Freitag, 30. Mai 2014

Ich fang dann schon mal langsam an... WM Nägel

Als die Pressemitteilung der aktuellen p2 "Match it" bei mir im Mailfach landete, war ich direkt aus dem Häuschen.
Eine Nagellack LE mit allen Farben passende um alle Flaggen zu gestalten.


Selbst meine Mutter meinte am Telefon: "Dass du diese Lacke alle brauchst ist klar, schließlich bist Du ja das Flaggenmädchen"

Und ich als alte Flaggen Malerin weiß, dass man die Flaggen weder nur mit Tip Paintern noch ausschließlich nur mit normalen Lacken auf die Nägel malen kann und aus diesem Grund habe ich mir direkt die Pinsel dieser LE zeigen lassen, als die ersten Lacke auf verschiedenen Blogs auftauchten.

Und die Pinsel waren genau so wie ich sie mir gewünscht hatte, weder zu dick noch zu dünn, eben genau richtig und dank dem langen Pinsel kann man auch gut gerade Linien ziehen.
Ich habe dann alle LE Vorstellungen auf allen Blogs gelesen und wurde leider etwas traurig, da so wenige die Vorteiler dieser LE gesehen haben. Klar, von den Farben haben wir alle schon etwas zu Hause, aber die Idee von p2 finde ich einfach Traumhaft und die Umsetzung ist mehr als gelungen.

Am Mittwoch konnte ich dann endlich den Aufsteller in meinem dm plündern und habe einfach alle 8 Farben gekauft.

Da inzwischen schon fleißig nach Deutschland, WM und EM Nägel gesucht wird, möchte ich nun auch langsam anfangen die WM Nägel einzuleiten. Alle die mich schon länger lesen und meinem Blog folgen wissen, dass ich die letzte EM komplett lackiert habe, was ich auch schon bei der letzten WM getan hatte, allerdings gab es da meinen Blog noch nicht.

Um die neuen Lacke gleich mal zu testen, habe ich mich für ein Deutschland French entschieden.




Die Lacke der "Match It" LE sind wirklich super, sie decken perfekt und lassen sich sehr gut mit einem Korrekturstift ausbessern.

Als kleinen Blick zurück habe ich nun noch ein Bild für euch, welches noch vor meiner Blogzeit zur letzten WM entstanden ist.


Eure Angelina

Kommentare:

  1. Dein French ist super gelungen. Ich habe auch schon krampfhaft überlegt, wie ich meine Nägel jeweils gestalte und habe immer nach einer Idee gesucht, die nicht zu "gewollt" aussieht. Deine Mani ist perfekt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön. Ich lackiere zur WM Zeit auch ab und an nur einen Finger mit Flagge und die anderen normal, immer dann wenn gerade keine Deutschland Spiel ist, vielleicht ist diese Idee ja auch was für Dich.
      lg Angelina

      Löschen
  2. Hihi Flaggenmädchen :)
    Ich trage auch zur WM immer lackierte Nägel im Deutschland-Style.
    Ich finde die Stimmung zur WM&EM ist sowieso immer super :)
    Hoffen wir mal das Deutschland dieses Jahr gut abschneidet :)

    Den goldenen von P2 habe ich mir übrigens auch geholt :)

    Liebe Grüße
    Jule von http://julchens-traumwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Stimmung finde ich zu dieser Zeit auch immer super und bin immer fasziniert, wo man überall die Flagge entdecken kann.
      Ich würde mir auch wünschen, dass Deutschland dieses Jahr mal wieder Weltmeister wird, aber schon vor dem ersten Spiel gegen Portogal habe ich Bauchweh, zumal unsere Jungs ja irgendwie nicht so fit sind, wie sie sein sollten.

      Löschen
  3. Das WM-French gefällt mir wirklich gut :) Als Flaggenmädchen hättest du aber ruhig den goldenen Germany von p2 nehmen können ;) Mir hatte an der LE nämlich am meisten gefallen, dass p2 Gold statt Gelb für die deutsche Flagge angedacht hat :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deinen Blogpost zur LE habe ich sogar noch im Kopf und vor dem wollte ich den goldenen eigentlich gar nicht kaufen. Das Fischgrätenmuster fand ich super, welches du gestaltet hast.
      Da aber auf allen Flaggen immer das Gold wie Gelb aussieht, habe ich mich dann doch wieder für die gelbe Variante entschieden. Mal schauen, ob ich bei einer anderen Mani mal auf Gold umsteige.
      lg Angelina

      Löschen
  4. Da ein French mit zu gestalten ist auch eine super Idee!
    Ich üverlege mir momentan auch schon Designs, die man gut bei der WM tragen kann :)

    Von den Flaggen auf dem letzten Bild finde ich die südafrikanische am besten ;-)

    Liebe Grüße
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Südafrika Flagge war echt schwer umzusetzen, nach der WM konnte ich sie im Schlaf malen, aber Brasilien ist leider auch nicht so leicht.
      Ich muss auch noch ein wenig Überlegen, was ich dieses Jahr noch alles gestalte, schließlich will ich ja die alten Nägel nicht 1 zu 1 nachmachen.
      lg Angelina

      Löschen
  5. Ohhh wie cool!
    Ich hab auch schon angefangen was für die WM zu pinseln, allerdings nur für Japan und Deutschland bisher. Mal schauen welche Länder es noch auf meine Nägel schaffen, aber für Deutschland muss ich unbedingt noch eins machen, wenn die WM dann wirklich los geht hihi
    Ich finde die Idee mit den Spitzen richtig toll <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als ich deine Nägel gesehen habe, war ich wie immer beeindruckt - du kannst so toll malen.
      Übrigens nochmal vielen Dank für die Dong Xuan Vorstellung, ohne Dich wäre ich da nie hingefahren.

      Löschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.