Sonntag, 28. Juli 2013

Immer wieder Sonntags..........

...heute mal ganz anders.

Als Style Ranking im Juni zum ersten  Beauty Blogger Cafe in Berlin einlud, hatte ich das Glück die Wellnessreise zu gewinnen, die von Coty gesponsert wurde.

Diese Woche war es dann so weit und ich habe meinen Gutschein bzw. meine Gutscheine eingelöst und bin von Montag bis Mittwoch in Berlin gewesen.

Geflogen bin ich mit Air Berlin (Nikki) von Salzburg nach Berlin. Als ich auf meinem Platz saß, ging das erste Schmunzeln über meine Lippen......


... gut, dass wir deutschsprachigen Südstaatler nun auch wissen, wofür das "Sickbag" gut ist. Den Begriff Speibsackerl finde ich wirklich sehr gelungen und gefällt mir wesentlich besser als Spucktüte.

In Berlin angekommen ging es mit einem kleinen Umweg mit dem Bus zum Hotel - ich bin in den falschen Bus eingestiegen und als dass mir der Busfahrer gezeigt hätte, wo der richtige Bus abfährt, erkläre er mir wie und wo ich am Besten umsteige. Aber egal, eine kleine Stadtrundfahrt zu Beginn ist ja auch nicht schlecht und da ich mich in Berlin nun schon recht gut auskenne war das auch alles kein Problem.

Ich war im Hotel "Westin Grant" in der Friedrichstraße untergebracht, ein wirklich tolles, schickes und edles Hotel. Und das Frühstück war auch ein absoluter Traum.



Ich bin dann mal wieder durch die Geschäfte, die es hier nicht so gibt und habe mir ein paar Nagellacke von Kiko und Flormar gegönnt.

Neben Flug und Hotel habe ich auch 2 Gutscheine fürs Liquidrom gewonnen.


Das Liquidrom ist eine kleine, aber feine Saunalandschaft, die mit viel Geschmack gestaltet ist. Ich habe mich dort richtig gut entspannen können und hatte neben dem Eintritt auch noch eine 50 Minuten Massage dabei.
Es war himmlisch und ich fühlt mich nach dem Aufenthalt dort wie ein neuer Mensch.

Am nächsten Tag bin ich endlich ins Barbie Hause gefahren, welches ich im Juni ja schon ins Auge gefasst hatte.


Der Eintritt ist mit 15 Euro nicht ganz billig, aber es ist auf jeden Fall einen Besuch wert.


Alles Räume sind liebevoll gestaltet und für Barbie Fans eine wahre Traumwelt.






Nachmittags ging es dann wieder ins Liquidrom zur nächsten Entspannungsrunde mit Massage.

Und auch bei dieser Berlin Reise, durfte das für mich typische Berlin Essen nicht fehlen.

Die Curry Wurst am Bahnhof Zoo von Curry 36 war sehr lecker und auch meine 2 Dunkin Donuts waren eine Sünde wert. 



An dieser Stelle noch einmal ein dickes Dankeschön an Coty für diese tolle Reise.

Eure Angelina

Kommentare:

  1. Oh wie cool ein Barbie Haus :D Da muss ich auch mal hin :) Liebe Grüße :)

    melody-of-beauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. you always take the funnest trips!!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.