Mittwoch, 17. Juni 2015

Lacke in Farbe... und Bunt! - hellrot

Für diese Woche bei "Lacke in Farbe und Bunt!" hat Lena die Farbe hellrot gewählt und mir fiel diesmal die Entscheidung wahnsinnig schwer.

Seit ich im Oktober mit dem Rauchen aufgehört habe, habe ich eine Schwäche für rote Nagellacke und so landen nach und nach lauter rötliche Schätzchen bei mir.

Für diesen Blogpost habe ich mich aber nun für einen ganz neuen Nagellack von Aldi Süd entschieden, den es erst seit ein paar Wochen gibt.
Es handelt sich um den Lack "Strawberry" von Lacura.


Die Deckkraft ist der absolute Wahnsinn, dieser Lack deckt wirklich mit einer Schicht absolut perfekt und das rot ist ein wundervolles helles Erdbeerrot. Im Sonnenlicht ist er nochmal einen Ticken heller.



Die Aldi Lacke für 1,99 Euro sind wirklich immer einen Blick wert, in dieser Preisklasse sind sie wirklich mit die Besten auf dem Markt.




Und ja ich bin ein bekennender Aldi Junkie. Wenn ich in der Arbeit gefragt werden, wo wir unseren Wocheneinkauf machen, sage ich immer da wo es All die guten Sachen gibt.

Eure Angelina

Kommentare:

  1. Schade, dass unser Aldi Nord die alle gar nicht hat, eine Schicht ist echt wahnsinn!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aber ihr habt doch auch schöne Lackfarben bei Aldi Nord, da würde ich auch gerne mal stöbern gehen.

      Löschen
  2. Wow! So ein Mist, dass unser Auto erst in drei Tagen wieder läuft, der nächste Aldi ist doch ein ganzes Stück weit weg. Ein wirklich tolles Rot! Er sieht wirklich total saftig aus.
    Liebe Grüße, Mini

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Stress, dieser Lack kam ja gerade erst ins Sortiment, du hast also noch einige Monate Zeit bis es wieder neue Lackefarben bei Aldi gibt und bis dahin kommst du sicher mal vorbei.
      lg Angelina

      Löschen
  3. Der sieht zum Anbeißen aus. Und ich hatte ihn in der Hand und dachte dann, ich brauche ihn nicht. Falsch gedacht.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.