Donnerstag, 16. Januar 2014

Neues Stampingstarter Set von Essence

Ich hatte euch vor einiger Zeit die neuen Schablonen von Essence gezeigt. Hier könnt ihr noch mal den Blogpost nachlesen.

Nachdem diese beiden neuen Schablonen auftauchten war mir klar, dass sich nun auch bald die Schablone im Starterset ändern wird.

Letztes Wochenende habe ich sie dann bei Müller entdeckt - dm führt leider keine Stampingprodukte von Essence mehr.


Hier noch einmal die Schablone etwas deutlicher:


Ich möchte noch unbedingt die Schablone aus Valentinstag LE von Essence haben, ich hoffe, dass ich im laufe dieser Woche Glück habe, bis jetzt ist diese LE noch nicht so weit in den Süden vorgedrungen.

Eure Angelina

Kommentare:

  1. vllt sind meine essence-schablonen montags-produkte, aber ich finde man bekommt die motive nur mehr schlecht als recht auf den nagel... deswegen kaufe ich die nicht mehr.
    wie sind dahingehend deine erfahrungen?

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe bis jetzt keine schlechten Erfahrungen gemacht, allerdings erwarte ich von den Essence Schabis auch nicht so viel. Bei mir ist es mehr der Sammeltrieb da alle Schabis limitiert sind. Lg Angelina

    AntwortenLöschen
  3. Vom Muster her sind die echt hübsch, gerade die 2 Herzchen, aber ich hab mal die Tiefe der Schablone gemessen. im Vergleich snind Bundle Monster und Cheeky 0.05mm tiefer als die Essence Schablonen. Das kann schon Welten bedeuten.
    Lustig ist aber auch dass Konad noch "schlechter" ist, mit 0.15mm Tiefe ganze 0.1mm weniger als BM und Cheeky. ^^

    LG
    K-ro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wobei tief nicht gleich gut ist. Oft drückt es dann den Lack an den Kanten wieder raus beim Stamping und die Motive werden nicht scharf auf den Nägeln.

      Löschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.