Sonntag, 13. März 2016

Aufgebraucht Februar 2016

Huch, diesen Monat bin ich spät dran. Aber dennoch möchte ich euch kurz zeigen, welche Produkte ich diesen Monat leer gemacht habe...


... und wie immer stelle ich jedes Produkt kurz vor.


Spitzner - Duschschaum Lavendel
Habe ich als Probe in der Apotheke geschenkt bekommen. Und die 50ml waren wahnsinnig ergibig. Der Duft lecker und ausgleichend nach Lavendel, die Haut wird sanft gereinigt ohne dabei trocken zu werden.

Prince - Duschgel Lemon Kick (Aldi Süd)
Naja, ganz nett, aber nichts weltbewegendes, brauche ich nicht noch mal.

Adidas - climacool Deo
Deowirkung wie bei allen Adidas Deos sehr gut, aber der Duft war nicht meines. Das rosane gefällt mir da viel besser

Balea - Rasiergel Summer Garden
Toller Duft, tolles Rasiergel, war aber leider limitiert.


Scottish Fine Soap - Spiced Apple (TK-Maxx)
Ich liebe diese Seifen und auch diese Duftrichtung war mal wieder traumhaft.

Balea - Küchenseife
Seit dem die Packung gelb ist, überzeugt sie mich gar nicht mehr. Gerüche entfernt sie gar nicht mehr und nur dafür benutze ich sie ja, nach dem Kochen.

Compeed - Blasenpflaser extrem
Diese Blasenpflaster sind die absolut Besten. Sie halten bei mir auch unter extremer Belastung mehrere Tage. Hier hatte ich sie schon einmal genauer vorgestellt *klick*

Dresdner Essenz - Fuss Sprudelbad
Bei mir sprudelte da gar nichts, und aufgelöst hat sich der Tab auch nicht. Schade ums Geld.

babylove - feuchte Waschlappen
Ich mag sie sehr gerne und kaufe sie immer wieder nach. Ich entferne mit ihnen immer die überschüssige Haarfarbe nach dem Haarfärben. Sie sind dafür sehr sanft, aber dennoch gründlich.


o.b. - Compact Applicator
Sanftes verwenden, auch an schwächeren Tagen dank dem kunststoff Applicator.


Wilkingson - Hydro Silke Rasierklingen
Sie sind zwar etwas teurer, dafür aber sehr gründlich in der Rasur.

aiko - Haarkur "Repair"
Ich mag die Müller Haarkuren wahnsinnig gerne und finde sie mit Abstand die Besten.

Eure Angelina 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.