Sonntag, 28. Juli 2013

Challenge Tag 28: "Splatter Nails"

Auch Splatter Nails hatte ich vorher noch nie versucht. Und ich muss leider gestehen, dass dieser Versuch so was von in die Hose gegangen ist, dass es schon wieder lustig ist.



Obwohl ich den Lack zum Aufspritzen zigmal verdünnt habe, habe ich keine feinen Spritzer hinbekommen.

Ich fand das Ergebnis so schlimm, dass ich nicht mal mehr die Nägel richtig gereinigt habe. Ich wollte diesen Unfall einfach möglichst schnell wieder los werden.

Als Basislack habe ich "Buttercup" von Sally Hansen verwendet, das wohl einzige Highlight in diesem Post :-).




Eure Angelina 

Kommentare:

  1. Ehhh, Unfall? ich finde es total cool!! <3 Ich hätte zwar andere Farben gewählt, aber an sich finde ich es toll (:

    AntwortenLöschen
  2. Ach so schlimm sieht das doch gar nicht aus! Ich finde es schön :D Liebe Grüße :)

    melody-of-beauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde auch, dass das Ergebnis total hübsch aussieht. Schade, dass es Dir nicht gefallen hat.

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab es NICHT verdünnt und ganz normal auf eine Kluispitze gemacht (auf so ne leere hülle) und dann ein mal mit Schwung pusten ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.