Freitag, 4. Januar 2013

Crazy Leo-Zebra

Vor einige Zeit bin ich mal wieder auf eine Maniküre von Let them have Polish gestoßen. Ich verfloge ihren Blog schon länger und bin ein großer Fan von ihrem Maniküren.

Mir ist die besagte Mani nicht mehr aus dem Kopf gegangen und ich mußte sie einfach nachmachen.


Ich habe folgende Lacke verwendet:


Zu Beginn wird jeder Nagel mit einer Farbe lackiert:


Wenn dies gut getrocknet ist, geht es weiter mit dem Spongen (Schwammtechnik). Ich werde dazu Makeup Schwämmchen.



Nach dem fertigen Spongen sieht es dann so aus:


Wenn dies alles gut getrocknet ist, mit einer Schicht Klarlack drüber gehen, dann sieht man die Pünktchen vom Schwamm nicht mehr.

Wenn auch der Klarlack trocken ist, wird gestampelt, ich habe die m78 von Konad verwendet. Stampinglack ist der schwarze von Konad.

Als letztes habe ich alles noch mit dem "Have an ice day" von Catrice veredelt, leider hat der so viel Hologlitterpartikel, dass das Stamping und das Spongen irgendwie etwas untergeht. Mache ich so nie wieder, aber man lernt nicht aus. Ich hatte ihn unter das Stamping auftragen sollen.




Eure Angelina

Kommentare:

  1. Einfach soo schön. Und schon wieder bin ich verblüfft wie toll deine Stampings aussehen :)

    AntwortenLöschen
  2. ich verfolge schon länger deinen blog,,ich finde ihn richtig klasse,,ich steh voll auf nail art.
    mach bitte weiter so.

    glg claudia

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch geworden!
    Das muss ich mal nachmachen. ;-)
    Und ich muss mir auch mal irgendwie einen Ordner anlegen mit Fotos von Manis, die ich nachmachen möchte. ;-) Soviel kann man sich gar nicht merken.

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich Toll! Gefällt mir richtig gut!

    AntwortenLöschen
  5. Sieht super aus. Eine wirklich schöne Idee, die zum Nachahmen anleitet, lg

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.