Mittwoch, 18. Dezember 2013

Catrice: Celtica "Paralilac"

Als ich am Samstag bei dm war, stand dort ein ganz neuer Aufsteller der neuen Celtica LE. Da meine dm Box noch nicht da war, habe ich mir dafür 3 der Nagellacke aus dieser LE gekauft.

"Paralilac" ist in gutem Licht ein wunderschöner Taupe Ton mit ganz feinem Schimmer, wenn das Licht allerdings schlecht ist, ist er leider sehr schissrich braun.
Ich zeige ihn euch nur in gutem Licht, in schlechtem Licht finde ich ihn leider potthäßlich.




Ich habe in letzter Zeit wohl zu viele Lacke von Essie und Astor lackiert, die wirklich einen tollen Pinsel haben. Mit dem von Catrice bin ich überhaupt nicht richtig klar gekommen, ist das wirklich so schwer? Bei Catrice ist jeder Pinsel anders und dieser war mal wieder ein richtiges Montagsprodukt - struppig und sehr unregelmäßig geschnitten an der Spitze.

Eure Angelina

Kommentare:

  1. Hab ihn auch gerade eben gebloggt, wie cool! :D
    Ich liebe die Farbe und bin richtig froh, ihn mir gekauft zu haben. Was den "schissrigen" Ton angeht, der fällt mir irgendwie garnicht so auf. Er wirkt schon ziemlich fliederfarben bei mir, ein bisschen dunkler, als normales Flieder, aber irgendwie Flieder^^
    Mit dem Pinsel hatte ich nicht so Probleme, wie du. Schien mir sehr gleichmäßig. Ärgerlich für dich ist es dennoch ;/
    LG Melli ♥

    AntwortenLöschen
  2. ich finde den Lack irgendwie ein bisschen zu blass. Da fehlt mir der Kick ein bisschen :D Mit den Pinseln von CATRICE komme ich eigentlich ganz gut kalr ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab mir den Lack auch geholt, aber noch nicht lackiert. Eigentlich war ich total begeistert, meine Freude hat grad einen Dämpfer erlitten... Muss die jetzt unbedingt mal testen!

    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den anderen gefällt er allen, ich habe da wohl einen sehr eigenen Geschmack. Ich hoffe, dass er Dir gefällt.

      Löschen
  4. Ich bin seit den neuen Pinseln sehr enttäuscht. Ich komme mit den schiefen, struppigen Pinseln nicht zurecht und werde dafür kein Geld mehr ausgeben.
    Zum Glück hat mir seitdem nur wenige Lacke richtig gut gefallen. Diese Farbe ist mir auch zu unscheinbar.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die neuen Pinsel auch so schlimm und so etwa wurde Nagellack des Jahres. Habe mir seit der Umstellung auch nur sehr wenige gekauft, aber diesen hier bereuhe ich zutiefst.

      Löschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.