Samstag, 22. März 2014

SUNDANCE Selbstbräuner – Bye bye blasse Winterhaut!


Langsam geht es mit großen Schritten dem Sommer entgegen und ich kann es kaum erwarten, wieder meine geliebte Sommerbräune zu bekommen.
Ich finde, dass gebräunte Haut immer um einiges attraktiver aussieht, aber leider der Weg dort hin nicht immer der gesündeste ist, unter anderem dann, wenn man so ungeduldig ist wie ich und am Liebsten ganz auf Sonnenschutz verzichten möchte.

Von Sundance gibt es eine Reihe von Selbstbräuner, die einem auch ohne Sonne einen gebräunte Hautfarbe verleihen.

Das umfangreiche Sortiment von Sundance möchte ich euch im heutigen Blogpost genauer vorstellen:

Die kalte Jahreszeit neigt sich dem Ende zu und wir zeigen wieder mehr Haut. Mit den Selbstbräunern der dm-Marke SUNDANCE verwandeln Sie winterblasse, fahle Haut schnell in einen zart gebräunten, frühlingsfrischen Teint. Ob als Creme, Spray oder Tuch – das Sortiment von SUNDANCE hält für jeden das richtige Produkt parat.

SUNDANCE Selbstbräunungsmilch
Verleiht der Haut innerhalb weniger Stunden eine natürliche, gleichmäßige, streifenfreie Bräune: Die Milch lässt sich leicht verteilen und versorgt die Haut lang anhaltend mit Feuchtigkeit. Vitamin E beugt einer vorzeitigen lichtbedingten Hautalterung vor. Bei regelmäßiger Anwendung wird die Haut nachweislich gestrafft. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. 200 ml kosten 1,95 Euro


SUNDANCE Selbstbräunungscreme
Ideal für das Gesicht: Die Creme lässt sich leicht verteilen und verleiht der Haut innerhalb weniger Stunden eine natürliche, gleichmäßige, streifenfreie Sommerbräune. Die Haut wird lang anhaltend mit Feuchtigkeit versorgt und wird dadurch zart und geschmeidig. Vitamin E schützt vor vorzeitiger Hautalterung. Bei regelmäßiger Anwendung wird das Hautprofil geglättet, kleine Fältchen werden gemindert. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. 75 ml kosten 1,85 Euro (100 ml kosten 2,47 Euro)


SUNDANCE 2-Phasen Selbstbräunungsspray
Leichter Sofort-Effekt durch natürliche Farbstoffe aus der Karotte: Das Spray lässt sich leicht verteilen und verleiht der Haut aufgrund der leichten, getönten Formulierung eine sofortige natürlich schimmernde, streifenfreie Sommerbräune, die lang anhaltend intensiviert wird. Aloe Vera und ein hochwertiger Pflegekomplex spenden eine Extraportion Feuchtigkeit und machen die Haut zart und geschmeidig. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. 200 ml kosten 3,95 Euro (100 ml kosten 1,98 Euro)


SUNDANCE Transparentes Selbstbräunungsspray
Extratrockenes Auftragen – ideal für Gesicht und Körper: Das Spray lässt sich leicht verteilen und verleiht der Haut innerhalb weniger Stunden eine natürliche, gleichmäßige, streifenfreie Sommerbräune. Pflegewirkstoffe erhalten die Elastizität und sorgen für ein seidig-zartes Hautgefühl. Sprüht aus jeder Position. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. 150 ml kosten 2,45 Euro (100 ml kosten 1,64 Euro)


SUNDANCE Selbstbräunungstuch
Einfache und präzise Anwendung: Das Tuch verleiht der Haut innerhalb weniger Stunden eine natürliche, gleichmäßige, streifenfreie Sommerbräune. Der natürliche Feuchtigkeitshaushalt der Haut wird durch AloeVera unterstützt. Vitamin E und Bisabolol wirken hautberuhigend und pflegend. Die Haut fühlt sich glatter an. Für Gesicht und Körper geeignet. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. 6 ml (1 Tuch für 1 Anwendung) kosten 0,35 Euro



 Eure Angelina

Kommentare:

  1. Hast du auch Erfahrung mit einem der Produkte? Weil ich hab immer Angst, dass man erkennt, dass man Selbstbräuner benutzt hat :)

    Liebe Grüße,
    Julia❥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. noch nicht, aber bald. Welches Produkt interessiert dich am Meisten, bis auf das erste hätte ich alle hier und kann mich noch nicht entscheiden welches ich zuerst testen toll.

      Löschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.