Mittwoch, 2. Oktober 2013

Produktvorstellung: Essence LE - Metal Glam

Heute möchte ich euch ein paar Produkte aus der Essence Metal Glam LE vorstellen. Diese LE befindet sich bereits seit kurzem im Handel.

Metal Glam Lipgloss - hier in der Farbe: 01 Petal to the Metal


Dieser Lipgloss läßt sich wunderbar auf die Lippen auftragen und verleiht ihnen einen zarten Schimmer. Er hat eine angenehme Textur und einen angenehmen Duft. Der Lipgloss hält gut auf dem Lippen und fühlt sich nicht klebrig an.
Ich mag ihn sehr gerne.


Metal Glam eyeshadow:




Metallook und Schimmer satt würde ich sagen. Wirklich tolle Lidschatten. Der Goldenen hat eine sehr hohe Deckkraft, die Nummer 02 ist dagegen sehr schwach und hinterläßt nur einen feinen Schimmer, evtl. kommt er mit einer Base noch besser zur Geltung.

Metal Glam Highlighter Powder:




Hierbei handelt es sich um ein ganz leichtes Schimmerpuder, welches der Haut ein tolles Funkeln verleiht.

Metal Glam Stick on jewels:




Eine nette Idee, aber ich bin dafür definitiv zu alt. Wenn die Haut fettfrei ist, halten diese Sticker sehr gut auf der Haut.

Nun mein persönliches Highlight dieser LE, die Nagellacke. Erhältich in 4 Metalfarben.


Ich zeige ich die Farbe: 01 Steeling-ing the Scene.



Im direkten Lichte wirkt er etwas streifig, was leider auch mit Top Coat nicht ausgegleichen werden kann.

Ohne direkte Lichteinstrahlung sieht man aber, dass es ein richtiger Chromelack ist.


Ihr fragt euch jetzt vielleicht, warum sind diese Lacke mein Highlight dieser Le, oder fragt ihr euch insgeheim schon, ob sie sich zum Stamping eignet?

Und genau das ist der Punkt, dieser Lack läßt sich 1A Stampen und sieht einfach wunderbar aus.


Ich werde mir nun alle Lacke dieser LE kaufen, da viele Chromelacke beim Stamping wirklich zickig sind und kaum wartet man eine Sekunde zu lange, schon fällt das Motiv direkt nach dem Aufbringen auf den Nagel schon wieder ab.
(bei der Schablone handelt es sich übrigens um einer der Marke "Handy" aus Mexiko)

Habt ihr die LE schon entdeckt und etwas davon gekauft.

Eure Angelina

Kommentare:

  1. Noch mehr Metallic Lacke brauche ich zwar nicht, aber dein Stamping sieht wirklich wunderschön aus <3

    AntwortenLöschen
  2. ooooh, das gold sieht ja mega toll aus o.O

    AntwortenLöschen
  3. Das Stamping sieht sooo toll aus. Ist dir supergut gelungen :)

    AntwortenLöschen
  4. :D ich hab mir die Lacke, bis auf den goldenen Topper, auch alle geholt. Wollte gestern stamping ausprobieren, aber hatte dann doch keine Lust mehr. Wie cool dass du es gezeigt hast *-*

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab sie gestern schon vergeblich gesucht und hoffe, ich habe am Freitag in meinem dm mehr Glück ;( denn auf die Lacke bin ich absolut scharf! Jetzt noch viel mehr, nachdem ich gesehen hab, wie toll man damit stampen kann <3
    Wirklich ein traumhaft schönes stamping!

    AntwortenLöschen
  6. Das Stamping ist wirklich klasse und hat mich denke ich jetzt definitiv überzeugt die Produkte zu kaufen. Bisher habe ich immer wieder auf Essie und Kiko beim Stampen zurückgegriffen. Einen goldfarbenen Lack besitze ich dafür allerdings noch nicht. Bald wird sich das allerdings ändern. Danke für den tollen Tipp :D

    Ganz viele Grüße

    Lisa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.