Freitag, 17. Juli 2015

Nagellack - trend IT UP N°1 "010"

Ich bin seit gestern Abend total aus dem Häuschen was den Nagellack "010" * aus der N°1 Serie trend IT UP betrifft.

trend IT UP ist ja das neue Beauty Label von dm, welches ab August in den Handel kommt, unter anderen gibt es eine Mini Lack Kollektion mit dem Namen N°1.
Preis 1,25 Euro für 6ml - und von der Qualität so gar nicht Mini.
Da der Pinsel bis zum Boden der Flasche reicht und zudem noch ne tolle Form hat, hat man hier viel Freude für ganz wenig Geld.

Die Suche nach dem perfekten weißen Nagellack ist so alt, wie der Nail Art Trend selber und wird wohl nicht zu Ende gehen.
Und so juckte mich der weiße Nagellack aus dieser Serie doch am Meisten, weil "blanc" gerne mal zur Zicke wird.


Die Deckkraft ist für einen weißen Nagellack sehr gut, und je nach lackiertechnik deckt er in 2-3 Schichten.
Mit 2 Schichten war er schon fast perfekt, für die Bilder nehme ich dann aber immer noch gerne eine 3 Schichte, gerade wenn ich Abend vor dem TV lackiere, wo das Licht nicht so gut ist.
Von  Blasenbildung übrigens keine Spur, was ja "blanc" von Essie und "wild white ways" gerne mal macht.

Der Lack ließ sich ganz wunderbar lackieren, 1x eintauchen pro Nagel ist abslut ausreichend, was bei Minis nicht immer der Fall ist.
Die Trockenzeit ist zügig, aber noch so, dass man in Ruhe lackieren kann.

Ihr lest es schon zwischen den Zeilen, ja ich bin verliebt.



 Eure Angelina

Kommentare:

  1. Boah! Der sieht echt grandios aus! Klares Weiß - mag ich sehr!
    Tolle Mani :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kam auf den Event gar nicht so raus, was er für eine Schönheit ist.
      Ich hoffe, du hast auch eine mitgenommen und kannst damit nun schöne Maniküren zaubern.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Oh ja, das weiß ist sooooo schön! Es mag zwar täuschen, aber ich finde es schöner, als das von essence! (Kannst ja mal einen Vergleichspost machen. ;) )
    Ich bin schon ganz gespannt auf die trend IT UP Lacke! p2 hat mich in letzter Zeit nur noch enttäuscht, vor allem was die LE's anbelangt. Mal sehen, wie trend IT UP sich entwickeln wird. :) Die Lacke im Standardsortiment gefallen mir jedenfalls super. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist mir auch schon aufgefallen, obwohl er so weiß ist, ist er nicht so hart wie der von essence.

      Ein Vergleich wäre da wirklich sinnvoll, ich schreibe es mal auf meine do to Liste und hoffe, dass ich es bald umsetzen kann.

      lg Angelina

      Löschen
  3. Der sieht toll aus, habe aber noch genügend WildWhiteWays hier rumstehen :D
    Hast du da einen Topcoat draufgemacht, oder glänzt der auch ohne so schön?

    Liebe Grüße, Veronika :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da ist ein tc drauf, ich habe abends sehr spät lackiert und da verlasse ich mich lieber zusätzlich auf einen Schnelltrockner, Bettdeckenmuster geht ja immer recht schnell.
      Aber auch ohne tc hat die Lackserie einen schönen Glanz.
      Lg Angelina

      Löschen
  4. Was für ein Traum! Ich liebe ja weisse Nagellacke und bin total hingerissen von diesen schönen Bildern. Kann gar nicht erwarten, bis die Lacke im Handel erhältlich sein werden :-)

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Produkte sind alle toll und ein frischer Marken Wind tut auch mal ganz gut, zu mal wir für Essence und Co langsam zu alt werden ;-)
      Lg Angelina

      Löschen
  5. Ich bin schon echt sowas von gespannt auf die neuen Lacke, das sieht schonmal sehr vielversprechend aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gibt es noch mehr so Sahneschnitten, ab August geht der Umbau los und bald gibt es auch bei mir noch ein paar Gewinnspiele.
      Lg Angelina

      Löschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.