Sonntag, 2. Oktober 2016

essence - midnight masquerade

... die uhr schlägt mitternacht! lass dich von der neuen trend edition „midnight masquerade“ verzaubern. es wird geheimnisvoll mit farben wie rot, schwarz oder lavendel und produkten für einen mystischen look. die ultimativen stars der nacht sind zwei duo ombré lipsticks, lidschatten mit folien-effekt und eine schwarze eyeshadow base, die auch als kajal verwendet werden kann. mit der ornament-maske seid ihr bereit für den nächsten maskenball.
meet me @ midnight … mit essence!

Eine kleine Auswahl an Produkten erreichte mich vor ein paar Tagen und diese möchte ich euch heute nun näher vorstellen. 


Beginnen möchte ich mit meinem absoluten Lieblingsprodukt, dem 2 in 1 intensifying base & smokey kajal.

witches welcome! die schwarze eyeshadow-base in stiftform intensiviert effekte sowie dunkle farben und verbessert die haltbarkeit von lidschatten. sie kann zusätzlich als kajal für wasserfeste smokey-styles verwendet werden.
erhältlich in 01 zombies not allowed.
Preis 2,29 Euro



Die Mine ist ganz weich und sehr stark pigmentiert. Dadurch kann man auch sehr feine Linien ziehen, da man eben nicht fest aufdrücken muss.


Ich betone mit diesem Kajal nun immer meinen unteren Wimpernrand und bin von der Haltbarkeit absolut begeistert. Egal ob Sport, Duschen oder Sauna die Betonung bleibt. Andere Waterproof Produkte verteilen sich schon mal gerne recht unschön, das passiert hier nicht. 
Für mich ein absolutes Traumprodukt und ich werde mir hier noch einige Backups hinlegen.


Weiter geht es nun mit dem Duo-Ombre Lipstic.

obscure ombré! mit dem schwarzen lipliner werden die konturen gezogen, mit der flüssigen, matten textur in rot und dunkelrot werden die lippen ausgemalt. fertig sind die trendigen ombré-lips.
erhältlich in 01 dance till dawn und 02 bloody marry me.
Preis 2,99 Euro

Ich zeige hier die Farbe 01 dance thill dawn.



Das Produkt beinhaltet 2 Produkte. Oben in der Spitze befindet sich der schwarze Lipliner zum umranden der Lippenlinen, im unteren Teil befindet sich der matte Lippenstift.


Ich finde das die beiden Produkte super in der Kombination, ich habe dafür aber auch eine leichte Schwäche. In den 90igern hat man jeden Lippenstift mit schwarzem Kajal umrandet und ich habe diese Kombi immer sehr geliebt.


Sehr schön ist der Textur ist der liquid skin illuminator.


glow for the night! der flüssige highlighter hinterlässt einen dezenten schimmer auf gesicht und einzelnen körperpartien.
erhältlich in 01 sitting, waiting, witching.
Preis 2,29 Euro


Das Produkt verleiht der Haut einen wundervollen Schimmer und ein natürliches Strahlen.

Bei den Nagellacken wurden mir die beiden matten Lacke zugeschickt. Und das Finish ist wirklich ein tolles Matt.

midnight manicure! zwei rottöne mit semi-mattem latex-finish und nachtblau sowie schwarz mit multi-chromem glitzer-effekt sind die it-lacke auf dem maskenball.
erhältlich in 01 meet me midnight, 02 black cats wanted, 03 a vampire kissed my neck und 04 the walking red.
Preis 1,99 Euro

03 a vampire kissed my neck


04 the walking red



Die Lacke decken in 2 Schichten perfekt und trocknen schnell. Ich finde sie beide wunderschön und werde mir die beiden anderen Lacke auch noch genauer ansehen. 

Passend zum Thema Halloween gibt es in dieser Trend Edition noch Nail & Cuticle Tattoos, diese möchte ich erst zu Halloween ausprobieren.

spooky nails: ermöglichen die spannenden tattoos für nägel und nagelhaut. einfache anwendung ohne wasser – die motive werden durch andrücken aufgetragen.
erhältlich in 01 party at the haunted house.
Preis 1,49 Euro


Mir gefällt diese LE von den getesten Produkten sehr gut und ich werde mir sicher noch weitere Produkte zulegen.
Erhältlich ist die LE ab Oktober.

Eure Angelina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.