Montag, 18. Mai 2015

Balea BodyFit - Straffe Haut jeden Tag

Heute möchte ich euch drei der Balea Sommerprodukte vorstellen, die es so oder ähnlich immer in den Frühlings- und Sommermonaten gibt.
Ich kann zwar dieses Konzept von dm verstehen, stehe aber in diesem Fall absolut nicht dahinter, schließlich hat man Cellulite auch im Winter und nur bei ausreichender und regelmäßiger Behandlung kann man Erfolge erzielen.

Heute soll es zum einen um die neue Balea Cellulite Gel-Creme aus der BodyFit Reihe gehen, die ich total super finde.


Die Konsistenz ist dank der Gel-Creme Textur ganz leicht und sie zieht in kürzester Zeit in die Haut ein. Die Haut wird beim Auftragen angenehm gekühlt und wird ganz weich.



Der Duft ist dabei absolut himmlisch, das Gel ist fruchtigfrisch zitronig und fühlt sich ganz toll auf der Haut an.
Nach dem eincreme hat man richtig den Eindruck, dass die Haut sich strafft.

Inzwischen ist bekannt, dass Cremes und Gel nicht all zu viel gegen Cellulite ausrichten können, dennoch ist es sicher nicht schlecht, wenn man diese Hautstellen zusätzlich behandelt und pflegt, den selbst, wenn die Haut "nur" elastischer wird, so hat das bereits einige Vorteile.

Ich verwende dieses Gel nun seit ein paar Wochen und habe den subjektiven Eindruck, dass meine Haut einen Hauch straffer aber auch elastischer erscheint.

Balea BodyFIT Cellulite Gel-Creme
Strafft und glättet: Die leichte, schnell einziehende und kühlende Gel-Creme verfügt über eine Wirkstoffkombination aus Koffein, Zitronen- und Bambus-Extrakt. Anzeichen von Cellulite – eine unregelmäßige Struktur und verminderte Elastizität der Haut sowie Unebenheiten an ihrer Oberfläche – werden schon nach einem Monat nachweisbar gemildert.* Das Erscheinungsbild der Haut an den Problemzonen Bauch, Beine und Po wird sichtbar geglättet und verbessert.** Straffere und elastischere Haut bei 85% der Testerinnen.* Für ein zartes, geschmeidiges Hautgefühl.
200 ml kosten 3,95 Euro (100 ml – 1,98 Euro)
*Wirksamkeitstest mit 20 Probandinnen
**Anwendungstest mit 30 Testerinnen

Ein weiteres Produkt aus dieser Serie, sind die BodyFit Cellulite Algenwickel.


Zwei getränkt Mullbinden, die 1x die Woche für 10 Minuten um die Oberschenkel gewickelt werden.


Auch hier ist der Duft angenehm zitronig, wobei man auch die enthaltenden Rosskastanie gut wahrnehmen kann.
Diese Wickel geben den absoluten frische Eis Kick, ich bin immer froh, wenn die 10 Minuten um sind, weil meine Oberschenkel richtig kalt werden, nach heißen Tagen ist diese Coolingeffekt aber wiederum sehr angenehm und wirkt gegebenenfalls abschwellend.
Nach der Anwendung habe ich eindeutig den Eindruck, dass meine Oberschenkel straffer und dünner sind.
Selbst, wenn ich mir diesen Effekt nur einbilden sollte, so beruhig er; etwas für sich getan zu haben.

Balea BodyFIT Cellulite Algenwickel
Festere Haut an Beinen, PO und Hüften: Die Algenwickel mit Thermalwasser und Meersalz sind getränkt mit pflegenden Wirkstoffen. Damit straffen sie nachweislich das Bindegewebe und unterstützen eine glattere Haut. Bei regelmäßiger Anwendung wird das Aussehen der Haut so merklich und messbar verbessert.* Meersalz und hochwertiges Thermalwasser unterstützen in abgestimmtem Zusammenspiel die Straffung der Haut. Die Wirkstoffkombination mit Rosskastanien-Extrakt stimuliert die Mikrozirkulation der Haut und regt so ihren Stoffwechsel an. In Verbindung mit der sanften Massage bei der Anwendung werden Hautunebenheiten sichtbar ausgeglichen. Der wohltuende Kühl-Effekt erfrischt schwere und geschwollene Beine. 100 ml, 2 Bandagen à 50 ml kosten 3,45 Euro
*Belegt durch wissenschaftliche Tests (Anwendungstest an 30 Probandinnen)

Seit März 2015 hat die BodyFit Serie noch weiteren Zuwachs bekommen, nämlich das BodyFit Hautstraffendes Tonic - welches mich etwas an Garnie Bodytonic erinnert.


Hier muss ich leider sagen, dass ich dieses Produkt am wenigsten dieser Serie mag, das hautstraffende Bodytonic braucht relativ lange bis es in die Haut "eingearbeitet" ist und ihr wisst ja, der Creme-Muffel schlummert in mir.
Dennoch fühlt sich dieses Produkt angenehm auf der Haut an und hat einen leichten zitronigen Duft, der Duft der Gel-Creme ist allerdings um einiges intensiver und noch zitroniger und hier mein unschlagbarer Favorit.

Balea BodyFIT Hautstraffendes Bodytonic (NEU)
Die reichhaltige Textur pflegt, strafft und erhöht die Hautelastizität.*/** Die hochaktive Formel strafft die Haut schon ab der 1. Anwendung.* Die Power-Formel mit ausgewählten Pflegestoffen verbessert die Hautstruktur, spendet intensive Feuchtigkeit für 24h und macht die Haut fester, glatter und angenehm weich.* Mit Koffein und Ingwer-Extrakt. Zieht schnell ein und klebt nicht.
Bestätigte Wirksamkeit
Sofort: Die Haut wirkt fester und glatter.
Nach 7 Tagen: Die Haut wirkt sichtbar straffer.
Nach 4 Wochen: Die Haut gewinnt an Spannkraft und Energie und wirkt wie geliftet sowie deutlich elastischer.
400 ml kosten 3,45 Euro (1l – 8,63 Euro)
*Anwendungstest mit 30 Testerinnen, Selbstbewertung nach 2-mal täglicher Anwendung.
**Wirksamkeitstest mit 20 Probandinnen

Eure Angelina

*PR-Sample*

Kommentare:

  1. Ich bin ja auch immer skeptisch, ob das auch wirklich etwas bringt, aber da mein Bindegewebe ohnehin schon so schwach ist, kann es ja nicht schaden, zusätzlich zu pflegen, die Wickel finde ich ja besonders interessant, sowas kenne ich noch gar nicht^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die Wickel gibt es schon sehr lange, die habe ich schon vor vielen Jahren verwendet und komme immer wieder gerne auf sie zurück.
      Ich habe auch sehr schwaches Bindegewebe :-(

      Löschen
  2. Kann man diese Wickel eigentlich nur einmal verwenden?

    AntwortenLöschen
  3. Also dazu kann ich auch mal was sagen die Wickel sind super wir Frauen haben leider schwaches Bindegewebe aber da kann ich euch auch pflanzliche kapseln venostasin empfehlen und die Produkte von dm bodyfit gibt es auch im Winter:) da ich sehr gerne die Produkte auch benutze weiss ich es auch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Verbindung zwischen schwachem Bindegewebe und einem Venenleiden erschießlich sich mir leider so gar nicht und ich käme da nie und nimmer auf die Idee Vensostain zu verwenden, um die Haut zu straffen.
      Schön, wenn Dein dm die Produkte von Bodyfit auch im Winter hat, meine Freundinnen und ich habe sie im Winter noch nie gefunden.

      Löschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.