Dienstag, 26. Mai 2015

Catrice "Liquid Metal" - LilacLike

"Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah..."


Als ich vor einiger Zeit eine Swatchübersicht der matten Golden Rose Nagellack sah, war ich total begeistert und habe mir Gedanken gemacht, wie ich an diese Lacke rankommen könnte.

Ich liebe matte Nagellacke und die Liebe wird immer größer.

Vor ein paar Tagen sah ich dann Bilder eines matten Nagellackes von Catrice aus der "Liquid Metal" Serie von Catrice und habe den Mund nicht mehr zu bekommen.
Es gibt tolle matte Nagellacke in Deutschland? Diese Catrice Serie hatte ich überhaupt gar nicht auf dem Schirm und so lief ich schnell zu Müller, da diese Serie nur in der großen Theke zu finden ist und kaufte mir welche.


"06 LilacLike" ist der erste Lack, den ich lackiert habe, die Haltbarkeit ist für einen Lack, der ohne Überlack getragen wird, erstaunlich.

Beim Lackieren ist er etwas zickig, aber auch nur so weit, dass man ganz dünne Schichten lackieren muss, sonst braucht er ewig zum Trocknen. Mit 2 Schichten deckt er allerdings perfekt.




Eure Angelina

Kommentare:

  1. Ein sehr schöner Lack! Kommt mit auf die "Schau ich mir mal näher an, wenn ich iiiiirgendwann mal einen Müller zu Gesicht bekomme"-Liste.

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Lack! Danke fürs zeigen, irgendwie kriegt man diese schöne Catrice-Serie nur selten zu sehen, wohl weil nicht überall erhältlich.
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Die Liquid Metals kaufe ich auch regelmäßig, wenn ich mal wieder weiter im Süden und bei Müller bin, die gefallen mir richtig gut :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.