Donnerstag, 31. Dezember 2015

Jahresende 2015

In gut 9 Stunden ist nun auch das Jahr 2015 schon wieder Geschichte und ich möchte euch auf diesem Wege einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016 wünschen.

Wie in jedem Jahr verbringe ich den Jahreswechsel mit meinen lieben Nachbarn und wir werden Essen bis der Bauch weh tut.
Ich habe schon einiges für unsere Büffet vorbereitet...


Zum einen habe ich Käsespieße gemacht...


...und zum anderen 3 verschiedene Muffinsorten - Knoblauchmuffins, Käsemuffins aus Brandteig und Walnussziegenkäsemuffins.


Passend zum Jahreswechsel und zum ewigen Neustart kamen heute die neuen Batterien für meine Pulsuhr an.


Wie sieht es bei euch aus, wie feiert ihr heute Abend und wie sind eure Vorsätze fürs neue Jahr?

Ich wünsche euch einen wundervollen Abend und bis bald.

Eure Angelina

Mittwoch, 30. Dezember 2015

Aufgebraucht Dezember 2015

Heute gibt es nun den letzten Aufgebraucht Blogpost von 2015.


Und im Gegensatz zu den letzten Monaten ist diesmal wieder einmal etwas mehr leer geworden.

Die genauer Vorstellung der einzelnen Produkte gibt es nach dem Klick.

Dienstag, 29. Dezember 2015

Sophin - 282

Heute möchte ich euch mal wieder einen Nagellack von sophin zeigen, und zwar wieder einen der Sandlacke.
Die Sandlacke dieser Marke sind ein absoluter Traum, sie trocknen schnell, halten hervorragend und die Farbauswahl ist gigantisch.
Heute zeige ich die Farbe "282" *



282 ist ein sehr dunkler fast schwarzer Nagellack mit goldenen Pünktlichen die funkeln.


Lackieren läßt sich dieser Lack ganz einfach, da die Sandstruktur erst beim Trocknen entsteht und der Lack beim Lackieren noch so flüssig ist, wie ein ganz normaler Nagellack.


Ich trage diesen Lack auch schon seit einigen Tagen auf den Fußnägeln und als ich ihn mir heute so ansah, erinnert er mich irgendwie an den Liquid Sand von OPI "stay the night".

Bei genauem Vergleich sind sie aber dann doch sehr unterschiedlich.



Eure Angelina

Montag, 28. Dezember 2015

Produktvorstellung: Emser Nasendusche "Nasanita"

Heute möchte ich euch mal wieder ein Produkt aus dem Bereich Gesundheit vorstellen, es handelt sich um die Emser Nasendusche "Nasanita" * und das dazugehörige Nasenspülsalz *.


Die Nasendusche von Emser war nicht meine erste Nasendusche, ist aber inzwischen meine Liebst, da die Anwendung wirklich wahnsinnig einfach ist. Sie ist nicht umsonst 2014 als Testsieger von Stiftung Warentest gekrönt worden.

Wozu braucht man überhaupt eine Nasenspülung?
Es gibt zahlreiche Anwendungsfelder, wo eine Nasenspülung wirklich helfen kann.
  • Erkältungskrankheiten
  • chronische Nasen- und Nasennebenhöhlenentzündungen
  • trockene Nase 
  • aufweichen und entfernen von Nasensekret (Kurstenbildung)
  • Pollen- und Hausstauballergie
  • starke Staubbelastung
  • Schnarcheignung auf grund katarrhalischer Zustände
  • Nachbehandlung nach operativen Eingriffen
  • Vorbeugung vor Erklärtungskrankheiten
Wirkungsweise:
Unterstützung der natürlichen Reinigungsfunktion der Nase und Stärkung der Abwehrmechanismen durch...
  • Reinigung der Nase und Krankheitserregern, Schmutz und überschüssigem Sekret
  • Befeuchtung der Nasenscheimhaut


Die Anwendung ist durch die Unterdruckfunktion dieser Nasendusche wirklich Kinderleicht und geht nach einer kurzen Übungszeit fast von alleine.
Die genaue Anwendung könnt ihr im Video sehen:



Wie bereits im Video beschrieben, gibt es 2 verschiedene Salzzusätze für die Nasanita Nasendusche. Ich hatte immer nur das Nasenspülsalz in Verwendung, es gibt aber noch das Emser Nasensalz, welches bei Erkältungskrankheiten noch besser helfen soll.
Mir hat das nicht so starke Nasenspülsalz aber auch sehr gut geholfen.


