Donnerstag, 29. Oktober 2015

lavera: Illuminating Eye Cream Perlen-Extrakt & Bio-Koffein

Ich bin inzwischen ein recht  großer Fan von Augencremes aus der "Naturkosmetikecke", denn genau diese Augencremes habe ich bis jetzt alle gut vertragen. Zwischen habe ich den Bestandteil Silicon für mich auf die Ausschlußliste gepackt, da ich dieses komisch waxige Gefühl auf der Haut nicht mag und schon gar nicht um die Augen herum. Es hat allerdings einige Zeit braucht, bis ich begriffen habe, welcher Bestandteil diese komische Hautgefühl verursacht.
Silikon darf übrigens in Naturkosmitik Produkten nicht verwendet werden.

Nun ja und heute möchte ich euch erneut eine Augencreme vorstellen, die ich recht gerne mag und oberdrein sogar noch gut vertrage.

Es handelt sich um die Illumination Eye Cream * mit Perlen Extrakt und Bio Koffein von lavera, die es seit September im Handel gibt.


Ich hatte diese Creme im Rahmen eines Produkttestes bei dm gewonnen und viel gibt es eigentlich gar nicht zu schreiben.
Die Creme hält wirklich 1 zu 1 was der Hersteller beschreibt und verspricht:

Sofort-Effekt gegen Müdigkeit, Augenschatten und Fältchen: Die lavera Illuminating Eye Cream mit Perlen-Extrakt und lichtreflektierenden Pigmenten bringt die Augen ganz natürlich zum Strahlen. Die perlmuttfarbene Rezeptur kaschiert bläuliche Schatten und hellt die Augenpartie auf. Hochwertige Anti-Ageing-Wirkstoffe wie Hyaluronsäure und Bio-Koffein glätten das Hautbild und verleihen einen strahlenden Blick.
Wirksamkeit von einem unabhängigen Institut bestätigt. Dermatologisch und augenärztlich getestet.

Anwendung

Anwendung: Die Augencreme vom inneren Augenwinkel ausgehend auf den gesamten unteren Augenbereich auftragen und sanft einklopfen. Bei Bedarf die Anwendung wiederholen.

Inhaltsstoffe:
Wässrig-alkoholischer Grüner Tee Auszug (Bio-Alkohol)*, pflanzliches Glycerin, Sonnenblumenöl*, pflanzliches Dodecan, Aloe Vera Saft*, Glycerinfettsäureester, Glimmer, Vitamin E, Olivenöl*, Kaffee-Extrakt*, Koffein*, Sheabutter*, Mandelöl*, Jojobaöl*, Polysacharide, Titandioxid, Xanthan, Feuchtigkeitsfaktor auf Weizenbasis, Feuchtigkeitswirkstoff auf Zuckerbasis, Xylit, Sepilift, Hyaluronsäure, Kokosöl (gehärtet), Lecithin, Siliciummineralien, Cova Btrox Extrakt, Perlenextrakt, Eisenoxid, Pflanzensterole, Sonnenblumenöl, Vitamin C, Mischung natürlicher ätherischer Öle

Water (Aqua), Glycerin, Alcohol*, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil*, Dodecane, Aloe Barbadensis Leaf Juice*, Glyceryl Stearate Citrate, Mica (CI 77019), Fragrance (Parfum)**, Tocopheryl Acetate, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil*, Camellia Oleifera Leaf Extract*, Coffea Arabica (Coffee) Seed Extract*, Caffeine*, Butyrospermum Parkii (Shea Butter)*, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil*, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil*, Xylitylglucoside, Titanium Dioxide (CI 77891), Dehydroxanthan Gum, Xanthan Gum, Sodium Lactate, Glucose Glutamate, Anhydroxylitol, Xylitol, Dipalmitoyl Hydroxyproline, Sodium Hyaluronate, Hydrogenated Palm Glycerides, Hydrogenated Lecithin, Silica, Cichorium Intybus (Chicory) Root Extract, Algae, Magnesium Gluconate, Maltose, Hydrolyzed Pearl, Iron Oxide (CI 77491), Brassica Campestris (Rapeseed) Sterols, Tocopherol, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Ascorbyl Palmitate, Linalool**, Limonene**, Citronellol**, Citral**, Geraniol**, Benzyl Benzoate**
* ingredients from certified organic agriculture
** from natural essential oils

Ich mag diese Creme wirklich sehr gerne, da sie zum einen den feinen frischen Perlen Effekt Schimmer hat, der die Augenpartie gleich mal frischer aussehen läßt,  zum anderen die Haut optimal pflegt. Die Creme läßt sich leicht verteilen und zieht sehr schnell in die Haut ein.

Eure Angelina

1 Kommentar:

  1. Die Creme hört sich wirklich gut an. Ich habe schon mal Produkte von lavera verwendet und fand ihre Pflegewirkung super.

    Liebe Grüße
    Elina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.