Mittwoch, 26. August 2015

Sensitive Vegetal - Augencreme

Von Yves Rocher gibt es eine neue Hautpflege Serie "Sensitive Vegetal", im vorherigen Blogpost ging es um das  "Ultra hautverträgliches Konzentrat", heute möchte ich euch die Augencreme * aus dieser Pflegeserie vorstellen.


Hier gleich mal die Inhaltsstoffe:

AQUA • GLYCERIN • METHYLPROPANEDIOL • ISONONYL ISONONANOATE • CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE • PHENOXYETHANOL • BEHENOXY DIMETHICONE • ACRYLATES/C10-30  ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER • ESCIN • ETHYLHEXYLGLYCERIN • CAFFEINE • SODIUM HYDROXIDE • TOCOPHERYL ACETATE • TETRASODIUM EDTA • METHYLSILANOL CARBOXYMETHYL THEOPHYLLINE ALGINATE • GLYCERYL ACRYLATE/ ACRYLIC ACID COPOLYMER • SIGESBECKIA ORIENTALIS EXTRACT • ACACIA SENEGAL GUM • TOCOPHEROL

In dieser Augencreme befindet sich 1 Inhaltstoff, der mir nicht so sehr zusagt und in Naturkosmetik Produkten nicht verwendet werden darf.

Es handelt sich um DIMETHICONE = Silikonöl, welches gerne in Anti-Age Produkten Verwendung findet, da es die Haut so schön glatt macht.
Allerdings ist hier die Dosierung ausschlaggebend, denn in Produkten wo es an erster Stelle steht, hat er nicht nur positive Eigenschaften.

Wie gesagt, ich bin kein Fan von diesem Stoff und mag ihn weder in den Haaren noch in Creme fürs Gesicht.


Meine Meinung nach dem Selbstversuch, war ebenfalls etwas gemischt, ich habe die Creme ganz gut vertragen, aber lange nicht sogut, wie die beiden anderen, die ich sonst so in den Himmel lobe - alverde Augencreme Bachblüten und NONIQUE Anti Age.
Nach dem Auftragen habe ich ein ganz leichtes brennen gespürt, was aber sofort wieder verging, die Creme zog sofort in die Haut ein und pflegte sie sehr gut, ohne dabei zu fetten.

Die Creme mit ihrer leichten Textur war erfrischend, aber wirkte bei mir nicht deutlich abschwellend, was ich aber nicht schlimm fand, da ich bei Cremes, die zu stark abschwellen sehr unschöne Augenringe bekomme.

Allerdings bildet sich nach ein paar Tagen der Anwendung zwischen Auge und Augenbraun ein Pickel, wie ich ihn vorher noch nie hatte. Kann Zufall sein, muss aber nicht, ich habe die Creme dann auf jeden Fall abgesetzt.

So beschreibt Yves Rocher diese Augencreme:

Die leichte Gel-Creme erfrischt die empfindliche Augenkontur ganz sanft und wirkt abschwellend. Tränensäcke werden gemildert und die Haut besänftigt.
Geheimnis der Pflanzen
INNOVATION FÜR SENSIBLE HAUT
SIEGESBECKIA ORIENTALIS
EIN NEUER PFLANZLICHER WIRKSTOFF
Formel dermatologisch, ophtalmologisch und allergologisch getestet

Sensible Haut braucht Sicherheit. Unsere Garantie für Sie:

Unsere Formeln wurden in Zusammenarbeit mit einem Dermatologen entwickelt.
• Um das Risiko allergischer Reaktionen zu minimieren.
• Sie sind ohne Duftstoffe, ohne Parabene und ohne Farbstoffe.
• Alle Formel sind dermatologisch und allergologisch getestet.

Eure Angelina 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.