Sonntag, 31. März 2013

... immer wieder Sonntags

|Gesehen| Schnee, Landschaften, Autobahnen, viele Menschen, Twilight
|Gelesen| Biss zum Abendrot


|Gehört| Christina Stürmer - Millionen Lichter
|Getan| Tagesausflug zu Ritter Sport und nach Metzingen (Blogpost vom letzten Jahr), Auto zur ersten Inspektion gebracht, mit meiner Mama Geburtstag gefeiert, Geocaching

Unser erster gefundener Geocach.
|Gegessen| belegte Brote, Salat, Sushi, ein bißchen Schoki von Ritter Sport, einen Froschschenkel, ich wollte einfach wissen wie es schmeckt


|Getrunken| Swip Swap mit Zitrone, Apfelschorle
|Gedacht| viel zu viel, warum kann man den Kopf nicht einfach mal abschalten - plane gerade unseren Wohngruppen Urlaub.
|Gefreut| über die Osterüberraschung von Alverde, über meinen ersten Lack von Ozotic, über eine Osterüberraschung einer lieben Bloggerin




|Geärgert| über all die schrecklichen Urlauber, die mit dem Auto kommen - in der Ortschaft fahren sie 70km/h auf der Landstraße 60km/h und kaum will man sie überholen, geben sie gas- kommt doch mit dem Zug oder bleibt einfach zuhause; Ende März und es liegt Schnee :-(


|Gewünscht| Sommer, weniger Gedanken in meinem Kopf, etwas weniger Perfektionismus.
|Gekauft| neuen Badezimmermülleimer im Union Jack Style von Tk-Maxx für 7 Euro, Saunatuch, Badetuch und Handtuch von Möve, Schuhe von Reebook, ganz viel Kleidung von Puma, ein paar Beautysachen von dm.


|Geklickt| Facebook

Ich wünsche euch und euren Liebsten wunderschöne Ostertage.

Eure Angelina 

Samstag, 30. März 2013

Produktvorstellung: Balea Young "Love is a Battlefield Dusche"

Vor kurzem stellte dm im Blognewsletter die neuen Produkte von Balea Young vor.

dm war so lieb und hat mir die Produkte vorab zum Testen zugeschickt.

Heute stelle ich euch das "Love is a Battlefield" Duschgel genau vor.

"Schüttle das ganze Wirrwarr des Alltags von deinem Herzen ab. Gönne dir einen Moment der Ruhe und lade deine Akkus munter wieder auf. SWEET + FRESH schlenderst du durch alle neuen Erlebnisse."


Die Farbe diese Duschgels fand ich sehr spannend, bis jetzt waren die Farben der Balea Young Duschen immer weiß oder durchsichtig, sofern ich mich richtig erinnere.

Bei diesem Duschgel war ich erstaunt als eine hellblaue Flüssigkeit aus der Flasche kam.


Dieses Duschgel schäumt beim Duschen bedeutend mehr, als ich es von den "alten" kannte. Der Duft ist genau so, wie ihn Balea beschreibt. Frisch und etwas süß, allerdings kühlt das Duschgel die Haut nicht beim Duschen, worauf ich so gehofft hatte.

Beim einschäumen ist der Duft gut wahrnehmbar und sehr angenehm, leider verliert es sich sehr schnell wieder und bereits kurz nach dem Duschen kann man den Duft auf der Haut nicht mehr riechen. Schade.

Obwohl das der Duft sehr schnell verflog, blieb das frischgeduscht Gefühl auf der Haut bestehen.

Habt ihr das Duschgel schon bei eurem dm entdeckt? Wie sind eure Eindrücke.

Eure Angelina

Freitag, 29. März 2013

Essie Magnet Nagellack - Repstyle Kollektion

Seit kurzem sind die Magnet Nagellacke aus der Repstyle Kollektion von Essie auf dem Markt. Ein Lack kostet 10,95 Euro.



In meinem dm war letzten Samstag eine Nagellack Aktion von Essie, wo man sich die Nägel lackieren konnte.
Da ich bis jetzt von allen Bildern der Essielacke entsetzt war, habe ich sie mir alle zeigen lassen und ich konnte genau unterschiede zwischen den Lacken erkennen. Um ein recht gutes Muster sehen zu können, muß zwischen Magnetteilchen und Lack ein recht großer Farbunterschied sein.
Die besten Ergebnisse habe ich beim roten und grünen gesehen, wobei ich den roten noch einen Tick besser fand, und ihn aus diesem Grund auch gekauft haben.


