Samstag, 4. Januar 2014

Manhattan wird 50. und wir feiern mit

Manhattan hat sich zu einem 50. Geburtstag wieder etwas tolles überlegt.

Via Facebook wurden 1000 Selbstmach-Nagellack-Sets verlost, da es in der Geburtstags LE ganz besondere Nagellacke geben soll.

Jeder Teilnehmer kann seine Lieblingsnagellack selber zusammenmischen und seine Vorschläge dann via Facebook zur Abstimmung einreichen.
Ab dem 14. Januar werden dann 100 Nagellack aus allen Vorschlägen ausgesucht, die dann zur Abstimmung frei gegeben werden. Die 20 mit den meisten Stimmen werden dann im Rahmen der "Birthday Colours" LE auf den Markt kommen.


Ich hatte das Glück eines der Mischsets zu bekommen.



Nach Weihnachten habe ich dann meinen Esstisch in ein kleines Nagellackmischlabor umgewandelt, ich kann euch sagen, dass war vielleicht eine Sauerei. Aber es hat richtig Spaß gemacht.




Als ich fertig war, hatte ich 19 Nagellacke zusammen.



In zwischen sind meine Vorschläge auf der Manhattan Seite zu finden und wenn ihr möchtet, könnt ihr dort gerne mal vorbeiklicken und schauen was die anderen Teilnehmer eingereicht haben.
www.facebook.com
Ab dem 14. Januar können wir dann abstimmen. Ich bin sehr gespannt welche Nagellackfarben es unter ersten 20 schaffen.

Eure Angelina

Kommentare:

  1. Bei mir hat der Link leider nicht funktioniert...Aber eine tolle Aktion und ich bin gespannt was dabei herauskommt ;-)
    Nur schade, das man keinen Glitzer untermischen konnte :(

    LG Jacqueline

    AntwortenLöschen
  2. Was ich an der Idee nur nicht verstehe ist, auf dem Zettel steht ja, man soll die Flasche einschicken, falls einer deiner Vorschläge ausgewählt wird, aber das ist ja so gar nicht möglich, wenn es es nicht in der Flasche selbst gemischt hast. Ich habe es dann zB in der Flasche versucht, aber da vermischt sich natürlich nix...
    Irgendwie ist das ganze nicht so durchdacht ?!? :D Ich peils definitiv nicht, denn da steht doch, dass wir die ausgewähle Farbe (im Falle) an Manhattan zur Analyse schicken sollen, aber das ist dann ja so auch nicht möglich...
    Bin verwirrt^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So schwer ist das doch gar nicht :-), die Vorlag wird dann an Manhatten geschickt und Manhattan nimmt ihn als Farbvorlage nach der der Lack gemischt wird.

      Löschen
    2. Ja, ich hab es inzwischen gepeilt... Dachte, die Vorlage sei der Lack, in dem man das gemischt hat. Dachte zuerst, man soll in der Flasche mischen, hab es jetzt aber gepeilt ;)

      Löschen
  3. Ohhh toll!! Da hätte ich auch gerne mitgepanscht :) Das hätte spaß gemacht :)
    Na dann stimme ich doch mal für deine Entwürfe!
    Liebe Grüße
    Eva

    http://evas-dreams.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Aktion! Ich schaue gleich mal auf der Manhattan-Seite vorbei :-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  5. Ich hatte mich auch beworben - leider durfte ich nicht mitmatschen... ;-)
    Bin aber gespannt, was letztendlich dabei rum kommt!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Hatte mich auch beworben aber leider kein Glück gehabt ;(
    Ich bin aber schon sehr gespannt, was am Ende für Lacke rauskommen, nachdem die community colors schon so großartig waren :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.