Donnerstag, 13. Juni 2013

Shopvorstellung: Kringle Candle

Viele von euch kennen bestimmt die Marke Yankee Candle, die viele schöne Duftkerzen und Duftwachstartes im Sortiment hat.

Der Erfinder von Yankee Candle hat inzwischen eine neue Marke auf den Markt gebracht mit dem Namen Kringle Candle.

Ein kleiner Blick in die Vergangenheit:
"Als 16jähriger hat Mike Kittredge seine erste Kerze als Weihnachtsgeschenk für seine Mutter hergestellt. In den nächsten Jahren hat er erfolgreich Yankee Candle aufgebaut. Im Jahr 1998 verkaufte er Yankee Candle und zog sich aus dem Kerzengeschäft zurück. In 2008 hat sein Sohn seine erste Kerze auf demselben alten Ofen hergestellt, wie seinerzeit sein Vater. In 2009 wurde die Idee zu Kringle Candle geboren, 2010 erfolgte die Produkteinführung in den USA. Heute arbeiten Vater und Sohn zusammen, um eine neue Art von Kerzengeschäft aufzubauen mit außergewöhnlicher Qualität. Es wird nur lebensmittelechtes Paraffin verwendet, das heißt, dass die Gläser wieder verwendbar sind. Die Düfte sind natürlich und authentisch. Das weiße Wachs bringt den reinsten, hellsten Lichtschein hervor."  

Ich bin erst vor kurzem auf diese noch etwas neuere Marke aufmerksam geworden. Besonders spannend fand ich, dass die Firmengründer die Idee von Yankee Candle weiterentwickelt haben und alle Kleinigkeiten die uns Verbraucher gestört haben, verbessert haben.

Beispiele 1: Kringle Candle hat die Glasform der großen Housewarmer verbessert. Bei Yankee Candle waren die Gläser immer sehr bauchig und wenn man die Kerze nur kurz angezündet hat, bildete sich ein Loch in der Mitte und die Kerze brannte nicht mehr gleichmäßig ab. Somit waren die Housewarmer für ein nur kurzes Anzünden nicht geeignet.
Bei Kringle Candle sind die Kerzen nun in geraden Glaszylindern mit einem geringeren Durchmesser, was den Vorteil hat, dass das Wachs schneller bis zum Rand flüssig wird, so ist gewährleistet, dass die Kerzen auch bei nur kurzem Anzünden gleichmäßig abbrennen können.


Beispiel 2: Es gibt Wachstarts bei Kringle Candle nun in zwei Ausführungen, die eine ist identische mit der von Yankee Candle, die andere ist teilbar, bei diesen entfällt das Tartteilen, was ja viele machen, damit der Duft nicht ganz so intensiv ist. Ich fand das Teilen der Yankee Tarte immer sehr nervig, da sie so immer Krümel gebildet haben, die sich dann in meiner Kiste ausgebreitet haben.
Bei den teilbaren Tarts von Kringle Candle ist ein Prägung im Tart an der es sich leicht teilen läßt und dank der festen Verpackung kann man den Rest des Tarts gut aufbewaren bis man ihn verwendet.



Beispiel 3: Bei Kringle Candle sind alle Produkte weiß, somit werden die Sinne nicht durch Farbe abgelenkt und man kann sich besser auf den wahren Duft konzentrieren. Zudem passen die schlichten Kerzen besser zu jeder Einrichtung.

Hier nun eine Bestellung:


Bei diesen Tarts handelt es sich um die teilbaren Tarts. 
Bei diesen ist die Verpackung fester und mit einem Deckel versehen. 
Allerdings habe ich nach einer Bestellung festgestellt, dass sie nur minimal größer sind als die normalen Tarts. Da ich von den normalen Tarts von Yankee Candle immer ein ganzes Tart in die Duftlampe lege, hätte ich mir die teilbaren Tarts glaube ich sparen können, da diese auch etwas teurer sind als die Tarts in der normalen größe.
Bei der ersten Anwendung habe ich 2 Teile des teilbaren Tarts in die Lampe gelegt und der Duft war genau so intensiv, wie bei einem ganzen Tart von Yankee Candle.


Die normalen Tarts sind genau so wie die von Yankee Candle mit einer Folie verpackt.

Neben den "normalen" Kerzen von Kringle Candle, die alle in einem durchsichtigen Glas sind und aus weißem Wachs bestehen, gibt es auch eine Colorserie bei denen die Farbe des Glases auf den Duft abgestimmt ist, das Wachs der Kerz ist allerdings wieder weiß.