Ich finde die Anwendung sehr einfach und auch gar nicht so unangenehm, wenn man sich als Neuling ersteinmal daran gewöhnt hat.
Das Ergebnis ist sehr angenehm, die Nase fühlt sich gepflegt und freier an und wird auch an Stellen gereinigt, wo man sonst nicht hinkommt.
Wer häufig zu Nasennebenhöhlen Geschichten neigt, sollte schon bei den ersten Anzeigen das Spülen anfangen, denn dann kann man die Krankheit manchmal noch vor dem Entstehen abwenden.

Auch im Sommer bei Heuschnupfen und Pollenflug schafft die Nasendusche Linderung und Erleichterung.

Eure Angelina

Sonntag, 27. Dezember 2015

OPI - Color Paints 2015

...und habt ihr Weihnachten gut verbracht?

Mein Christkind war in diesem Jahr besonders Lieb zu mir und alles kam von Herzen und wurde mit viel Liebe ausgesucht.
Einen Teil meiner Geschenke hatte ich ja auch schon via Facebook gezeigt und diese möchte ich nun auch hier zeigen.


Die OPI Lacke durfte ich mir selber aussuchen, das Geld dafür kam von meiner Lieben Mama und ich konnte mein Glück kaum fassen, als ich am 24.12 bei Tk-Maxx so eine tolle Auswahl fand.

Der Lack ganz links hat sogar nur 3 Euro gekostet, da gab es kein Überlegen mehr und ab ins Körbchen.
Den Duochrome auf Platz 2 muss ich unbedingt mal einzeln zeigen, aber besonders neugierig war ich auf de Color Paints 2015, die ich schon so lange angeschmachtet hatte.

Bei Tk-Maxx gab es nur diese 3 Farben, aber dafür für 5 Euro das Stück.


lila: purple perspective
grün: landscape artist
gelb: primarily yellow

Die Color Paints sind sozusagen die überarbeiteten Sheer Tints, sie decken um einiges besser und bieten zahlreiche Nail-Art Möglichkeiten, unter anderem soll man mit ihnen traumhafte Watermable hinbekommen.
Damit diese Lacke richtig strahlen, werden sie auf einer silbernen Base aufgetragen. Leider gab es dies nicht bei Tk-Maxx und ich werde sie nun noch in den USA bestellen.

Für meine ersten Versuch habe ich eine silberne Base von einem ähnlichen L´oreal Lack verwendet.


Diese hat mich leider nicht so überzeugt, aber zum Testen ging es schon.


Darüber habe ich dann die Color Paints aufgetragen.


Durch die silberne Base bekommen die Lacke ein schönes metallisches Finish.





Uhi, ich finde die toll, da kann man ganz viele verschiedenen Nail-Designes damit machen, ich habe schon so viele Ideen.
Hoffentlich geht die Lieferung aus den USA mit dem passenden silbernen Basislack ganz schnell.

Eure Angelina

Samstag, 26. Dezember 2015

Kaufmanns - Haut- und Kinder Creme

Ich möchte mich heute in die Blogpostreihe über die Kaufmanns Haut- und Kinder Creme einreihen.

Über diese Creme wurde schon unzählige Male gebloggt und das zu Recht, man kann einfach gute Produkte nicht oft genug loben und publik machen.


Vorab wieder mal ein kleine Anekdote aus dem Leben:
Während meiner Nasennebenhöhlen Entzündung hatte ich ja normal weitergearbeitet und irgendwann eine Nase so rot wie ein Pavian-Po. Ich fing an meine Wund- und Heilsalbe aus meinen Beständen zu verwenden, besser wurde die Nase aber nicht.
Der Steg zwischen Nase und Mund war rot, offen, brannte wie Feuer und auch die Lippen waren wahnsinnig trocken.
Meine liebe Kollegin, mit der ich die Nachtdienst hatte, meinte ich müsse mir da unbedingt Heilsalbe draufschmieren, ich meinte dann "habe ich schon, hilft nichts", worauf sie meinte, dass ich bitte sofort zu dm fahren soll und mir die Kaufmanns Haut- und Kinder Creme kaufen soll.

Ich schaute sie mit großen Augen an und fragt, was denn da nun besser sein soll, als an meiner teuren Avene Heilsalbe.
Da sie gelernte Arzthelferin und mehrfache Mutter ist, erklärte sie mir auf was es ankommt. Das Wichtige ist nämlich, dass die Creme für meinen Fall kein Wasser enthalten darf, denn das trocknet in meinem Fall noch viel mehr aus.


Brav wie ich bin, bin ich sofort nach Dienstschluss zu dm gefahren und habe mir eine Dose Kaufmanns gekauft und zu Hause sofort angefangen sie zu verwenden und was soll ich sagen: Genau so, wie meine Kollegin meinte, die Creme wirkte Wunder, bereits nach 2x eincremen war die Nase nur noch halb so rot und auch die Lippen wurden wieder weicher.
Bereits nach 24-48 Stunden war die offene Haut um die Nase so gut wie abgeheilt.

