Samstag, 15. November 2014

Produktvorstellung: Gold & Crown LE von p2

Nachdem ich diesen Blogpost nun ewig vor mir hergeschoben habe, gibt es heute die Produktvorstellung von ein paar Produkten der aktuellen "Gold & Crown" LE von p2.

gold & crown queen for a day lip palette
Fünf intensive Farbtöne in einem einzigen Produkt! Die hochdeckende und cremige Textur sorgt für ein glänzendes Finish. Sie hält die Lippen außerdem zart geschmeidig und lässt sich dank des integrierten Applikators optimal auftragen.
Erhältlich in 2 Farben, Preis: 4,75 Euro.

Ich zeige die Palette 010 flaming reds:






Die Textur ist sehr cremig und wirklich sehr farbintensiv.


Ich habe hier die erste Farbe in der Palette verwendet.


gold & crown pomp+glimmer mascara top coat
Funkelnder Top Coat sorgt für luxuriös schimmernde Wimpern und lässt die Augen optisch erstrahlen. Die innovative, kleine Bürstenform ermöglicht ein perfektes Auftragen. Zum Akzentuieren einzelner Wimpern.
Preis: 3,45 Euro


Dank der kleinen runden Mascara Bürste läß sich der Glitzer wirklich gut auf die Wimpern übertragen und verleiht ihnen ein tolles Funkeln und Strahlen.


gold & crown all over glitter palette
All-over glitter! Die vielseitige Glitter-Palette verleiht der Haut ein glanzvolles Finish. Für tolle Highlights auf Körper, Gesicht und Lippen. Die fünf Farben lassen sich bei Bedarf auch perfekt miteinander kombinieren.
Erhältlich in 2 Farben, Preis: 4,25 Euro

Ich zeige euch die Palette  "010 luxury touch"





Da ist doch mehr Glitzer drin, als ich gedacht habe. Natürlich müßte man ihn noch besser verteilen. Aber ich persönlich mag so etwas überhaupt nicht. An Fasching bzw. Karneval ok, aber sonst finde ich das überhaupt nicht schön.


Gold & Crown most gorgeous face trio
Allround-Talent für einen perfekten Teint: Der Concealer kaschiert optisch Augenschatten und Hautunebenheiten. Das Rouge garantiert einen besonders frischen, natürlichen Teint und setzt strahlende Akzente auf den Wangen. Der schimmernde Highlighter sorgt optisch für ein strahlendes Finish.
Erhältlich in 2 Farben, Preis: 3,95 Euro

Ich zeige die Farbe "010 soft skin"




gold & crown neo baroque eye shadow
Die zarte Lidschattentextur in drei tragbaren Nuancen überzeugt durch hohe Farbabgabe und garantiert ein intensives, schimmerndes Finish. Die Farben lassen sich auch optimal für smokey eyes kombinieren.
Erhältlich in 3 Farben, Preis: 2,75 Euro.

Ich zeige euch die Farben "010 brown gem" und "020 gold jewels"



Könnten noch eine Spur stärker in der Farbe sein, oder?


gold & crown most wanted eyebrow gel
Mit dem kurzen, speziell geformten Bürsten-Applikator lässt sich das Augenbrauengel spielend leicht auftragen. Lücken in den Augenbrauen werden optisch aufgefüllt.
Erhältlich in 2 Farben, Preis: 2,65 Euro.

Ich habe zwar den hellen Ton zugeschickt bekommen, aber mein dm war so lieb, mir es in den dunklen umzutauschen. Ich wollte unbedingt mal ein Augenbraungel testen und in den Testpaken sind immer die hellen, als wenn alle Blogger blond wären.


Ich finde dieses Augenbraungel super. Es läßt sich gut auftragen, wirkt natürlich und gleicht wirklich jede Unebenheit aus.


Von ebeline gibt es auch passenden Ohrringe zu dieser LE.


Die Nagellack dieser LE zeige ich euch in einem weitern Blogpost.

Eure Angelina

*PR-Sample*

Kommentare:

  1. Ich überlege immer noch, ob ich mir dei Glitzerpalette nicht noch holen soll, für Silvester oder so wäre die sicher was :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man Glitzer mag, ist sie toll.

      lg Angelina

      Löschen
  2. Den Wimpern-Glitzer-Topcoat finde ich ja schön. Viel besser als ich ihn mir vorgestellt hatte. Vielen Dank für's Zeigen.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die ist wirklich toll.

      lg Angi

      P.S. Was ist denn mit Deinem Facebook Account, ich finde Dich leider nicht mehr.

      Löschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.