Montag, 4. November 2013

Vorstellung: Essence Superheroes LE

Ich habe am Samstag nicht schlecht geschaut, als doch noch ein Päckchen mit einem Teil der Superheroes LE in meinem Briefkasten steckte.

Da die LE schon überall in den Geschäften ist, habe ich mich extra beeilt euch meine zugeschickten Produkte zu zeigen.

Folgende Produkte wurden mir zugeschickt:


Das Cosmetiktäschchen hat mir in der Vorschau schon so gut gefallen. In echt ist es noch viel schöner. Auf einer Seite sind ganz viel Metalplättchen aufgenäht...


... die Rückseite besteht aus glänzendem Stoff und das Innenfutter besteht aus glänzendem türkisen Satin.


In der Stickerpackung befinden sich 37 Nagelsticker, ich habe sie noch nicht verwendet. Aber die Sticker von Essence sehr gut und halten auch gut. Somit denke ich, dass diese genau so gut sind.


Nun zu den Lacken, auf die seid ihr bestimmt eh am Neugierigsten.

05 WONDER WOW! MAN!
Hier bei handet es sich um einen goldenen Lack, wie es in letzter Zeit irgendwie schon so viele gab. Der Lack ist recht flüssig, deckt aber trotzdem in 2 Schichten sehr gut.




06 AWESOME
Die ist ein Glitzerlack in einer rosanen Base. Die Base ist sehr durchsichtig, somit kann dieser Lack sehr gut als Top Coat über einen anderen Farblacke getragen werden.

Auf dem Ringfinger und dem kleinen Finger habe ich ihn solo verwendet, auf Zeige- und Mittelfinger habe ich 108 ultimate pink als Basislack verwendet.



03 POWER GIRL
Dieser Lack ist ein Duochromelack in lila blau. Auf den Nägeln ist er der Hammer, je nach Lichteinfall ist er lila oder blau oder zeigt beide Farben.
Den tollen Effekt konnte ich so gut wie nicht mit der Kamera einfangen.


Ich habe bei den kommen Bildern etwas an der Farbe gedreht, damit ihr annähernd eine Vorstellung habt, wie er auf den Nägel aussieht.



Von den Nail Effekt Glitzer wurde mir die Farbe "03 the incredible" zugeschickt.
Dabei handelt es sich um Glitzerpartikel in unterschiedlichen Formen in der Farbe türkis.




Um diesen Glitzerpulver optimal auf die Nägel zu bekommen, ist in dieser LE ein Pinsel mit langen weichen Borsten.



Der Pinsel ist absolut Klasse, er entfernt wunderbar überstehenen Glitzer.

Nun meine Highlight, womit ich überhaupt nicht gerechnet hatte. Ich habe so viel Glitzersachen zu Hause, aber das man damit so tolle Sachen machen kann, habe ich nicht gewußt.




Das Aufbringen des Glitzers ist ganz einfach. Solange der Lack noch feucht ist, ordentlich Glitzer über den Nagel streuen. Dann vorsichtig andrücken und warten bis der Lack getrockent ist. Dann mit dem Pinsel die überstehenden Glitzerteilchen wegfegen.
Beim Arbeiten am Besten ein kleines Stück Papier unterlegen, dann kann man den restlichen Glitzer wieder in die Packung füllen.

Habt ihr auch schon bei dieser LE zugeschlagen, was habt ihr euch gekauft?

Eure Angelina

Kommentare:

  1. De Power Girl Lack finde ich super. Der sieht echt klasse aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mir nur die Lacke gekauft. Wenn ich aber nun den Glitzer hier bei dir sehe dann brauche ich den wohl auch noch, der sieht echt toll aus!

    AntwortenLöschen
  3. Der Glitzer ist auch mein kleines Highlight und dein Design sieht wundervoll aus ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab auch ordentlich zugeschlagen, aber die LE war auch wirklich toll :)
    Habe mir den Thermo-, Sand-, Duochrome & Glitzerlack, sowie das pinke Döschen mitgenommen.
    Der Thermolack ist prima und grade trage ich den duochromen und bin sehr, sehr verliebt *__*

    AntwortenLöschen
  5. So eine tolle Le :) Habe bevor ich wusste dass mich ein Päckchen begrüßt schonmal drei Lacke gekauft und habe nun 2 Back ups :D Der Flakes Topper sieht noch interessant aus :) Brauch ich noch

    AntwortenLöschen
  6. Hey,
    hätte mir den Chromnagellack auch sehr gerne gekauft - leider habe ich ihn nicht mehr ergattern können :(
    Aber vielleicht wartet ja doch noch irgendwo versteckt einer auf mich :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.