Donnerstag, 4. Dezember 2014

OPS! Objects - Schmuck aus Italien

Ich habe nun das Vergnügen und die Ehre euch Schmuckstücke von OPS! genauer vorzustellen.


Vor kurzem bekam ich eine Mail von einer Agentur, die die italienische Schmuckmarke OPS! Objects in Deutschland vertreibt.
Diese Anfrage hat mich so neugierig gemacht, dass ich augenblicklich das Netz nach Bildern der Schmuckstück abgesucht habe, als ich fündige wurde, war ich direkt Feuer und Flamme und habe auf der Stelle zugesagt.

Das Sortiment von OPS! beteht aus auffällig, modischen und praktischen Schmuckstücken. Das Material ist "typisch" für INprodukte aus Italien. Der Schmuck besteht nämlich aus Silikon. Bereits vor ein paar Jahren schwappte eine italienische Marke mit Silikon Uhren auf dem Markt, die damals mein Herz im Sturm eroberte und ich seit dem nur noch meine Silikon Uhren trage.

Gerade bei Uhren und Schmuck  finde ich Silikon sehr angenehm auf der Haut. Das Material hat immer Körpertemperatur, zwickt nicht und das tolle, egal wie großer der Schmuck ist, er wiegt so gut wie nichts.
Einige Schmuckstücke von OPS sind zusätzlich mit Swarovsky Kristallen verziert und was zudem noch besonders ist, dieser Schmuck duften. Ja, ihr habe richtig gelesen, die Schmuckstücke haben eine feine Note von Vanille und Erdbeere.

Die Auswahl bei OPS! ist wirklich riesig und einen kleine Überblick möchte ich euch heute mit meinem Blogpost geben.

Jedes Schmuckstück ist einzeln verpackt, die Länger der Armbänder liegt bei 21,5 cm.






Bei allen Armbändern kann man zwischen verschiedenen Anhängern und Farben wählen.






Es gibt auch eine Armband Serie mit mehreren Anhängern.




Gerade bei diesem Armband bin ich ganz begeistert was das Gewicht angeht. Obwohl es wirklich sehr groß ist, wiegt es gerade mal 31g.


OPS! Objects hat aber nicht nur Armbänder, sondern auch Ketten, Uhren, Ringe und Ohrringe.

Bei den Ketten gibt es ebenfalls verschiedenen Ausführungen. Zwei der längeren Ketten möchte ich euch nun zeigen. Die Länge beträgt hier 80cm.


Bei dieser Kette ist im OPS! Anhänger einer der obenen gekannten Swarovsky Kristalle enthalten.

 


Hier handelt es sich um einen Kunststein aus Polycarbonate.


Es gibt aber auch noch kürzere Ketten, mit 42cm und 50cm.

Besonders spannend finde ich die Ringe von OPS!, leider kann ich euch hier kein Live Bild zeigen. Es gibt sie auch wieder in ganz vielen Farben und jeweils in 3 Größen, hier ist wohl am Besten, wenn man sie im Laden anprobiert.


Aber statt dessen kann ich euch noch einer der OPS! Uhren zeigen. Silikon Armbanduhren sind wirklich ein Traum und wer einmal eine hatte, möchte nie wieder etwas anderes tragen.



Der Schmuck von OPS! Objects ist gerade dabei den deutschen Markt zu erobern, in folgenden Geschäften gibt es ihn bereits zu kaufen:

Boutique JM                            Strandallee 134d in Scharbeutz
Boutique Lieblingsstücke          Poststraße 12 in Buchholz
COLLIER                                  Kornmarkt 12 in Essen
Cose Cosi                                Münchener Straße 5 in Holzkirchen
Design Blume                          Weststraße 1 in Beckum
Forum                                      Am Neumarkt 1 in Kaarst
Lust for life                              Mainstraße 113-119 in Neuss
Guiseppe & Tiziana Bianchi       Willy-Brand-Platz 12 in Wuppertal (Nordrhein-Westfalen)
Harders Women                       Fette Henn 32 in Krefeld
Huiskens KG                            Entenpfuhl 15 in Koblenz
Incognito                                 Steinstraße 6 in Werne
Joqo Tal                                  Lilienthalstraße 9 Hannover
Juwelier Martina Meißner           Kölnstraße 80 in Sankt Augustin-Hangelar
La Galleria Bianchi                    Telegraphenstraße 50-54 in Wermelskirchen
Manda Design                          Im Winkel 2 in Bad Bramstedt
Martina Weber „Articoli“             Wilhelmstraße 10 in Hachenburg
Meyer Uhren + Schmuck           Brunnenstraße 12 in Bremervörde
Modetreff Buhr                         Weserstraße 24 in Rinteln
Nockemann Trollbeads Shop    Kampstraße 13 in Hagen
Perlenrausch Quiter                  Koblenzstraße 54a in Wenden
Salon Dunkelmann                   Dietrich-Bonhoeffer-Straße 9 in Bad Neustadt an der Saale
Themann Damenmode              Bremer Tor 9 in Vechta
U.M.S.                                     Lehmweg 50 in Hamburg
Zwölf                                       Schlossstraße 12 in Bergisch Gladbach
Living wohndesign                    Koblenzer Straße 1-3 in Bad Breisig
Schlierkamp                             Linden Straße 27 in Bad Essen


Die Preise, der im Blogpost gezeigten Schmuckstücke, liegen zwischen 36 Euro und 58 Euro.

Eure Angelina 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.