Montag, 11. November 2013

Nagellack: Manhattan "Kreuzberg Darling" aus der Bonnie Strange Color Collection

Heute möchte ich euch nun endlich den letzten Nagellack aus der Bonnie Strange Color Collection von Manhattan zeigen.

"Kreuzberg Darling" habe ich mir bis zum Schluß aufgehoben, vielleicht auch darum, weil ich im Vorfeld mehrfach vor diesem Lack "gewarnt" worden bin.

Mir wurde immer wieder gesagt, dass dieser Lack sehr fleckig und streifig sein soll.

Nunja, fleckig würde ich nun nicht sagen, aber streifig wird er leider wirklich etwas und das sogar mit 3 Schichten, bei einer 4 ten Schichte habe ich mich einfach geweigert - solange hat wohl niemand zeit seinen Lack zu trocknen.
Decken tut dieser Lack bereits nach 2 Schichte, wobei er dann nicht all zu gleichmäßig aussieht.




Den Schimmer im Lack kann man leider mehr erahnen als wirklich erkennen.

Eure Angelina

Kommentare:

  1. schade, dass der Lack beim Lackieren so zickig ist, denn mir gefallen so natürliche Töne doch schon sehr gut. Aber den werde ich dann wohl lieber stehen lassen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Aiaiai diese Zicke :D Schade aber an sich echt ein sehr schöner Lack :)

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht super schön aus :) Ich liebe die Farbe

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.