Dienstag, 4. Juni 2013

Finn Crisp Plus: Rye Snacks

Kennt ihr dieses Knäckebrot schon?

Ich habe es letzte Woche bei Rewe für knapp 2 Euro entdeckt und gleich gekauft.


Bei diesen Rye Snacks handelt es sich um kleine Roggen Knäckebrotecken die mit Kräutern, Knoblauch und Salz gewürzt sind.


Die erste Tüte habe ich direkt an einem Tag aufgegessen, da ich sie so lecker fand.

Sie erinnern mich eher an Chips als an Knäckebrot und ich finde sie toll als kleine Knabberei zwischen durch. Wobei sie durch ihre lecker Würzung auch gut zu Salaten und Suppen passen, ohne, dass man noch zusätzlich Aufstrich oder Belag auf die Knäckebrotecken braucht.
Gerade die Aufstriche und Beläge sind beim Knäckebrot das gemeine, man spart zwar Kalorien am Brot ein,  packt es sich aber durch die Beläge doppelt und dreifach wieder drauf.

Die Kalorien liegen bei 350kcal bei 100g, was bedeutend weniger ist als bei richtigen Chips.

"FINN CRISP Plus-Rye Snacks Garlic & Herbs ist ein mundgerechter, dünn und knusprig Snack mit köstlichem Geschmack von geröstetem Knoblauch und Kräutern. Rye Snacks werden mit 100% Vollkorn-Roggen und mit einem Fasergehalt von 18 Gramm pro 100 g - eine großartige Quelle für Ballaststoffe - gebacken. Die Köstlichkeiten enthalten keine Zusatzstoffe."

Solltet ihr mal Lust auf ein etwas außergewöhnliches Knäckebrot haben, dann kann ich euch die Rye Snacks nur empfehlen, sie sind wirklich wahnsinnig lecker.

Eure Angelina

Kommentare:

  1. coole Sache. Sieht auch echt lecker aus.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Oh das sieht super lecker aus :) Ich kenne nur das "normale" Finn Crisp so ganz ohne Gewürze :) Muss ich auch mal ausprobieren :) Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.