Samstag, 13. Oktober 2012

Die Katze macht jetzt auch in Lacken ;-)

Daniela Katzenberger hat nun auch die Make-Up-Welt erobert und hat mit der Firma LCN ein komplettes Sortiment entworfen.

Alle Produkte bekommt ihr exklusiv bei Müller.

Unten den Kosmetikprodukten finden sich auch zahlreiche Nagellacke.



Die Lacke kosten 4,95 Euro.

Bei LCN handelt es sich um eine Marke aus dem "Profibereich" und ist in den normalen Geschäften sonst nicht erhältlich.

Mein Unterlack ist beispeilsweise von LCN und diesen finde ich super. Da ich Ende Oktober auf der Beautyforum in München (Beauty Fachmesse) bin, werde ich mal schauen, ob die Lacke dort angeboten werden, soweit ich mich erinnern kann hat LCN dort immer einen Stand.
Vielleicht habe ich Glück und bekomme die Lacke dort noch etwas günstiger, weil ausprobieren würde ich sie schon gerne.

Was sagt ihr zu den Nagellacken von der Katze? Ich finde es schon beeindruckend, was sie bis jetzt alles erreicht hat.

Eure Angelina

Kommentare:

  1. ich hab die lacke letztens bei müller gesehen und es ist jetzt nichts dabei was es nicht schon gäbe... leider... :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das war auch mein Gedanke, darum habe ich auch noch keinen gekauft.

      Löschen
    2. ja schade! Ich sehe iwie auch nix besonderes, was mich anspricht.
      @angelina: Wie teuer sind die Lacke von LCN denn sonst?
      Naja Müller hab ich hier eh nicht in der Nähe ;)

      Löschen
    3. Bei Douglas kosten sie 4,90 Euro.

      Löschen
  2. Schade, dass es bei uns keinen Müller gibt. Mit Lacken von LCN habe ich schon sehr gute Erfahrungen gemacht, so dass ich diese Lacke auch gern mal ausprobieren würde....

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  3. müller haben wir leider auch nicht....aber grade von der katze hätte ich was flippigeres und außergewöhnlicheres erwartet....schade

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.