Mittwoch, 30. Dezember 2015

Aufgebraucht Dezember 2015

Heute gibt es nun den letzten Aufgebraucht Blogpost von 2015.


Und im Gegensatz zu den letzten Monaten ist diesmal wieder einmal etwas mehr leer geworden.

Die genauer Vorstellung der einzelnen Produkte gibt es nach dem Klick.


Balea - Totes Meer Salz Dusche "Lemongras - Duft"
Meine Arbeitskollegin hatte sie mir empfohlen, als wir gemeinsam einkaufen waren. Ich fand sie ebenfalls sehr gut. Der Schaum ist sehr angenehm, sofern man sich nicht vorher rasiert hat, denn dann brennt diese Duschgel leider sehr unangenehm, durch das enthaltenden Salz. Der Duft ist erfrischend frisch und umspielt den Körper auch noch bis kurz nach dem Duschen.

Nivea - Volumen Shampoo
Wird immer wieder mal gekauft, ich mag es sehr gerne. Er reinigt die Haare gründlich, ohne sie zu verkleben, hat kein Silikon und gibt Volumen.

Marie Colette - Deospray "Fruchtmarie"
Das war nun das dritte Marie Colette Deo welches ich ausprobiert habe und auch hier war ich von der Deowirkung begeistert. Der Duft ist fruchtig und der Deoschutz ausgezeichnet.

Kur Professional - Volume & Care
Von diesem Aldi Süd Shampoo war ich angefangs total begeistert und auch zum Schluss war es nicht schlecht, aber meine Haare fetteten gegen Ende der Flasche in Rekordzeit nach, was mir ein Rätsel war, denn beim Kauf sah ich kein Silikon. Als ich dann erneut die Inhaltsstoffe ansah, fand ich "Dimithicone". Meine feinen Haar werden inzwischen bei Shampoos mit Silikon, auch wenn es nur wenig ist, sehr schnell unschön fettig. Für alle die auf Silikon nicht so unschön reagieren, kann ich dieses Shampoo wirklich ans Herz legen. 500ml für 1,69 Euro.


Oral-B Zahnbürsten
Nach dem ich mit den günstigen von dm so unzufrieden war, kaufe ich nur noch die original Oral-B Aufsteckbürsten für meine elektrische Zahnbürste.

tetesept - Schlafmützchen Badezusatz
Ein sehr toller Badezusatz, der eigentlich für Kinder ist. Der Duft nach Lavendel und Mandelöl ist sehr angenehm und mir gefiel er sehr gut.

essence - Hello Autumn "Haargummis"
Leider limitiert, aber ich ich finde diese Haargummis super. Durch meine Haarfarbe und die Sauna, werden sie mit der Zeit etwas unschön, aber dann nimmt man einfach einen neuen, denn teuer waren sie nicht. Ich habe damals ein paar Packungen gekauft.

Vitis - Gingval Mundspülung
Probe aus der Wohlfühlbox und für mich absolut ungeeignet, denn dieses Mundwasser läßt mal wieder meine Mundspeicheldürsen anschwellen und bereitet mir dadurch mehr Schmerzen als ein angenehmes Mundgefühl.

Probe - Wahre Schätze "Argan- & Camelia Öl"
Nach 1x Haare waschen kann man da noch nicht so viel sagen. Der Duft ist aber sehr gut, allerdings hat hier Garnier mal wieder mit Silikon gearbeitet, muss ich für ausprobieren, da es sehr weit hintensteht in der Inhaltsstoffliste.

EMS - Emser Nasenspülsalz
Ich finde die Nasendusche von Emser super, da die Anwendung so schön einfach ist und auch das Salz macht einen sehr guten Eindruck.

p2 Lavender Intensive Care Pen
Diese Nagelhautpflege ist total super und hilft wirklich. Hier habe ich diesen Stift bereits genauer vorgestellt. Habe schon den nächsten Stift in Gebrauch. Gut, dass ich mir einen kleinen Vorrat angelegt habe, denn p2 hat ihn leider aus dem Sortiment genommen.




2x Soft & Sicher - Taschentücherbox
Ich finde diese Boxen so praktisch und für den Preis für ca. 1 Euro stehen diese Boxen nun fast überall in der Wohnung. Durch meine Nasennebenhöhlenentzündung habe ich ganz schon viele Tücher verschneutz, mit der Zeit waren sie dann leider nicht mehr sanft genug.

Soft & Sicher - Taschentücherbox Balsam
Für wunde und beanspruchte Nasen die bessere Taschentücherbox.

Kleenex - Taschentücher Balsam
Ebenfalls sehr sanfte Taschentücher und immer in meiner Handtasche dabei.

Pinzessin Sternenzauber Feuchte Toilettentücher
Ich benutze seit einiger Zeit nur noch das feuchte Toilettenpapier aus der Kinderabteilung von dm. Es reinigt angenehm ohne die Haut zu reizen oder die Haut brennen zu lassen. Diese Tücher haben einen tollen und angenehmen Blumenduft.

Eure Angelina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.