Für alle trockenen oder wunden Stellen ist diese Creme ganz toll, auch zur Pflege der Nagelhaut eignet sich diese Creme ganz hervorragend.

Produktinformationen:
Kaufmanns Haut- und Kindercreme ist eine speziell entwickelte Pflegecreme für empfindliche Haut. Das Anwendungsspektrum umfasst jeden Hauttyp und sämtliche Körperbereiche. Kaufmanns Haut- und Kindercreme hat sich in ärztlichen Praxen und Kliniken hervorragend bewährt. Sie gehört seit über sechs Jahrzehnten zu den besonders empfohlenen Produkten ihrer Art. Sie fördert durch bewährte Inhaltsstoffe die Entwicklung einer zarten Haut.
Sie bildet eine schützende, pflegende Oberfläche, die wir permanent gegen Umwelteinflüsse brauchen. Gerade der empfindlichen Babyhaut fehlt der Schutzmantel gegen Bakterien und Schadstoffe. Auch hier zeigt Kaufmanns Haut- und Kindercreme ihre zuverlässige Wirkung. Durch einen lang anhaltenden Schutzfilm wird das Eindringen von Nässe verhindert. Jede Mutter weiß, wie wichtig diese schützenden Eigenschaften im Windelbereich sind, um einem schmerzhaften Wundwerden vorzubeugen.
Ständige Kontakte mit Kinderärzten, Hebammen, Kinderkrankenschwestern und Eltern bestätigen die hohe Produkttechnologie von Kaufmanns Haut- und Kindercreme durch erstklassige Ergebnisse in der Praxis. Übrigens, Kaufmanns Haut- und Kindercreme  entfaltet ihre wohltuende Wirkung auch bei "großen Kindern"!

Wie sind eure Erfahrung mit der Kaufmanns Haut- und Kinder Creme, wo kommt sie bei euch zum Einsatz?

Eure Angelina 

Freitag, 25. Dezember 2015

Vorschau: essence trend edition „try it. love it!“


Spotlight on! Im Januar 2016 bietet essence mit „try it. love it!“ die Beauty-Charts für den kommenden Frühling/Sommer in einer eigenen trend edition an. Ab dem ersten Auftrag begeistert die hervorragende Qualität der vielfältigen Texturen für Augen, Lippen, Teint und Nägel. Zwei neue Mascaras und ein Mascara Topcoat kreieren ein extremes, dramatisches Volumen. Die longlasting lipsticks überzeugen mit samtig-mattem Finish und den It-Farben Dunkellila, Rosé und Rosenholz. Einen makellosen Teint ohne Augenschatten und Unebenheiten verleiht der soft touch mousse concealer mit cremiger Textur. Strahlende Farbreflexe und ein jelly-Ergebnis schenken die neuen I TRENDS nail polishes den Nägeln. Die Produkte halten, was sie versprechen: ausgezeichnete Qualität zum besten Preis – try it, love it! mit essence.

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Last Minute Weihnachtsgeschenk mit Rudolph und EOS

Wie in jedem Jahr flog die Zeit kurz vor Weihnachten nur so dahin und kaum schaut man ist schon Heilig Abend.

Habt ihr für alle eure Lieben schon eine Kleinigkeit gefunden oder schenkt ihr nichts zu Weihnachten? Ich liebe es anderen eine kleine oder große Freude zu machen und so war ich ganz begeistert als ich bei Tried & True die Geschenk Idee für den Rudolph mit der EOS Nase fand.


Die Bastelanleitung ist wirklich ganz einfach und so kann man dieses süße Geschenk auch noch auf den aller letzten Drücker basteln.

Die genaue Anleitung und auch die Druckvorlagen findet ihr wie schon gesagt bei "Tried & True", ein wirklich toller Blog.  ====> hier klicken <====

Dann einfach die Vorlage ausdrucken und ausschneiden.


Die runde Fläche der Nase ist genau so groß wie ein EOS innen Ring und damit es möglichst echt aussieht, nimmt man am Besten einen roten bzw. rötlichen EOS, hierfür kann man pomegranate raspberry oder summer fruit verwenden.
Ganz mutige können ihrem Rudi natürlich auch eine blau, rosane oder türkis Nase machen.
(bei Müller gibt es übrigens eine viel größere EOS Auswahl als bei dm und Rossmann, müßte fast die gleiche sein, wie bei Douglas)


Dann einfach zusammenbauen, in dem man den EOS auspackt und aufschraubt und ihn in der Nasenöffnung wieder zudreht. Dann noch ein bißchen einpacken und fertig ist das Last Minute Geschenk.



Ich wünsche euch ein frohes Weihnachtsfest mit viel Freude und Besinnlichkeit.

Eure Angelina

Mittwoch, 23. Dezember 2015

p2 - Carnevalesque

Nach langer langer Zeit darf ich euch mal wieder einen Teil einer kommende LE von p2 vorstellen.

