Dienstag, 31. März 2015

Nagellack: Manhattan MATT EFFECT

Seit kurzem hat Manhattan 6 Nagellacke mit MATT EFFECT im Sortiment.


Mich hat von den 6 Farben am meisten der grüne angesprochen, irgendwie habe ich wirklich eine Schwäche für grüne Nagellacke.


Der Lack lässt sich wunderbar lackieren, deckt mit 2 Schichten und die Trockenzeit war angenehm kurz.




Soweit ich das noch richtig im Kopf habe, gehören die Matt Effect Nagellacke zu dem Sortiment welches es nur in der 1,5 Meter Theke bei Müller  gibt.

Eure Angelina

*PR-Sample*

Kommentare:

  1. Ich habe leider kein Müller bei mir in der Nähe, daher werde ich mir die Nagellacke wohl nicht kaufen können. Aber sie sehen wirklich wunderschön aus und auch das grün, was du lackiert hast gefällt mir sehr gut. :)
    Liebe Grüße, Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich muss man ja auch gar nicht alle Lacke haben, aber manchmal kommt man auch in andere Städte und steht plötzlich vor einem Geschäft, welches man zu Hause nicht hat, dann ist die Freude noch viel Größer.
      LG Angelina
      P.S. Müller habe aber auch einen Online Shop

      Löschen
    2. So ist's mir letztens auch ergangen, unser Müller hat leider nur die kleinen Theken, aber ich habe sie auf einer Geschäftsreise in München gefunden und ebenfalls den Grünen (und den Blauen) mitgenommen. Die sind einfach toll! :)

      Löschen
  2. Sieht super aus, auch wenn grün nicht so meine Farbe ist ;)
    Kannst du dich zufällig noch an den Preis erinnern?
    LG, Annie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir wurde dieser Lack von Manhattan zur Verfügung gestellt, ich weiß den Preis leider nicht.
      lg Angelina

      Löschen
  3. Das erklärt, warum ich sie nicht finden kann... kein Müller in der Nähe :/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.