Freitag, 27. Juli 2012

NEU: Sally Hansen Nagellack bei Müller

Heute erzählte mir meine Freundin, dass sie bei Müller eine neue Nagellacktheke neben der Essie Theke entdeckt hat.


Aber jetzt ist also Sally Hansen auch in Deutschland erhältlich. Allerdings bis jetzt nur die Salon Manicure Nagellacke, von den tollen Glitzerlacken, den HD Lacken oder den X-treme wear Lacken ist noch nichts dabei.
Ich hoffe stark, dass diese noch kommen.

Die Salon Nagellack beinhalten 5 Dinge in einem.
  1. Unterlack
  2. Stärkung
  3. Wachstumsfördernd
  4. Farbe
  5. Überlack
Mit 8,95 Euro sind sie allerdings recht teuer, in den USA bekommt man sie für unter 3 Dollar.

Habt ihr die Theke bei euch schon entdeckt? Was sagt ihr zu dieser Neuerung?

Eure Angelina

Kommentare:

  1. ich hab 3 von den x-treme wear lacken & bin damit echt zufrieden. gekauft für 2,xy€ auf teneriffa :D mal sehen ob sie demnächst auch bei uns stehen.

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass es bei uns keinen Müller gibt. Bei uns gab es Sally Hansen Lacke mal bei Famila - aber die werden da im Moment gerade komplett 'rausverkauft und gehen dann wohl aus dem Sortiment....

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass solche Lacke langsam auch zu uns kommen. Bei solchen Preisen würde ich aber weiterhin in den USA bestellen :/

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde den Preis auch extrem Happig.
    Gut die Füllmenge beträgt knapp 15ml, aber wer bracht schon so ne riesige Flasche.

    Ich bin wirklich gespannt ob das Soritment noch ausgebaut wird und das die anderen Lacke dann kosten.

    Die Wet´n Wild Theken schwappen ja auch langsam nach Deutschland, allerdings sind sie in meiner Gegend noch nicht angekommen.
    Diese Lacke kosten dann 5 Euro, ich denke mit dem Preis kann man leben.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.