Der Magnet befindet sich im Deckel, der zum Lackieren abgezogen wird.


Der Lack stellt sich im Gebrauch zu Hause als absolute super Zicke heraus. Der Lack darf nur in einer ganz bestimmten Dicke aufgetragen werden, diese darf nicht zu dünn oder zu dick sein. Wenn die Schicht zu dünn ist, passiert gar nichts, wenn sie zu dick ist, werden die Rauten nicht wirklich scharf sondern sehen verschwommen aus.

Bei anderen Magnetlacken konnt man dann einfach nochmal eine Schicht drüber lackieren und den Magnet neu ansetzen. Diese Technik schmeckt dem Essie gar nicht, er würde dann bockig und zeigt überhaupt kein Muster mehr. Ich habe nun so oft die Nägel lackiert, bis ich einigermaßen zu frieden war, bzw. bis ich am Zeigefinger keine Lust mehr hatte, alles noch einmal neu aufzutragen.

Am Besten ist der Daumen geworden:



Bei ihm hatte ich auch auf Anhieb die richtig Lackmenge. Bei den anderen Fingern habe ich ein paar Versuche mehr gebraucht, mit der Zeit wurde das Ergebnis aber auch immer besser. Es ist also ein Sache der Übung die richtige Lackmenge aufzutragen und den Magent flott und ohne zittern über den Nagel zu halten.




Ich habe den Magnet allerdings nicht über den Nagel gehalten, da ich so den Abstand nicht richtig abschätzen konnte. Ich habe den Finger aufgestellt und den Magnet vor den Nagel gehalten, so konnte ich genau überprüfen, ob der Abstand zwischen Nagel und Magnet stimmt und ob ich den Magnet wirklich gerade halte.
Wichtig ist auch, dass man nicht wackelt, da sonst das Muster ebenfalls unscharf wird.

Wie ihr seht sind die Lacke eine Wissenschaft für sich, mal schauen ob ich irgendwann man wieder die Geduld aufbringe, es noch einmal zu versuchen.

Eure Angelina

Donnerstag, 28. März 2013

Vorschau: OPI "007 the Bond Girls"

Endlich kann ich euch die neuen Lacke von OPI zeigen, die in kürze auf den Markt kommen.

Es handelt es um weitere Liquid Sand Lacke in wunderschönen Farben.

Solitare

Pussy Galore

Tiffany Case

Vesper

Honey Ryder

Jinx


Auch diese Lacke wird es wieder im Mini Set geben.


Eure Angelina

Aufgebraucht

Nachdem mein Badezimmer Mülleimer kurz vor´m platzen stand, wurde es mal wieder Zeit für einen aufgebraucht Blogpost.


Bis auf 2 Produkte ist mein Müll mal wieder sehr dm lastig.

1. Balea Peel-Off Maske
Bei dieser Maske habe ich es wirklich geschafft, sie wie eine zweite Haut abzuziehen, allerdings habe ich sie etwas länger einwirken lassen, als empfohlen. Die Haut fühlte sich danach wirklich sehr gereinigt an.

2. Schwarzkopf Senual Colors Haarfarbe
Da ich nichts anderes vertrage, mein neues Standard Haarfärbemittel, hier habe ich schon einmal ausführlich darüber berichtet. Inzwischen reagiere ich aber auch minimal auf diese Farbe, aber es hält sich noch in grenzen.
Letzten Monat war ich wieder etwas waghalsig und habe eine andere Farbe verwendet, die Packung habe ich direkt entsorgt, da ich an die Folgen nicht erinnert werden wollte. Bereits nach kurzer Zeit platze die Kopfhaut an manchen Stellen auf und näßte ganz schlimm, von dem Juckreiz ganz zu schweigen.

3. Cleansing Hand Wash Orange Spice / TK-Maxx
Ich liebe die Flüssigseifen von TK-Maxx bei jedem Besuch dort, kaufe ich eine. Diese duftet toll nach Orange und der Duft bleibt einige Zeit auf den Händen.

