Montag, 28. März 2016

p2 - Extra Strong Nagellackentferner

Heute möchte ich euch wieder eine der Produktneuheiten von p2 vorstellen, diesmal ist es der "p2 - EXTRA STRONG nail polish remover" * , somit ein Nagellackentferner für wirklich harte Arbeiten.

"Der besonders starke Nagellackentferner wurde speziell für die Entfernung von hartnäckigen Effekt- oder Glitterlacken entwickelt und entfernt auch Shellac (= UV-Nagellack). Dank der pflegenden Öle hinterlässt er dennoch ein angenehmes Gefühl auf der Nagelhaut."


Der Extra Strong Nagellackentferner ist ein Entferner mit einem sehr hohen Acetongehalt, dies merkt man daran, dass er in der Luft sehr schnell verdampft, eigentlich genau so wie reines Aceton.
Ich finde es sehr schwierig "normale" Nagellack mit ihm auf "normalem" Wege zu entfernen, da das Wattepäd genau so schnell wieder trocken ist, wie man es mit dem Entferner angefeuchtet hat.

Verwendet man diesen Entferner allerdings mit der Alufolien Methode, d.h. man tränkt eine Wattepäd mit dem Entferner, liegt es auf den Nagel und wickelt dann noch Alufolie herum, entfaltet der Extra Strong nail polish remover seine volle Wirkung und entfernt so auch ganz mühelos alle UV-Gellacke (und natürlich auch Glitzerlacke und Co.)

Ich habe diesen speziellen Nagellackentferner mit den Remover Wraps von Semilac * verwendet. Diese Wraps sind total praktisch, man kann sie sich aber auch wie oben schon beschrieben selber bauen.


Ich habe den Test bei der Entfernung von UV-Nagellack gemacht:
  1. Die UV-Nagellackoberfläche leicht anfeilen. 
  2. Das Wattepädteilchen mit Entferner tränken, und sofort auf den Nagel legen.
  3. Die Alufolie so um den Finger wickeltn, dass das Wattepädteil auf den Nagel luftdicht fixiert ist.
  4. Um ganz sicher zu gehen, habe ich für die Einwirkzeit von 10-15 Minuten noch einen Gummihandschuh über die Hand gezogen.
Auf diese Art konnte ich merken, dass ein leichte Wärme entsteht, die wohl notwendig ist, um den UV-Lack zu lösen.

Nach etwas über 10 Minuten habe ich dann die Finger wieder ausgewickelt und war total begeistert, was ich dann sehen konnte...


...der Lack hat sich fast vollständig vom Nagel gelöst und der Nagel war restlos sauber und hatte sogar einen leichten Glanz.
Die Nagelhaut ist natürlich direkt nach der Anwendung etwas trocken, dass mit ein bißchen Pflege ist das gleich wieder gut.

Ich bin total begeistert, so leicht habe ich noch keinen meiner UV-Nägel entfernen können und auch die enthaltende Pflege trocknet die Nageloberfläche nicht völlig aus.
Den Duft dieses Produktes finde ich allerdings viel zu aufdringlich und wirklich anstregend.

Inhaltsstoffe
ACETONE, DIMETHYL GLUTARATE, PARFUM, VITIS VINIFERA SEED OIL, OENOTHERA BIENNIS OIL, DIMETHYL SUCCINATE, DIMETHYL ADIPATE, AQUA, CI 26100

Der Preis liegt bei 1,95 Euro für 100ml.

Für alle, die ihre Nägel gerne mit UV-Nagellack (Gelish, Shellac, Semilac usw.) lackieren, ist dies ein wirklich toller Entferner, den man nun ganz leicht bei dm kaufen kann.

Eure Angelina

1 Kommentar:

  1. Hab ihn jetzt auch schon seit mehr als zwei Wochen und bin echt begeistert. Ich verwende ihn jedoch rein zum korrigieren von normalem Nagellack und das ist wirklich super. Komischerweise, funktioniert dieser sogar noch besser als Aceton. Zum korrigieren tröpfel ich immer ein wenig in das Tellerchen meines Pumpnagellackentferners von Lidl (welcher übrigens auch richtig gut ist). Viele Grüße und Danke für deine tollen und ausführlichen Reviews - Sarah

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.