Sonntag, 26. August 2012

OMG Tour - Salzburg 2012

Essence war diese Woche auf OMG Tour quer durch Deutschland unterwegs.
Diese Tour ist eine PR Aktion von Essence, die immer mal wieder statt findet,  um die neuen Nagellacke bekannt zu machen und um sich bei den Essence Fans zu bedanken.




In diesem Jahr wurden auch zwei Städte außerhalb von Deutschland angefahren. Salzburg und Basel.

Da ich ca.30 km von Salzburg entfernt wohne, habe ich die Chance genutzt und bin zum Treffpunkt der OMG Tour in Salzburg Alter Markt / Kranzlplatz gefahren.

Nach und nach treffen mehrere Mädels ein, die alle auf ihr Handy schauten, und sich somit eindeutig als weitere Wartende entpuppten.

Wir haben uns dann gegenseitig angesprochen, was für uns als Deutsche von großem Vorteil war, da wir mit unseren Handys nicht die Facebookseite beobachten konnten.

Um kurz nach 14 Uhr kam dann die Meldung, dass das Essence Team im Stau steht und es 15 Uhr oder später werden kann.

Wir haben die Zwangspause genutzt, um uns noch mal ein wenige zu stärken und uns über unsere Blogs und andere Internet Auftritte auszutauschen.
Beim weiteren Warten kam uns dann die Idee, dass wir ein Foto von uns machen könnten, welches ich auf meinem Blog veröffentlichen darf.


Gegen 15.10 Uhr kam die Meldung via Facebook, dass sie ca. 400 Meter weiter stehen würden.

Wir sind dann gemeinsam losgeflitzt und haben den neuen Ort dank Google Mappe gefunden.


Da wir fast 1,5 Stunden warten mussten und relativ wenige waren, durfte jeder von uns gleich mehrfach in den Kofferraum greifen.
Danke Essence, da hat sich das Warten doch gelohnt.


Hier ein Foto von Lisa, die ihr Glück kaum fassen konnte.

Wir haben zu dritte gesammelt und hatten gemeinsam eine ordentliche Ausbeute.



Zuhause bzw. bei mir in der Arbeit angekommen, haben wir dann unsere Schätzchen aufgeteilt und auch die Mädels beglückt, die nicht dabei sein konnten.

Danke Essence für dieses tolle Erlebnis und an alle Mädels, mit denen wir einen schönen Nachmittag verbringen konnten.

Eure Angelina


Kommentare:

  1. 0.0 der absolute hammer....habe es leider nicht nach köln geschafft :-( aber vllt ja bei der nächsten tour

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.