4. Lush Freeze Duschgel
Eines meiner absoluten Lieblinge. Es riecht richtig stark nach Pfefferminz und der Duft bleibt viele Stunden auf der Haut. Zudem kühl es im Sommer ganz toll die Haut und läßt einen nicht wieder so schnell schwitzen. Da es sich um ein Retro Produkt handelt, ist es nur noch über den englischen Onlineshop erhältlich. Die nächste Flasche ist bereits auf dem Weg zu mir. 

5. Belea Young Raubkatze
Das war eines der Duschgele die ich über Monate in meiner Dusche hin und her geschoben habe. Der Duft war nicht so mein Fall, zudem nicht bescheibbar bzw. erkennbar. Das Duschgel schäumte kaum und ich hatte nach dem Duschen immer noch das Gefühl nicht sauber zu sein. Trotzdem habe ich es nun endlich geschafft es leer zu bekommen.

6. Adidas Duschgel fresh
Ein Weihnachtsgeschenk von einer lieben Freundin. Dieses Duschgel hat mir auch sehr gut gefallen, es riecht sehr frisch und kühlt die Haut. Werde ich bestimmt wieder nachkaufen, wenn ich wieder etwas Platz in meinen Vorratskisten habe.

7. Balea Deo-Bodyspray White Diamond
Eines der wenigen Deos, die absolut keine weißen Rückstände hinterlassen. Den Duft fand ich auch super, es riecht sehr leicht, weiblich, süßlich und erinnert an Parfüm. Ich habe es schon nachgekauft.

8. Balea Deo-Bodyspray Dark Glamour
Ebenfalls eines der wenigen Deos, die absolut keine weißen Rückstände hinterlassen. Der Duft ist schwerer als der vom White Diamond, und nicht so süß. Es erinnert mich ebenfalls an Parfüm. Ich habe es ebenfalls schon nachgekauft.

9. Balea Professional Coffein Shampoo
Auch dieses Shampoo benutze ich nun schon länger und habe es schon mehrfach nachgekauft. Ob es wirlich gegen Haarausfall hilft, kann ich immer noch nicht sagen. Aber es reinigt die Haar so, dass ich sie danach auch ohne Spühlung gut durchkämmen an. Und ganz wichtig, ich vertrage es, was bei nicht vielen Shampoos der Fall ist.

10. Balea Professional Repair + Pflege Shampoo
Das ist ebenfalls eines der wenigen Shampoos, die ich wirklich vertrage und dazu noch eines, was die Haare pflegt und sie nicht strohig aussehen läßt. Seit einiger Zeit ist die Verpackung nicht mehr gelb sondern braun.
Zudem stimmt die Angabe, dass es gegen Haarbruch hilft. Die Haare lassen sich super durchkämmen, auch wenn man keine Spülung verwendet.

11. Balea Fantastique Ersatzklingen
Ich hatte hier schon mal ausführlich darüber berichtet. Inzwischen habe ich mich an die neue Klingenform gewöhnt. Werden immer wieder nachgekauft.

12. ebelin Nagellackentferner
Mein absoluter Lieblingsnagellackentferner. Ich benutzte ihn immer, er entfernt wirklich gut alle Nagellacke und ist auch gut zum Stampen geeignet, da er kein Öl enthält.

13. Balea Young Deospray Hüttenzauber
Ein sehr angenehm duftendes Deo in einer tollen Verpackung. Es riecht nach kandierten Äpfeln, wobei der Duft nicht so extrem ist, dass es alles andere übertönt.

14. Balea Young Duschgel Hüttenzauber
Das Duschgel passend zum Deo. Es duftet ebenfalls nach kandierten Äpfeln, allerdings nur sehr schwach, dazu kommt, dass der Duft  sehr schnell verfliegt, bereits, wenn man aus der Dusch steigt, ist der Duft verflogen. Ich finde die Schaumbildung bei den "alten" Balea Young Produkten sehr dürftig. (Ich bin bereits dabei die neuen zu testen und da ist die Schaumbildung besser - Blogpost folgt in Kürze)

15. Balea Young Deoroller Zuckerschnute
Ich liebe diesen Duft, es riecht so lecker nach Vanielletörtchen. Leider läßt bei mir die Deowirkung entzwischen etwas nach. Kennt ihr das auch, dass nach einer gewissen Zeit Deos ihre Wirkung verlieren, wenn man sie zu oft benutzt hat?

