Dienstag, 14. Juli 2015

Neu: Jetzt entdecken: dein dm-Markt Onlineshop

Seit heute ist es nun soweit, der dm Onlineshop ist online.


Ab sofort ist es so weit: du kannst auf dm.de einkaufen und die Einkäufe zeit- und ortsunabhängig erledigen.



Zum Start erwarten Dich  mehr als 9.000 drogistische Artikel.
"Wir freuen uns, dass wir damit den Großteil des Bestandes aus deinem dm-Markt abdecken können. 

Dein Wunschartikel ist nicht dabei? Keine Sorge, jetzt da wir live sind, optimieren wir täglich und ergänzen ständig neue Produkte. Komm also regelmäßig vorbei und schau was sich getan hat."
Und nun zu den wichtigsten Fakten rund um einkaufen bei dm.

  • Auch auf dm.de gilt der günstige Dauerpreis.
  • "Wir möchten unsere Versandaufwendungen nicht in höhren Preisen verstecken." Die Versandkosten betragen: pro Paket berechnen wir eine Versandkostenpauschale von 4,95 Euro für Verpackung und Versand. Überschreitet die Bestellung das Gewicht oder das Volumen eines Pakets, wird Ihre Bestellung in ein weiteres oder mehrere Pakete verpackt. Für jedes weitere Paket fallen ebenfalls 4,95 Euro Versandkosten an. Verfolgen Sie anhand der Füllstandsanzeige im Warenkorb, wie viel Platz in Ihrem aktuellen Paket noch vorhanden ist und wie viele Pakete wir für Ihre Bestellung insgesamt packen. Die Kapazitätsgrenzen eines Pakets liegen bei ca. 25 Kilogramm beziehungsweise 140 Litern.
  • Eine Füllstandsanzeige zeigt dir beim Bestellvorgang genau, wann ein weiteres Paket gepackt werden muss."
  • Lieferungen sind nach Hause oder an Packstationen bzw. Paketshops innerhalb Deutschlands mit DHL und Hermes möglich. Zudem kann man Pakete auch in jeden der mehr als 1.700 dm-Märkte liefern lassen und dort abholen. Rückgaben können kostenlos über diese Wege erfolgen.
  • Der Mindestbestellwert liegt bei 25 Euro.
  • "Kompetente drogistische Beratung ist uns auch im Onlineshop wichtig. Deshalb findest du auf dm.de zahlreiche redaktionelle Inhalte, die dir viele verschiedene Informationen rund um unsere Produkte und die dm-Themenwelt bieten."
"Wir werden unsere Online-Services und das Einkaufserlebnis fortlaufend weiterentwickeln. Viele mehrwertschaffende Services werden der heute startenden guten ersten Version noch hinzugefügt."


Der Online Shop wurde von vielen sehnsüchtig erwartet und es ist super, dass es nun soweit ist. Ich hatte ja bereits mehrfach mit dm Mitarbeitern aus der Zentral in Karlsruhe über die Entstehung des Onlineshops gesprochen und weiß daher, wie schwierig die Planung wegen dem Versand war und aus diesem Grund bin ich auch sehr erschüttert, wenn ich die aktullen Kommentar bei Facebook lese, die mich nun dazu bewegen, meine Leser wenigstens etwas aufzuklären.

Warum sich dm allerdings für DHL und Hermes als Versänder entschieden hat, kann ich nicht beurteilen, es ist es aber eine ganz normales Vorgehen, dass für jede 25kg oder 140 Liter neue Versandkosten berechnet werden, so ist das auch, wenn ich z.B. Einstreu für die Meerschweinchen bestelle und 4,95 Euro sind echt nicht die Welt. Bei allen anderen bekannten Versand-Shops liegen die Versandkosten bei 5,95 Euro.

Bei Schlecker früher habe ich immer die schwersten Produkte über den Online Shop bestellt, weil ich zu faul war, es zu tragen. Keine Ahnung wie Schlecker dies damals stämmen konnte, nun ja sie konnten es wohl doch  nicht, da es Schlecker nicht mehr gibt.
Und aus diesem Grund hat dm hier wohl wirklich gerechnet und geplant, um beim Online Shop nicht draufzulegen, im Endeffekt liegt es dm sehr am Herzen das Filalnetz weiter auszubauen und vor 2 Jahren schrie ich auch noch nach einem Online Shop, inzwischen ist klar, dass ich ihn nun nicht mehr brauche, da ich in 10km nun den nächsten dm habe und eine Liveshoppingerlebnis kann kein Onlineshop ersetzen.

Für Menschen mit Handicap und ältere Menschen ist der Online Shop ganz sicher eine tolle Bereicherung und bei 25kg kann man viel Waschmittel und Co bestellen

Und für den Übergang bis das dm Netz noch weiter ausgebaut ist, ist der Onlineshop auch für alle anderen eine super Lösung, um nicht mehr so weit fahren zu müssen und auch an Duschgel, Shampoo und Co kann man ganz schön viel bestellen, um auf 25kg zu kommen und 80 Nagellacke wiegen ca. 6 kg ;-)
Und dm liefert wenigstens nach Hause, bei Müller kann man sich seine Bestellung gerade mal in die nächsten Filale schicken lassen => lohnt sich, wenn man eh keinen Müller in der Nähe hat.

Also seid bitte nicht so hart, was die Versandkosten angehen, dm hat sich wirklich viele Gedanken gemacht.


Eure Angelina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.