Sonntag, 7. Juli 2013

Challenge Tag 7: "Freestyle"

An der Freestyle Aufgabe habe ich Anfangs etwas geknappert, ich bin wohl völlig auf dem Schlauch gestanden. Ich hatte den Vorschlag "Freehand" eingereicht und aus meinem Namensvorschlag wurde irgendwie Freestyle. Nachdem ich dann nicht mehr auf dem Schlauch stand, ist mir klar geworden, dass das ja eigentlich das gleiche ist.


Vielleicht habt ihr bei anderen Bloggern schon mal das Fischgräten Muster bewundert, so wie ich es einige Zeit schon tue, als mir dann eine Anleitung für dieses Muster zugespielt wurde, gab es kein Halten mehr und ich habe es sofort auf einem Nagel versucht.

Als Lacke habe ich mir 3 von meinen alten p2 Lacke ausgesucht, da sie einen recht schmalen Pinsel haben, der bei diesem Muster sehr wichtig und hilfreich ist.
lila: call me!
pink: cheeky
grün: artful


Da es mein erstes Muster in dieser Art war, habe ich mir erst gar nicht mit Top Coat ran getraut.



Da man aber so die Linie zu stark sieht, war ich dann doch mutig und habe alles mit Seche Vite versiegelt. Und Gott sei dank ist nichts verschmiert.




Das Muster ist vollständig Freihand gezeichnet und gar nicht so schwer, wie es vielleicht auf den ersten Blick aussieht.


Eure Angelina 

Kommentare:

  1. Das Muster habe ich schon öfter bewundert und für einen ersten Versuch ist es bei dir doch top geworden!

    Ich habe mich da bislang nicht ran getraut (in den Anleitungen schaut es doch recht zeitaufwendig aus)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mußt du mal versuchen, ist nicht so schwer, wichtig ist nur, dass man jede Gräte einzeln zieht und immer wieder wartet bis sie trocken ist, bevor die nächste kommt. Ich mache sowas immer so nebenbei, wenn ich gerade mal bei Facebook unterwegs bin.

      Löschen
  2. I really like these colors together :)

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh...das ist wirklich schön geworden! Vor allem das Lila gefällt mir sehr :).

    AntwortenLöschen
  4. Ist total schön geworden :) Die Farbkombination gefällt mir sehr gut :) Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht toll aus :) dieses muster wollte ich eigentlich immer schon mal ausprobieren...ach ich komm auch zu nix :D

    AntwortenLöschen
  6. Wow sieht das klasse aus!
    Danke fürs zeigen. Ich glaub nun will ich das auch haben ;D werds auf jeden Fall mal probieren.

    Liebe Grüße da lass :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.