Sonntag, 7. Oktober 2012

Lipstick Nails

Vor kurzem habe ich mir meinen ersten Lack der Marke "Make Up Factory" bei Müller gekauft.

Make Up Factory ist die Müller eigene Kosmetikmarke und mit 8,50 Euro pro Lack, recht teuer.

Ich habe mich für die Farbe "438" entschieden und hätte mir bei dem Preis irgendwie mehr versprochen. Er läßt sich nicht gut auftragen, da er recht schnell streifig wird, Deckkraft läßt auch sehr zu wünschen übrig - ich mag keine Lack, die nicht decken.




Ich habe diesen Lack dann mit einem Stamping veredelt und so finde ich ihn auch recht schön.

Stampinglack ist "Revolution" von China Glaze, Schabi ist die BM-303 von Bundle Monster.




Eure Angelina

Kommentare:

  1. Sieht schön aus :). Wo kaufst du deine Stampingschablonen? Ich kenn leider nur die von essence.
    LG Schneeglöckchen

    AntwortenLöschen
  2. So als Basis für das Stamping ist er schon irgendwie schön, aber solo gefällt er mir gar nicht. Sowohl die Farbe, als auch das Finish sind eher nicht so meins.

    AntwortenLöschen
  3. könnt ihn mir auch eher als überlack vorstellen.....vllt gibt das ja tolle effekte auf dunkleren lacken ?!

    AntwortenLöschen
  4. Das Stamping ist sehr hübsch, aber der Lack an sich? Für 8,50? Näääää... Nichtmal als Topper, dafür ist er zu gewöhnlich. Schade :(

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.