Die Lieferung ging wirklich sehr schnell, bereits nach 3 Tagen war meine Bestellung bei mir. Der Versand liegt leider bei 11 Euro, da der Shop in England ist.

Hier nun der Link zum Shop, bestimmt seit ihr nun auch neugierig geworden und die Duftauswahl ist riesig. http://www.kringlecandle.co.uk

Bis jetzt habe ich erst ein Tart im Anbruch, der Duft hält wahnsinnig lange, auch wenn die Kerze schon lange verloschen ist, riecht das Zimmer noch länger Zeit nach dem Duft. Und dabei habe ich nur 2 Teile eines teilbaren Tarts verwendet.
Meine erste Wahl fiel auf das Tart mit dem Duft nach Honigmelone und der Duft gefällt mir wahnsinnig gut. Er ist sehr natürlich und nicht künstlich, es riecht als hätte man eine frische aufgeschnittene Honigmelone vor sich.

Hier nun eine kleiner Vorstellung aller Düfte, die ich mir gekauft habe:

Honeydew Melon: riecht wie frische aufgeschnittene Honigmelone
Watermelon: riecht nicht so stark wie die Honigmelone, aber der Duft der Wassermelone ist gut zu erkennen
Mulling Spices: Winterlich nach Apfelpunsch mit Zimt
Black Tea and Honey: riecht genau so, als hätte man eine frisch aufgebrühte Tasse Schwarztee mit einem Spritzer Zitrone und Honig vor sich stehen
Peppermint Twist: Pfefferminz Zuckerstangen, wobei der Duft von Pfefferminze überwiegt
Cortland Apple: riecht nach süßem Apfel
Cinnamon: Zimt
Orange and Stars: Orange mit Sternanis, ich kenne diesen Duft aus der Sauna und lieb ihn, dieses Tart riecht genau so. Die Orange steht bei diesem Duft im Vordergrund, der Sternanis hat irgendeine Wirklung auf die Orange und kitzelt noch weiter Duftebenen aus ihr heraus.
American Apple Pie: es riecht so lecker, nach Apfelkuchen mit Zimt
Fresh Mint: riecht nach Minze, aber nicht scharf, sondern sehr angenehm frisch
Tangerine: Manderine
Freestone Peach: Pfirsich
Bartlett Pear: riecht wie der Baby Brei mit Williams Christbirne
Lemon Rind: Zitrone
Nantucket Rose: sehr natürlich Duft, als hätte man eine frische Rose an der man riecht
Coconut Pineapple: riecht ein bisschen nach Pinacolada, Kokusnuss und Ananas, wobei die Kokusnuss sehr natürlich riecht
Beachside: riecht wie ein Tag am Meer
Tranquil Waters: ein etwas herber Duft, der etwas an Männerparfüm erinnert und der für mich perfekt ins Bad passt

Ich bin von allen Düften total begeistert und bin mir sicher, dass ich bald wieder in diesem Shop bestellen werde.
Meldet euch doch einfach mal für den Newsletter an, wenn euch die Marke interessiert, es gibt immer wieder tolle Aktionen, bei denen es sich lohnt genau dann zu bestellen.
Letzte Woche gab es z.B. eine Aktion einen Housewarmer bestellen und einen weitern gratis dazu bekommen.

Eure Angelina


Kommentare:

  1. Die Kerzen gibt es aber auch in diesem deutschen Shop:
    http://www.sunflower-design.de/shop/duftkerzen-raumduft-kringle-candle-duftkerzen-c-73_635.html?osCsid=e91c4569a6182b30566f6fb75d428917

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die Info, leider ist auch bei diesem Shop die Auswahl etwas begrenzt, aber natürlich für alle die nicht im Ausland bestellen wollen, eine super Alternative.

      Löschen
  2. cooler Post hört sich wirklich gut an

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  3. Klingt wirklich toll :D Das muss ich mir unbedingt genauer ansehen :) Ich liebe Duftkerzen :) Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Klingt gut und es reizt zu testen. Aber als bekennender Partylite Freund ist das so eine Sache.. "Ich brenne mal Bestände ab und dann kann ich mir ja mal Yankee/ Kringle anschauen" ...wenn man denn nicht zwischendurch wieder nachkaufen würde... ;D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.