16.Balea Rasiergel Summer time
Ich benutzte nur Rasiergels von Balea und bin damit sehr zufrieden. In diesem Fall handelt es sich um eine LE, die es nur im Sommer gibt. Da ich im Sommer 2011 diesen Duft schon so gut fand, habe ich sie letzten Sommer ordentlich zugeschlagen und hatte somit für den Winter Vorräte.

17. Tetesept Meersalz Anti Stress Badezusatz
Die Duftkomposition von Lavendel und indischer Melisse fand ich super. Ich bade nicht so häufig, da ich dazu irgendwie zu viele Hummeln im Hintern habe, bereits nach 5 Minuten wird es mir in der Wanne zu langweilig.

18. Colgate Max White One Fresh Zahncreme
Zu diesem Produkte kann ich nicht viel sagen. Ist halt ne Zahncreme mit frischem Geschmack. Ob meine Zähne weißer geworden sind, kann ich nicht sagen. Aber ich vermute mal nicht, da ich nicht zu den Menschen gehört, sie sich nach jedem Essen die Zähne putzen und diese Zahncreme soll nur weiße Zähne machen, wenn man dieses tut.
Mein Zahnarzt ist trotzdem mehr als zufrieden mit meinen Zähnen.

Eure Angelina

Mittwoch, 27. März 2013

Misslyn "Safari Park" - Afrika Mani

Heute zeige ich euch den "Safari Park" von Misslyn, der mir mit den anderen Produkten aus der Terra Africa LE zugeschickt worden ist.

Der Lack ist in einem tollen grün mit goldenen Schimmerpartikeln, meine Kamera läßt ihn leider etwas türkis erscheinen, was er in Wirklichkeit nicht ist.




Passende zum Thema dieser LE habe ich mich an einer Afrika Mani versucht.

Ich habe dazu die Stampingschablone A53 verwendet und ich kann euch sagen, diese Schabi ist absolut schrecklich. Jedes Motiv ist anderes gefräst und keines davon richtig. Entweder sind die Linie zu dünn, oder zu dick oder das Motiv ist in sich schief.

Aus diesem Grund bin ich mit meinem Ergebnis auch nicht wirklich zufrieden, aber ich zeige es euch trotzdem. Die Affenbrotbäume sind dann aber doch noch ganz gut geworden.


Eure Angelina

Dienstag, 26. März 2013

Produktvorstellung: Misslyn Terra Africa LE

Ich hatte euch ja schon berichtet, dass ich von Misslyn die Terra Africa LE testen darf.

Hier findet ihr die Pressmitteilung zu dieser LE.

Folgende Produkte wurden mir zum Testen und Vorstellen zur Verfügung gestellt:


Beginnen möchte ich mit meinem aboluten Liebling, dem Color Effect Eyeliner Waterproof. Ich habe die Farbe "morocco nights" zugeschickt bekommen.



Dieser Eyeliner ist in einem wunderschönen metallic Blau und läßt sich wunderbar auftragen. Solange das Produkt noch feucht ist, kann man es gut mit einem feuchten Wattestäbchen korrieren. Sobald er getrocknet ist, hält er super.
Ich finde wasserfeste Produkte einfach klasse, da man mit ihnen alles machen kann, ohne sich gedanken zu machen, das alles verläuft.




Als Mascara habe ich die "fabulour lashes" Mascara ebenfalls Waterproof aus dieser LE verwendet.


Leider habe ich mit dieser Art von Bürste immer Probleme, egal wie sehr ich mich bemühe es kommen immer Fliegenbeine raus. Für die unteren Wimpern fand ich sie allerdings super.

Ich habe beide Produkte einem absoluten Härtetest unterzogen, um ihre Haltbarkeit gerade im Sommer (Urlaub, Baden) zu testen.
Beide Produkte haben die Test bestanden und ich bin absolute sprachlos wie haltbar sie sind.

Folgende Bilder wurden nach 24 Stunden inkl. schlafen und Saunabesuch aufgenommen:



Der Lippenstift " Shiny Lip Color" gehört wieder zu den sehr sheeren Lippenfarben, die derzeit wohl sehr im Trend sind. Ich habe die Farbe Bongo drum Nr. 14 erhalten.




