Montag, 15. September 2014

Nagellack: 02 MEET MY PUMPKIN - Essence "HELLO AUTUMN"

Ich hatte das Glück eine kleine Auswahl der "HELLO AUTUMN" Produkte via dem Blogger Newsletter von Essence zu gewinnen, die ich euch nach und nach gerne vorstellen möchte.

Anfangen möchte ich mit einem der Thermo Nagellacke, es handelt sich um die Farbe "02 MEET MY PUMPKIN"

Dieser Lack deckt mit 2-3 Schichten sehr gut, obwohl er beim ersten Pinselstrich total sheer aussieht. Die Trockenzeit ist eine Spur länger als von Essence bekannt, ist aber dennoch im Rahmen.

Meet my Pumpkin ist der orangene Lack dieser LE - was der Namen ja schon verrät.

Bei kalten Händen hat dieser Lack eine bräunliche Färbung:


bei warmen Händen wird eher orange:


Hier sieht man es besser, ich hatte leider an diesem Tag eiskalte Hände und ohne Hilfe von warmen Wasser hätte ich euch leider die verschiedenen Farben nicht zeigen können.


Wenn der Lack sich nicht sicher ist, ob es jetzt warm oder kalt ist, zeigt er sich in einer Zwischenfarbe:


Ich habe dann etwas mit Wasser rumgespielt, um euch die verschiedenen Effekte zu zeigen. Der Farbunterschied ist leider nicht so groß, dass die Effekte richtig stark auffallen würden, aber zumindest zieht man etwas.







Da bei mir im dm der Aufsteller schon sehr leer ist und ich vermute, dass es bei euch auch so sein könnte, habe ich noch einen kleine Tip für euch.

Bei Kosmetik4less gibt es häufig auch noch limitierte Produkte von Essence, wenn sie im Handel schon vergriffen sind. Für alle die aus Deutschland bestellen, gibt es einen Gutschein Code für kostenlosen Versand.

Eure Angelina

Kommentare:

  1. Ich hatte diesmal leider kein Glück :(
    aber ich hab den grünen auch noch gekauft :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde den dunkelroten sehr schön, beauty-fall red! Aber lackiert hab ich ihn noch nicht - das Rot ist zwar auch so sehr schön, aber ich hab mir grade die Nägel gekürzt und dann lohnt es nicht wirklich, einen Thermolack aufzutragen ^^

    Deine Bilder sind wie immer sehr toll :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.