Sonntag, 30. September 2012

Nagellack "Gongo" von make up im Vergleich

Heute möchte ich euch einen meiner brasilianischen Nagellacke näher zeigen.

Es handelt sich um "Gongo" von make up.





Das Finish ist eher matt, trotzdem spielt sich das Licht im Nagellack. Ich findet diesen Lack traumhaft schön.

Ich habe diesen Lack nun mal mit 2 deutschen Lacken vergleichen:
Fabuless von Essence - leider nicht mehr erhältlich
Steel my Heart von Catrice - aus der aktuellen Collection








Irgendwie sind die Lacke ähnlich, aber doch wieder grund verschieden. Ich finde jeder Lack hat seinen Reiz.

Eure Angelina

Kommentare:

  1. Ich finde alle Lacke toll! Welche von den neuen p2 Pflegeprodukten benutzt du eigentlich am liebsten und welche empfehlst du mir?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schwere Frage. Ich benutzt eigentlich nur die zwei Produkte, die nach Lavendel riechen. (Overnight Mask und Nagelhautpflegestift) Die beiden benutzt ich auch nur wegen dem Duft. Wenn die Nagelhaut erstmal richtig trocken ist, pflegen mir die Sachen von p2 leider zu wenig.
      Als Nagelhautpflege kann ich von den deutschen Produkten nur die Nagelhautcreme von Alverde empfehlen.
      Das Hand-Öl-Peeling von p2 finde ich auch super, wobei das von Rituals noch etwas besser ist, aber das ist auch etwas teurer.
      Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen, ansonsten einfach noch mal Fragen.
      lg Angelina

      Löschen
  2. Dankeschön! Du konntest mir sehr weiterhelfen! (: Ich werde die Produkte weiterhin einfach nochmal testen!

    AntwortenLöschen
  3. Ich findeihn auch echt schön (:

    AntwortenLöschen
  4. Hey, nach flüchtigem erfolglosem googlen frage ich doch hier mal direkt: Wo bekomme ich 'Gongo' her? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe meinen Gongo aus Brasilien geschickt bekommen. Make-Up scheint dort die "billig" Nagellack Firma zu sein.

      Löschen
  5. Gongo sieht sooo schön aus!! Aber ich finde, dass die anderen beiden anders sind, es lohnt sich also schon, sie alle 3 zu haben :D

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.