Montag, 7. April 2014

Produktvorstellung: SUN DANCE - transparentes selbstbräunungs Spray

Heute möchte ich euch eines der selbstbräunungs Produkte von SUN DANCE vorstellen.

Hier handelt es sich um das transparente selbstbräunungs Spray welches auf Gesicht und Körper verwendet werden kann.

SUNDANCE Transparentes Selbstbräunungsspray Extratrockenes Auftragen – ideal für Gesicht und Körper: Das Spray lässt sich leicht verteilen und verleiht der Haut innerhalb weniger Stunden eine natürliche, gleichmäßige, streifenfreie Sommerbräune. Pflegewirkstoffe erhalten die Elastizität und sorgen für ein seidig-zartes Hautgefühl. Sprüht aus jeder Position. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. 150 ml kosten 2,45 Euro


Anwendung:
Vor der Anwendung wird ein Peeling empfohlen - für ein gleichmäßiges Ergebnis. Vor Gebrauch schütteln. Nicht in die Haare oder in die Augen sprühen. Großzügig und gleichmäßig aus einer Entfernung von 20 cm auf die gereinigte Haut sprühen und gut einziehen lassen. Textur trocknet sofort. Kein zusätzliches verreiben mehr nötig. Die Bräunung  ist nach 2-3 Stunden abgeschlossen und hält bei einmaliger Anwendung bis zu 3 Tagen. Regelmäßige Anwendung intensiviert die Bräune der Haut. Bei Hautirritationen Anwendung einstellen. Enthält keinen Lichtschutzfilter.

Mein Fazit:
Ich bin von diesem Spray wirklich sehr begeistert, es läßt sich wunderbar auf die Haut aufsprühen und der Sprühnebel erinnert dabei an ein Deo Spray. Das Spray ist wirklich zu 100% transparent und trocknet wirklich sehr schnell auf der Haut.
Der Duft ist sommerlich und ich fand ihn sehr angenehm.
Dieses Spray sprüht wirklich in alle Richtungen und so können auch Körperstellen besprüht werden, die sonst nur schwer zu erreichen sind.


Ich habe dieses Spray verwendet bevor ich ins Bett gegangen bin und auf der Bettwäsche bildeten sich keinerlei Verfärbungen und am nächsten Morgen war die Bräune da.

Bereits nach einer Anwendung ist die Bräune deutlich zu erkennen und ich finde sie für einen Selbstbräuner sehr natürlich.
Auf vorgebräunter Haut ist das bräunungs Ergebniss noch um eines stärker als auf ungebräunter Haut.

Um euch den vorher/nachher Effekt zu zeigen, habe ich eine Stelle in Form eines Dreieckes am Unterarm abgeklebt.


Bei mir hat die Bräune sogar länger als 3 Tage gehalten und dass obwohl ich täglich dusche, an Tag 4 löste sich an manchen Stellen der Selbstbräuner bzw. an anderen Stellen verblasste er.  Dennoch fiel es nie auf, dass ich mit Selbstbräuner meiner natürlichen Bräune noch etwas auf die Sprünge geholfen habe, ich wurde jedeglich mehrfach gefragt, ob ich im Solarium gewesen wäre.

An Tag 5 habe ich dann meiner Haut einem Peeling unterzogen, um die letzten Reste von der künstlichen Bräune zu entfernen.

Eure Angelina

Kommentare:

  1. Looks like a great product, I would love to try it.
    Do you know if it's available online?
    Thanks :)

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr schöne Bräune sofern man das hier auf dem Bild beurteilen kann. Garnier hat ein ähnliches Produkt womit ich sehr zufrieden bin. Aber für die Hälfte des Preises ist Balea's Version nat. attraktiver ;)
    Danke für die Review!
    LG
    Liz

    AntwortenLöschen
  3. Super....Dann werde ich nachher gleich mal in den DM los ziehen und mir das Produkt besorgen! Liebste Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.