche habe ich von Weko Post bekommen, dass es 12% auf alles gibt.

Da ich schon länger ein schöne Kiste für meine Stamping Schablonen wollte, habe ich die Chance genutzt und bin zu Weko gefahren.

Meine Mutter war skeptisch, ob es bei Weko überhaupt so etwas gibt und ich war ebenso erstaunt, dass die Auswahl sogar recht groß war.

Ich habe mich für diese Holzkiste, die mit Kunstleder bezogen ist entschieden und finde sie richtig toll.

Gekostet hätte sie knapp 25 Euro, bezahlt habe ich dann 12% weniger.







Und sie ist so schön groß, dass noch mehr Stamping Schablone reinpassen :-)

Eure Angelina

Samstag, 24. Dezember 2011

Frohe Weihnachten

Ich wünsche euch und euren Familie ein gesegnetes und besinnliches Weihnachtsfest.

Eure Angelina

Eichhörnchen im Schnee - French Mani

Seit langem habe ich mal wieder an eine French Mani rangetraut und bin mit dem Ergebnis recht zu frieden.

Als Lack habe ich den "691 can´t get engough!" von P2 verwendet, durch den breiten Pinsel ging das mit der French Linie super, sogar ohne nachbessern.

Gestampelt habe ich mit dem weissen Lack von Konad, Schabis sind die P59 und H21.

Bitte schaut nicht so genau auf meine Haut um die Nägel, meine Kamera ist immer so ehrlich, ich finde in natura sieht es gar nicht so schlimm aus.




Eure Angelina

Freitag, 23. Dezember 2011

Haltbarkeit Douglas Absolute Nails

Da immer wieder die Frage auftaucht, wie lange der Nagellack von Douglas Absolute Nails hält, habe ich euch nun mal ein paar Bilder gemacht, nachdem der Lack 1 Woche auf meinen Nägeln war.




Ich würde mal sagen, die Haltbarkeit ist super.

Eure Angelina

Donnerstag, 22. Dezember 2011

Hilfe so viel Schnee

Ich wollte euch mal mein Auto zeigen, wie ich es heute früh nach dem Nachtdienst vorgefunden habe.


Und noch mehr Schnee Bilder:












Eure Angelina

Sonntag, 18. Dezember 2011

Weihnachtsnägel 1

Weihnacht steht vor der Tür :-)

Die richtige Zeit für Weihnachtsnägel.

Als Basislack habe ich den "501 freeze" und den "221 charismatic" von P2 verwendet.
Gestampelt habe ich mit "divalicious red", "in the jungle", "deep blue sea" (alles von Essence aus der Reihe show your feet), Konad schwarz und weiss.

Schabis sind die: BM-213, m59, m12 und die xxl big SdP.





Eure Angelina