Dienstag, 17. September 2013

Essence - GLOW in the night

Als der nachtleuchtend Nagellack "GLOW in the night" vor ein paar Wochen auf den Markt kam, konnte auch ich mich dem Run auf diesen Funlack nicht entziehen.

Ich besitzt schon länger so einen Lack von China Glaze, aber die Leuchtkraft hat mich nicht so überzeugt und ich hatte die Hoffnung, dass der von Essence etwas stärker ist.

Inzwischen würde ich sagen, dass zwischen den beiden Lacken kein Unterschied besteht. Das Geheimnis für einen richtig guten Leuchteffekt ist, dass der Lack sich im Sonnenlicht aufladen muss. Nach der Einstrahlung von Kunstlicht leuchtet er nicht all zu stark.
Den von CG hatte ich damals nur unter Kunstlicht versucht, und war etwas enttäuscht.

Ich habe den GLOW in the night ohne Basecoat auf meine Nägel aufgetragen. Der Lack ist etwas milchig und hinterläßt eine feine Wabenstruktur auf dem Nagel.
Damit sich die etwas rauhe Oberfläche nicht so schnell abnutzt, habe ich zusätzlich Top Coat aufgetragen. Vom Leuchteffekt bestellt kein Unterschied, ob der Lack mit oder ohne Top Coat verwendet wird.
Im normalen Licht sehen die Nägel so fast unlackiert aus...


... den Effekt seht ihr, wenn das Licht ausgeht.




Eure Angelina

Kommentare:

  1. Den suche ich überall, niergends finde ich ihn :(

    AntwortenLöschen
  2. wie cool, wusste noch gar nicht das es sowas jetzt auch von essence gibt :D

    AntwortenLöschen
  3. Sieht echt total cool aus :) Vielleicht kaufe ich mir den auch :)
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Vool cool! Leider immer ausverkauft^^ Weisst du, wie es über Farblack aussieht? LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich selber habe es noch nicht versucht, habe aber Bilder auf einem anderen Blog gesehen. Er verändert leider den Farblack gewaltig, da er die Farbe drüb und milchig werden läßt, ich werde ihn aber noch auf verschiedenen Farben testen, sobald die Sonne wieder scheint. Auf pastelligen Farben dürfte er aber gar nicht so schlimm aussehen.

      Löschen
  5. Den brauche ich auch noch. Unbedingt!!!
    http://nail-polish-passion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Nette Spielerei... für mich aber kein Must-Have.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.