Sonntag, 9. November 2014

Essence "good girl bad girl" LE

Am Freitag hatte ich euch die 3 Farbnagellacke der aktullen LE von Essence "good girl bad girl" gezeigt, heute möchte ich euch noch weitere Produkte genauer vorstellen, die mir von Essence zur Verfügung gestellt wurden.

Eines meiner persönlichen Highlights ist der Multi Style Eyeliner Pen. Auch wenn ich an einem Beautyblog schreibe, liegt mein Schwerpunkt einfach nicht auf Make-Up und schon gar nicht auf Augenmakeup, aus dem einfachen Grund, weil ich in diesem Bereich überhaupt nicht geschickt bin. Dennnoch probiere ich gern mal etwas aus und freue mich immer sehr, wenn es ohne viel Aufwand dann doch klappt.
Gerade für ungeübte ist der Multi Style Eyeliner perfekt.

essence good girl bad girl – multi style eyeliner pen
Facettenreich… Der multi style eyeliner pen – ausgestattet mit Drei-Spitzen-Applikator – kreiert präzise Lidstriche, die auch ungeübten Händen gelingen. Für perfekt betonte Augen, die alle Blicke auf sich ziehen. Erhältlich in 01 once i was an angel.

essence good girl bad girl – multi style eyeliner pen 2,99 €*
 



Am Auge läßt er sich wirklich sehr einfach anwenden und wenn man die Punkte als Linienhilfe nimmt sogar noch leichter.


Mein erster Versuch und ohne Ausbessern:


Die leichten Unebenheiten in der Linie sieht man bei normaler Entfernung nicht und der Lidstrich sieht für einen Ungeübten doch sehr gut aus - ich bin stolz auf mich :-)


Das Bild war nun die perfekte Überleitung zum nächsten Produkt, leider ein rechter Reinfall. Es handelt sich um die den Lippenstift in der Farbe "01 it wasn´t me!"

essence good girl bad girl – lipstick
Statement lips! Die farbintensiven Lippenstifte in dunklem Lila und kräftigem Pink schenken den Lippen ein ausdrucksstarkes Finish. Die cremige Textur mit hoher Deckkraft macht den lipstick so beliebt. Erhältlich in 01 it wasn`t me! und 02 caught in the middle.

essence good girl bad girl – lipstick 2,29 €*


Auch wenn der Lippenstift in der Verpackung etwas braun aussieht, handelt es sich doch um einen lila Farbenen.


Dieser Lippenstift überzeugt mich leider überhaupt nicht, auf den Lippen wirkt er fleckig und leider verläuft er zudem.



Ein weiteres Produkt für die Lippen sind die Lipglosses in dieser LE.

essence good girl bad girl – lipgloss
Sheer hinreißend… Als Kontrast zu den intensiven Lippenstiften hüllen die beiden Glosse die Lippen in zart schimmerndes Rosé und Pfirsich. Sie verleihen ein glänzendes Finish und schöne Farbe. Erhältlich in 01 hello sweetheart und 02 good girls wear peach.

essence good girl bad girl – lipgloss 1,99 €*

Ich habe die Farbe "02 good girls wear peach" zugeschickt bekommen.


Dank dem gebogenen Applikator läßt sich dieser Gloss sehr gut auftragen. Auf den Lippen ist er sehr dezent mit einem Hauch von Schimmer.




essence good girl bad girl – quattro eyeshadow
Bright vs. Dark! Die runden Lidschattenpaletten mit seidig zarter Textur gibt es in zwei verschiedenen Varianten. Rosa, Peach, Roségold und einem hellen Lila versus Pink, Roségold, Schwarz und einem dunklen Lila. Die perfekt aufeinander abgestimmten Farbkombinationen sorgen für jede Menge unterschiedliche Augen-Make-up-Styles. Erhältlich in 01 hello sweetheart und 02 once i was an angel.

essence good girl bad girl – quattro eyeshadow 2,79 €*

Mir wurde die helle Palette "01hello sweetheart" zugeschickt:




Alle Lidschattenfarben sind gut pigmentiert und es läßt sicher ein tolle AMU damit schminken.

Neben den 6 Farblacken, um die es ja am Freitag auf dem Blog ging, gibt es noch 2 Topper in dieser LE.

essence good girl bad girl – effect top coat
On top… Mit den beiden effect top coats in Rosé-Gold und Schwarz können funkelnde Lametta-Partikel auf die Nägel gebracht werden. Einfach Wunschnagellack oder nur einen Base Coat auftragen, darüber den effect top coat lackieren – schon ist das glitzernde Nagel-Styling fertig! Erhältlich in 01 hello sweetheart und 02 once i was an angel.

essence good girl bad girl – effect top coat 1,99 €*

Richtig warm werde ich mit den Fädchen Toppern irgendwie nicht, wobei dieser hier doch schon sehr schick ist. Ich hatte ihn einige Tage zum Testen auf dem Daumen über einem schwarzen Lack und ich müßte immer wieder hingucken, da es mir doch sehr gut gefallen hat.

Ich zeige ich euch die Farbe "02 once i was an angel", dieser hat silberne und schwarze Fädchen, die schwarzen sind natürlich auf schwarzem Basislack nicht zu sehen, aus diesem Grund zeige ich euch den Lack heute auf rot.



Ein weiteres Produkt welches ich schon seit einigen Tagen teste, ist das Parfüm.

essence good girl bad girl – like a bad girl fragrance
Rough girl… Taff, selbstbewusst und ein wenig frech – dieser blumig-orientalische und fruchtige Duft passt perfekt zu allen Bad-Girls! Schwarzer Pfeffer, Pfirsich und Puderzucker schenken in der Kopfnote eine leicht süßliche Fruchtigkeit. Die Herznote aus schwarzer Rose, Freesie sowie Jasmin wird in der Basis mit schwarzem Zedernholz, Karamell und Moschus kombiniert, was dem Duft seine Tiefe schenkt. Ideal wenn die Stimmung unbekümmert und wild ist, denn „like a bad girl“ verbreitet das Gefühl absoluter Freiheit.

essence good girl bad girl – like a bad girl fragrance 10 ml 2,99 €*




Ich bin ja ein Fan von den Essence Düften, für wenig Geld bekommt man hier tolle Düfte, gerade die kleinen handlichen Taschenflakons mag ich besonders gern.
Auch diesen Duft mag mal wieder richtig gerne. Er ist kraftvoll und etwas schwer, dennoch nicht aufdringlich und umspielt einen sehr angenehm über mehrere Stunden.
Da an jedem LE Aufsteller beider Düfte zu finden sind, empfehle ich euch die Düfte vor dem Kauf einfach zu testen.

Als letztes Produkt zeige ich euch noch die Haargummis.

essence good girl bad girl – hair ties**
Stars forever… Die beiden stylischen Haargummis in Pink und Schwarz mit süßem goldfarbenem Stern sind ein schöner Hingucker im Haar. Je nach Stimmung kann die helle oder dunkle Farbe gewählt – oder beide miteinander kombiniert werden. Erhältlich in 01 who am i?.

essence good girl bad girl – hair ties 1,79 €*

Dieses gibt es nur bei Müller.


Die Stern sind sehr süß, leider sind die Gummis sehr dick und auch sehr fest. Für mich und meine Haare sind sie nichts.


Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick in die LE "good girl bad girl" verschaffen.

Eure Angelina

1 Kommentar:

  1. Die LE finde ich nicht so toll, aber den Eyeliner finde ich wirklich recht interessant! Sowas habe ich vorher noch nie gesehen. :)

    Liebste Grüße,
    Tanachi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.