Dienstag, 18. März 2014

Burt´s Bees - Lip Shines

Heute geht es wieder um ein Lippenprodukt von Burt´s Bees. Es handelt sich um die neue Lip Shines Serie.


Burt´s Bees lässt Lippen glänzen: Die bahnbrechende, 100% natürliche Rezeptur der neuen Burt´s Bees Lip Shines zaubert einen Hauch von Farbe auf die Lippen, verleiht ihnen einen zarten, strahlenden Glanz und versorgt sie mit pflegender Feuchtigkeit. Wo herkömmliche Rezepturen die Lippen klebrig werden lassen oder sogar austrocknen, setzt Burt´s Bees auf die Kraft der Natur: Damit bekommt jeder Kussmund einen Schuss Farbe - und einen strahlenden Glanz, der sich großartig anfühlt und die Lippen gleichzeitig pflegt.



Erhältlich in sechs ausdrucksstarken Farbnuancen:


(L-R) Whisper, Blush, Wink, Flutter, Pucker, Smooch

Hauptbestandteile:
  • Aprikosenkernwachs
  • Sonnenblumenöl
  • Bienenwachs
  • Sheabutter und Kakaobutter
  • süßer, natürlicher Aprikosenduft
Haupteigenschaften:
  • Ein Hauch von Farbe für ein superglänzendes Finish
  • Versorgt trockene Lippen mit Feuchtigkeit
  • Einfaches Auftragen durch weiche Tube mit abgeschrägter Spitze

UVP 9,95 Euro

Näher eingehen möchte ich auf die Farben Whisper und Pucker.


Beide Töne sind wirklich sehr zart und geben nur sehr wenig Farbe ab.


Bei diesen Produkten steht eindeutig der Glanz im Focus und sie bringen beide einen tollen "Wetlook" auf die Lippen, der wirklich nicht klebrig ist.

Wisper bringt einen ganz feinen rosanen Shine auf die Lippen:



Pucker ist der Lippenfarbe sehr ähnlich:



Besonders gut hat mir der Aprikosenduft gefallen, der sehr deutlich erkennbar ist und einen auch noch einige Zeit nach dem Auftragen begleitet.
Die Textur ist etwas fester und läßt sich nicht ganz so leicht mit der Tubespitze auftragen, nach 2-3 mal hat man aber den Dreh raus, wie man den Lip Shine am Besten auftragen kann. Dank dieser etwas festeren Textur verlaufen die Lip Shines nicht und bleibt dort wo man ihn auftragen hat.
Besonders toll fand ich, dass die Textur wirklich nicht klebrig ist.

Leider ist die  Pflegewirkung bei diesem Produkt nicht so stark, wie bei den andern Produkten von Burt´s Bees, die ich bis jetzt ausprobiert habe.

Eure Angelina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.