In diesem Fall handelt es sich um die Carnevalesque LE, die es ab Januar bei dm gibt und die wohl eine Faschings-LE sein soll, ich finde, dass es sich hier auch schon um einen Sommervorboten handelt könnte, aber warum erfahrt ihr in der kommenden Vorstellung.


Diese Trend Edition ist von den Produkten sehr Augenlastig und bei den blauen Produkten hat man eine schön aufeinander abgestimmte Farbpalette.
Bei den anderen Farben gibt es jeweils keine Produktfamilien und es wird eine zubunte Mischung und so freue ich mich, dass ich die blaue Auswahl bekommen habe.

Beginnen wir mit dem flüssig Eyeliner, den es in blau und orange gibt.


Der blaue Eyeliner 010 unforgettable hat ein wundervolles Royalblau und hat einen Pinsel. Ich betone extra den Pinsel, da viele dieser Eyeliner eine Kegelspitze haben, die beim Auftragen manchmal ganz schon tricki sein kann.


Durch den Pinsel kann man diesen Eyeliner sehr präzise auftragen. Zudem ist dieser Eyeliner Wasserfest, was ihn für mich eben auch zum Sommerprodukt macht.
 

Ebenfalls Wasserfest ist der  Eye Shadow Chubby.


Hierbei handelt es sich um Lidschatten in Stiftform und dieses Produkt gibt es in den Farben blau, gelb und orange.


Dieser Stift ist toll, die Textur ist fein, leicht und pudrig, aber dennoch sehr Farbstark, die Haltbarkeit der absolute Wahnsinn. Ohne speziellen Augenmakeup Entferner oder Öl bleibt er dort wo er aufgetragen wurde, also ebenfalls ein tolles Sommerprodukt.

Für alle die Eyeshadow wollen, aber eben nicht Wasserfest, gibt es die normalen Lidschatten in den runden Dosen.
Erhältlich in den Farben blau, grün, lila.


Bei diesem Produkt finde ich die Verpackung total süß, leider ist die Pigmentierung nicht all zu hoch.


Und nun aber alle 3 Produkt aufgetragen und der Eyeshadow in Stiftform ist wirklich der Wahnsinn, der oberste Strich.


Farblich passend gibt hier auch eine Mascara, ebenfall in einem schönen Blau.



Als weitere Farbe gibt es diese Mascara noch in lila, auch hier sind die Produkte wasserfest.

Bei der Mascara handelt es sich leider wirklich um ein Faschingsprodukt, die Qulität ist hier leider sehr schlecht und für jeden Tag nicht zu gebrauchen.
Die Mascara setzt sich an der Bürstenhalterung fest und die Bürste bleibt somit ohne Farbe.


Dadurch muss man unzählig oft durch die Wimpern fahren, bis die Farbe dort überhaupt und dann noch gleichmäßig ankommt. Mädels mit dunklen Wimpern haben es dann auch noch zusätzlich schwer.
Durch das häufig tuschen, verkleben die Wimpern etwas und werden wahnsinng schwer. Bereits nach ein paar Stunden hatte ich das Gefühl Steine dort hängen zu haben.


Die Farbe dieser Mascara ist allerdings toll, wenn sie sich doch nur leichter tuschen ließe, d.h. eine andere Bürste wäre toll.
Die Haltbarkeit ist der absolute Wahnsinn, selber Duschen und Gesicht waschen mit warmen Wasser beeindruckt sie überhaupt nicht. Ohne ölhaltigen Entferner ist man hier wirklich aufgeschmissen.


Und für die ganz Mutigen gibt es in dieser LE sehr ausgefallene Wimpern zum Aufkleben.


Für die Lippen gibt es in dieser LE einen Lippenbalsam in Kugelform ala EOS.



Dieser Lipbalm riecht sehr lecker, nach was genau kann ich leider noch nicht sagen, da ich noch nicht so gut riechen kann, da Nase noch zu.
Die Pflege auf den Lippen ist toll, ABER wenn man mit der Zunge über die Lippen fährt, merkt man eben doch, dass es keine EOS ist. Der Geschmack ist etwas bitter und kosmetisch und so gar nicht wie bei EOS.

Von außen also ein EOS Zwilling von ihnen leider nicht so.


Und wie in fast jeder LE gibt es auch bei Carnevalesque Nagellack.


blau - 030 dress up


Diesen Lack müsst ihr euch unbedingt LIVE ansehen, er ist absolut traumhaft. Dieses Blau hat eine ganz zarten petrol Einschlag, den die Kamera nicht einfangen kann und den ich bis jetzt nur sehr selten bei Lacken gesehen habe.


grün - 010 let´s dance



Eure Angelina

PR-Sample