Dienstag, 28. Juli 2015

trend IT UP: Nagelpflege - TRIPLE MAGIC COAT

Die Zeit rennt, die Neugierde steigt und ich möchte euch so viel und am Liebsten sofort von der neuen dm Eigenmarke zeigen.

Für den heutigen Blogpost fiel meine Wahl auf ein Produkt bei dem mich sowohl die Flasche als auch die Beschreibung sehr neugierig gemacht hat.

Es handelt sich um den Pflegelacke "TRIPLE MAGIC COAT" *


Triple Magic Coat

Aloe Vera-, Limonen-, Ginseng-, Mango- und Trauben-Extrakt stecken in dem Nagelhelfer. Die Nägel werden gehärtet und Rillen ausgeglichen. Die Nägel sehen bei regelmäßiger Anwendung gesund und glänzend aus. Auch als Unterlack geeignet.
Der Triple Magic Coat ist vegan.
11 ml: 2,45 €
100 ml: 22,27 €

Beschreibung auf der Flasche:
Pflegelack mit Vitamin, Pflanzenextrakten und 3 Effekten: Anti-Brittle Schutz, Verbesserung der Nagelstruktur und glänzender Brightening Effekt. 3x wöchentlich auf den Naturnagel auftragen.

Warum die beiden Beschreibung hier etwas auseinander gehen, kann ich nicht sagen, aber ich kann sagen, dass dieser Lacke total KLASSE ist.

In der Flasche steckt ein nicht ganz so schmaler Pinsel und es reichte ein Pinselstrich pro Nagel...


... mit der schnellen Trockenzeit kann man sich im Nu um seine Nägel kümmern.

Ich hatte den Lack morgens 20 Minuten bevor ich los mußte, aufgetragen und er hat absolut keinen Schaden genommen.
Somit auch super als Unterlack, da ich es gar nicht mag, wenn ich da etwas zu lange warten muss.

Der Lack verleiht den Nägeln einen tollen, gepflegten Glanz der über mehrere Tage anhält und auch allen Belastungen standhält.

Trotz seiner pinken Farbe, kann er leider keine Verfärbungen ausgleichen, also jetzt bitte nicht erschrecken - untenrum sind sie noch etwas grün...



... allerdings kann er sehr gut Unebenheiten ausgleichen und den Nagel sehr gut stabilsieren.

Ein rundrum gelungener Pflegelack, den ich euch wirklich ans Herz legen kann.

Eure Angelina

Kommentare:

  1. Oh, super Review. Den werde ich mir dann wohl holen, sobald die Produkte bei uns erhältlich sind. Danke!

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt perfekt für mich und wird wohl eins der ersten Produkte sein die ich mir kaufen werde!
    LG Anke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.