Montag, 6. Januar 2014

Tipp: Fußnägel Stamping

Heute möchte ich euch zeigen, wie ich meine Fußnägel am Besten und einfachsten mit Stamping Muster verzieren kann.

Auf den Moyou Stamping Schablonen, die über die ganze Schablone gehen, sind immer Muster dabei, die relativ groß sind. Bei normalen Stamping Schablonen hatte ich immer wieder das Problem, dass die Motive für meine Fußnägel am großen Zeh zu knapp bemessen waren.


Für die Umsetzung verwende ich immer einen Big Stamper, da ich so möglichst viel vom Motiv auf den Stamper übertragen kann und somit auch auf den Nagel.


Den gewünschten Motivausschnitt mit Stampinglack bepinseln...


... mit einer Plastikkarte die überschüssige Farbe abziehen...


...den Big Stamper von oben auf das Motiv drücken...


... und als letztes den Stamper auf den Nagel drücken.


Da die Motive wirklich groß sind, ist es auch nicht schlimm, wenn nicht zu 100% gerade auf dem Nagel landet. Bei den Fußnägel habe ich wirklich Probleme das Motiv gerade auf den Nagel zu bekommen.

Die überschüssige Farbe mit Nagellackentferner und Wattestäbchen entfernen und mit Klarlack versiegeln.


Als ich mir damals die Stampingsachen gekauft habe, war mein ursprüngliches Ziel nur die Fußnägel damit zu verzieren. Mit den Fingernägeln habe ich erst später angefangen.
Seit 2008 waren meine Fußnägel nie unlackiert, aber nur Lack fand ich auf Dauer irgendwie langweilig.
Dank den neuen Moyou Schablonen geht das Stamping auf den Fußnägel nun absolut problemlos.

Für das Design davor hatte ich folgende Schablone verwendet:


Das fertige Ergebnis sah dann so aus:


Eure Angelina

Kommentare:

  1. Das sieht toll aus,da bekommt man richtig Lust drauf es nachzumachen. Über welchen Anbieter hast Du die schablonen bestellt??? Herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schablonen sind von Moyou und ich bestelle sie immer direkt in England
      http://www.moyou.co.uk/

      Löschen
  2. Es ist schön auch mal bei anderen die Fußnägel zu sehen, denn es ist ja fast swchon ein "no go" hier & ich komme mir dabei immer komisch vor.
    Und du böse böse frau hast mich jetzt erndgültig mit diesen Schablonen angefixt! pfui ;D
    Mal sehen ob ich auch mal die füße stampe, das habe ich bisher noch nie gemacht. hmmm
    LG & danke für die Inspiration! :)

    AntwortenLöschen
  3. jaaa, Fußnägel sieht man in der Bloggerwelt wirklich selten. Obwohl ich persönlich das gar nicht schlimm finde. Beide Designs gefallen mir supergut und ich finds super auf den Fußnägeln :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Schablonen sind ja echt schön, aber wofür sind die großen Motive wie das Mädchen oder der Drache gedacht? Für die Nägel sind die ja viiiiel zu groß... ô_o

    LG :)

    AntwortenLöschen
  5. sieht wirklich beides toll aus. Du hast Recht, diese Muster wirken von weitem besser, als die Blümchen aus deinem neuen Post. Aber probieren geht eben über studieren :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.