Samstag, 31. Oktober 2015

Morgan Taylor - THE ROCKY HORROR PICTURE SHOW Teil 2

In diesem Jahr erspare ich euch mal die Reformationstags Maniküre - aber nur ausnahmsweise ;-). Dafür habe ich aber erneut mit dem Halloween Set von Morgan Taylor rumgespielt und folgendes zu tage gebracht...


Diesmal habe ich alle 4 Lacke aus diesem wunderbaren Set verwendet.



Als Basislack habe ich den roten "Pretty Woman" verwendet, ein ganz wunderbarer Lack. Deckt perfekt, trocknet schnell und hat eine tolles Blutrot.


Im nächsten Schritt habe ich den leuchtenden Top Coat "Glow in the Dark Top Coat" aufgetragen. Aber irgendwie wollte er nicht so wie ich. In der Flasche der Knaller, auf den Nägeln leider ein Reinfall, da die Nägel kaum leuchten.



Zudem verfälscht er die Basisfarbe schon sehr.


Im nächsten Schritt habe ich mit dem schwarzen Lack "Little Black Dress" und dem weißen Lack "All White Now" ein paar Spinnen auf die Nägel gesetzt.


Im Dunklen sieht das ganz so aus:


Der Glow Top Coat hat mich jetzt nicht ganz so überzeugt, die Farblacke sind aber wirklich ausgesprochen gut und mir hat es richtig Spass gemacht mit diesen zu Arbeiten.
Auch die Haltbarkeit ist wahnsinnig gut, die Teil 1 Nägel hatte ich 5 Tage auf den Nägeln und es hatte sich nur an einem Finger Tip Wear gebildet.

Es wird Zeit, dass die Lacke von Morgan Taylor den deutschen Markt erobern.

Ich wünsch euch einen gruseligen Halloween Tag aber auch einen besinnlichen Reformationstag.

Eure Angelina

Kommentare:

  1. Ich hatte mal von essence einen Glow in the Dark Topcoat. Der hat mich leider auch überhaupt nicht überzeugen können. Aber davon mal abgesehen finde ich das Nageldesign mit den Halloween-Spinnen sehr schön.

    Happy Halloween und liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Komisch ist halt, dass er in der Flasche so stark leuchtet und auf den Nägel so gut wie nicht, der von essence leuchtete wenigstens auf den Nägeln.
      lg Angelina

      Löschen
  2. Super Naildesign ;-) die Farblacke sehen hübsch aus der Top ist leider schwach :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf den Punkt gebracht, meine Liebe. Die Farblacke sind wirklich toll, der Topper leider Flop.
      lg Angelina

      Löschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.