Montag, 27. Mai 2013

Maybelline New York Neons: Orange Fix

Seit kurzem gibt es auch von Maybelline New York 4 verschiedene Neonnagellacke.

Ich habe sie bei dm für 1,95 Euro entdeckt.

Heute zeige ich euch den orangen Lack mit dem Namen "Orange Fix" ohne weißen Unterlack genauer.


Obwohl ich keinen weißen Lack unten den Neonlack aufgetragen habe, finde ich die Neonkraft ganz schön gewaltig, obwohl es natürlich kein Vergleich zu den Bildern mit weißem Unterlack ist.

Genau wie die neuen Neonlacke von Essie sind auch diese hier nicht glänzend. Die Lacke haben alle ein seidenmattes Finish, sobald man allerdings einen Top Coat aufträgt ist der Lack dann doch glänzend.

Ich habe meine Bilder alle ohne Top Coat aufgenommen.






Eure Angelina

Kommentare:

  1. ich hab mir den grünen gekauft und..naja... ohne weiße base braucht man mindestens drei schichten, damit er ansatzweie deckt. mit weißer base aber auch, nur dass die farbe dann knalliger ist.
    es trocknet nicht ganz so schnell wie erhofft und trocknet irgendwie semi-matt...
    mit glänzendem topcoat und genügend schichten aber eine richtig tolle sommerfarbe..

    der orangene sieht richtig klasse aus und knallt so schön auf den fotos - bei meinen blonden haaren aber eher nichts für mich :D

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die Lacke ja schon sehr genau unter die Lupe genommen, mit einer weißen Base reichen 2 Schichten bei mir völlig aus.
      Wie die meisten Lacke haben auch diese ein Seidenmattesfinish, was ich aber gar nicht schlimm finde.

      Löschen
  2. Ich bin zwar echt kein Orange Fan wenn es um meinen Nägel geht aber der Nagellack in pink und auch der in lila gefällt mir gut :) Und für den Preis kann man sich ja mindestens einen davon kaufen :) Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super aus, richtig frühlingshaft *-* wie schaffst du es so tolle Nägel zu haben :( meine brechen momentan ständig ab, bzw splittern. Früher konnte ich sie ohne Probleme wachsen lassen, hast du vielleicht ein paar tipps für mich?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Nägel sind von Natur aus sehr stabil bis vor ein paar Wochen hatte ich nie Probleme. Aber irgendwie war bei mir vor einiger Zeit auch der Wurm drin und sie sind ständig abgebrochen und kein Lack wollte mehr halten. Ich habe dann den Sally Hansen "Mircale Cure" von Sally Hansen verwendet und bereits nach 10 Tagen waren meine Nägel wieder so wie früher. Allerdings muss ich dazusagen, dass bei mir nur die Spitzen kaputt waren, ich mußte sie also nicht vorständig rauswachsen lassen.
      Die Nagelpflege Produkte von Sally Hansen sind generell sehr gut, ich kann dir den Mircale Cure oder den Hard As Nails empfehlen.

      Löschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.