Das teracotta powder mit SPF 20 wurde mir in der Farbe 22 zugeschickt. Erst dachte ich, dass dieses Puder viel zu hell ist für mich, es verbindet sich aber super mit der Haut und läßt sie trotz dem hellen Ton dunkler und "sonniger" aussehen. Besonders schön  finde ich den leichen goldschimmer, der wirklich auf der Haut zu sehen ist.


Den Nagellack werde ich euch in einem extra Blogpost vorstellen, ich habe mit ihm, passende zum Thema dieser LE, eine African Mani geplant.

Eure Angelina

Montag, 25. März 2013

Parfüm: Betty Barclay "Tender Blossom"

Ich hatte schon länger mal wieder Lust auf ein neues Parfüm.
Als ich am Samstag bei dm war, habe ich mir im vorbeigehen das neue Parfüm von Betty Barcley "Tender Blossom" auf die Hand gesprüht.


Die erste Zeit nach dem Aufsprühen dachte ich, "oh Gott, ist das süß" und habe meine Suche erstmal eingestellt. Ich finde immer, wenn man zuviele Parfüms gleichzeitig test, ist die Nase total überfordert und man greift dann doch völlig daneben.

Ich bin dann mit diesem Duft auf der Hand in die Sauna gefahren, und habe immer wieder daran gerochen. Um so länger ich diesen Duft auf der Haut hatte, um so begeisterter wurde ich.
An dieser Stelle möchte ich erwähnen, dass Parfüm bei jedem Menschen anders riecht, was mit den eigenen Duftstoffen des Körpers zu tun hat.

Bereits nach kurzer Zeit erinnerte es mich zu fast 100% an den Duft "Laura" von Laura Biagiotti. Wer den Duft noch nicht kennt, er ist sehr süß, blumig und lieblich, aber nicht aufdringlich.

Das Parfüm stellte sich zudem als sehr haltbar heraus, selbst nach 3 Saunagängen, konnte ich den Duft noch gut wahrnehmen. Und das, obwohl es sich hier um ein Eau de Toilette handelt und kein Eau de Parfum.
Ich liebe Parfüms die lange halten, Düfte die nach kurzer Zeit verflogen sind, finde ich schrecklich.

Nach der Sauna bin ich gleich wieder bei dm vorbeigefahren und habe mir eine Flasche gesichert. Das Parfüm (EdT) gibt es in 20ml und 50ml.
Auf Grund des günstigen Preises habe ich mir gleich die 50ml Flasche für 17,95 Euro gekauft, im Vergleich zu "Laura" ein absolutes Schnäppchen.

Eure Angelina 

Sonntag, 24. März 2013

Produktvorstellung: Alverde Mascara Elegant Lash

Heute stelle ich euch die Mascara Elegant Lash von Alverde vor.


Mascara Elegant Lash
Die elegante Lösung für einen intensiven Augenaufschlag! Die eingearbeiteten Seidenfäden umhüllen die Wimpernhärchen und lassen diese sichtbar verlängern (nicht vegan).
9,5 ml kosten 4,45€



Bei dieser Mascara sagen Bilder mehr als 1000 Worte. Sie trennt die Wimper optimal und läßt sie deutlich länger aussehen.



Eure Angelina

Samstag, 23. März 2013

Vorschau: Neue Stamping Schablonen von My Onlineshop

Schon bald bringt mein Lieblingsshop für Stampingschablonen eine ganze Reihe neuer Schablonen auf den Markt.
















Der Shop kommt von den Philippinen und die Schablonen können in kürze über dieses Formular bestellt werden.
Bezahlt wird via paypal, nach dem man das Formular ausgefüllt und abgeschickt hat, bekommt man innerhalb von 24 Stunden eine Email mit dem Link zu paypal, wo man dann bequem bezahlten kann.
Bei Fragen zum Porto, kann man mit dem Shop im Vorfeld via Facebook  Kontakt aufnehmen.

Ich mag die Schablonen von My Onlineshop sehr gerne und ich habe mir nach und nach bereits alle schon vorhandenen Schablonen der MJ Serie bestellt, mal schauen welche ich mir von den neuen sichern werde.

Vor einiger Zeit habe ich euch schon die neuen Big Stampingplates von Cheeky gezeigt. Das Angebot ist bereits bei Amazon vorbereitet und in spätestens 4-6 Wochen kann man sie bei Amazon in Deutschland bestellen. Leider ist der Preis noch nicht bekannt.

Eure Angelina