Samstag, 26. Januar 2013

Vorschau: "Die Fantastische Welt von Oz" von OPI

In Kooperation mit Disney’s neuem Film „Die Fantastische Welt von Oz“ präsentiert OPI die neue Soft Shades
Collection 2013. Die Oz Collection besteht aus 7 fantasievollen Farben – sechs Nuancen von creme-weiß bis hin zu lametta-gold und eine braun-kupfer Nuance mit einem matt strukturierten Finish (Liquid Sand).
Lassen Sie Ihre Nägel in den sanften und vielfältigen Glitzer-Effekt Nuancen der Oz Collection erstrahlen - die Farben entsprechen den Fashion Trends der Haute Couture.
Die Oz Collection besteht aus folgenden, mystisch verträumten Nuancen, die sich sehr schön miteinander kombinieren lassen:

Lights of Emerald City
Weiß-blauer Konfetti

Don’t Burst my Bubble
Zartes creme-weiß

When Monkeys Fly!
Glitzer-Lametta-Gold Konfekt

Glints of Glinda
Dezentes Aprikot-rose

Which is Witch?
Silber glitzer mit regenbogen
reflektion

I Theodora You
Verträumtes rose

What wizardry ist his?
Braun-Kupfer – Liquid Sand Finish
(ohne OPI Top Coat tragen)

Zur Entfernung der Glitzernagellacke und des Liquid Sand Lacks empfehlen wir die Expert Touch Removal Wraps und unseren Expert Touch Polish Remover.
Befeuchten Sie die Wraps mit etwas Expert Touch Polish Remover und wrappen Sie die Nägel, nach ca. 5 min können Sie die Wraps samt Nagellack ganz einfach abziehen.

Die Nagellacke der Oz Collection von OPI sind frei von DBP, Toluol und Formaldehyde und enthalten jeweils OPI´s exklusiven ProWide Brush für ein ultimativ leichtes Auftragen.

Die Oz Collection wird passend zum Filmstart ab Anfang März 2013 in führenden Salons, Spa’s, Parfümerien, Department Stores und www.opi-germany.de erhältlich sein, für einen Preis ab ca. 14,50 €.

Die Lack von "Die Fantastische Welt von Oz" wird es auch als Minis geben.


Eure Angelina

1 Kommentar:

  1. Oh wie toll!!! Finde es super, dass ein Liquid Sand Nagellack dabei ist. Und das Design des Mini-Sets finde ich auch total süß :-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.