Freitag, 7. Februar 2014

Catrice - Crushed Crystals "Oyster & Champagns"

Als die ersten Bilder des neuen "Oyster & Champagns" aus dem neuen Sortiment von Catrice auftauchten, dachte ich naja ganz nett, aber viel zu golden für meinen Geschmack.

Nach einiger Zeit tauchten dann Bilder auf, bei denen dieser Crushed Crystals Lack als eine Art Top Coat verwendet wurde und ich war direkt gefangen.

Ich habe ihn bei meiner Mani ebenfalls als Top Coat verwendet und eine dicke Schicht über "blanc" von Essie lackiert.





Der goldene Schimmeranteil  verleiht denen Nägeln bei dieser Anwendung einen leichten goldenen Touch ohne zu stark zu dominieren. Im Kunstlicht schimmer das Gold wesentlich stärker als bei Tageslicht.



Eure Angelina

Kommentare:

  1. Liebe Angelina,

    die Kombi finde ich einfach toll :) Sieht wirklich richtig gut aus!

    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. also als topcoat finde ich ihn absolut perfekt, sehr gut !!

    AntwortenLöschen
  3. Eigentlich dachte, dass ich den Lack nicht brauche. Mist. :D
    Ich folge dir jetzt, weil mir dein Blog so toll gefällt. :)

    AntwortenLöschen
  4. als topper finde ich ihn auch echt schön <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.